Seite 926 von 944 ErsteErste ... 426826876916924925926927928936 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.251 bis 9.260 von 9433
  1. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9251

    Registriert seit
    03.07.2014
    Beiträge
    86
    Zitat Zitat von Crisu Beitrag anzeigen
    Das teil wurde erst vor ein paar monaten erst getendert. Da dürfte die kündigung noch etwas auf sich warten lassen.
    Tender bedeutet ja schon mal dass man an einen Rückkauf interessiert ist..

  2. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9252

    Registriert seit
    01.03.2010
    Beiträge
    2.728
    Zitat Zitat von Loddar Beitrag anzeigen
    Tender bedeutet ja schon mal dass man an einen Rückkauf interessiert ist..
    Na ja, getendert wurden schon viele papiere und manche sogar mehrmals und liefen noch viele jahre weiter nach dem ersten tender bzw. sogar noch bis heute nicht gekündigt trotz zuvor erfolgten tender.
    Da spielen viele faktoren eine rolle.
    Nach dem erst jetzt erfolgten tender würde ich ohnehin nicht mit einer baldigen kündigung rechnen. Wäre ja quasi verarschung der anleger die an dem tender teilgenommen haben.

  3. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9253

    Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    2.084
    Zitat Zitat von Kleine Muck Beitrag anzeigen
    Verkauf heute:
    7,75 % CMA A1Z2YZ OTC 105,7

    Grund: 1. Erwarte im Januar 2018 die vorzeitige Kdg. durch den Emittenten.
    Nur zur Info:
    Make Whole Call Option @0,50% bis zum 15.01.2018. Anleihe kündbar ab dem 15.01.2018 zu 103,875%, ab dem 15.01.2019 zu 101,938%, ab dem 15.01.2020 zu 100%.
    Ich lasse daher eine mögliche Kündigung am 15.1.2018 auf mich zukommen, was auch Gebühren sparen würde.

  4. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9254

    Registriert seit
    11.11.2016
    Beiträge
    128
    Zitat Zitat von Petra Beitrag anzeigen
    Ich lasse daher eine mögliche Kündigung am 15.1.2018 auf mich zukommen, was auch Gebühren sparen würde.
    Sehe ich auch so. Kündigung zu 103,875% macht IMO wenig Sinn, wenn man refinanzieren müsste. Für die Emission im Juli mussten sie immer noch 6,5% Kupon zahlen, also nur 1,25% Differenz. Sieht natürlich anders aus, wenn sie die 700+ Mio. oder einen größeren Teil davon als Liqui frei rumliegen haben.

  5. Betreff: AW: Nur Transaktionen und Kurzkommentare Anleihen #9255

    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von Andreas R. Beitrag anzeigen
    Kauf
    BK MONTREAL N.C.5-Y.PR.27
    A118K0
    TSX-Kanada, CAN
    22,45 CAD

    Nachrang/Pref.Share der viertgrößten kanadischen Bank.
    Laufende Verzinsung ist ok, beim feuchten Traum der Kündigung zum ersten Termin kommen rund 8 % Rendite raus.
    Falls die Kündigung ausbleibt, ist das Papier auch noch solide mit rund 220 BP Aufschlag zu 5-jährigen kanadischen Staatsanleihen verzinst.
    Moin Andreas,
    klingt gut, eine kurze Frage..wie sieht's hier mit Quellensteuern aus? Wie bei US Prefs -also Anrechnung auf Abgeltungssteuer- oder wird kanadische Quellensteuer abgezogen, die ich mir nicht wiederholen kann? Danke

  6. Betreff: AW: Nur Transaktionen und Kurzkommentare Anleihen #9256

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    161
    Zitat Zitat von kunibert Beitrag anzeigen
    Moin Andreas,
    klingt gut, eine kurze Frage..wie sieht's hier mit Quellensteuern aus? Wie bei US Prefs -also Anrechnung auf Abgeltungssteuer- oder wird kanadische Quellensteuer abgezogen, die ich mir nicht wiederholen kann? Danke
    Dt. Bank rechnet Quellensteuer an (zumindest bei mir bei Bombardier).

  7. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9257

    Registriert seit
    04.04.2012
    Beiträge
    500
    Zitat Zitat von kunibert Beitrag anzeigen
    Moin Andreas,
    klingt gut, eine kurze Frage..wie sieht's hier mit Quellensteuern aus? Wie bei US Prefs -also Anrechnung auf Abgeltungssteuer- oder wird kanadische Quellensteuer abgezogen, die ich mir nicht wiederholen kann? Danke
    Hi kunibert,

    ist nicht ganz so einfach wie bei US-Prefs. Du brauchst eine Vorabbefreiung für die kanadische Quellensteuer.
    Sollte aber kein Thema sein, dass deine Bank das auf Antrag erledigt.
    Die Ertragszahlungen sind Dividenden, keine Zinsen.

  8. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9258

    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von Andreas R. Beitrag anzeigen
    Hi kunibert,

    ist nicht ganz so einfach wie bei US-Prefs. Du brauchst eine Vorabbefreiung für die kanadische Quellensteuer.
    Sollte aber kein Thema sein, dass deine Bank das auf Antrag erledigt.
    Die Ertragszahlungen sind Dividenden, keine Zinsen.
    Ok, mal schauen, ob Max Blau das hinbekommt. Besten Dank!

  9. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9259

    Registriert seit
    16.02.2016
    Beiträge
    126
    Zitat Zitat von Andreas R. Beitrag anzeigen
    Hi kunibert,

    ist nicht ganz so einfach wie bei US-Prefs. Du brauchst eine Vorabbefreiung für die kanadische Quellensteuer.
    Sollte aber kein Thema sein, dass deine Bank das auf Antrag erledigt.
    Die Ertragszahlungen sind Dividenden, keine Zinsen.
    y

    Machen aber nicht alle Banken. Bei Flatex z.B. nicht möglich.
    Von den Discountbroker machen es auf jeden Fall Maxblue und IngDiba...

  10. Betreff: AW: Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen" #9260

    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    453
    Zitat Zitat von mitchel Beitrag anzeigen
    y

    Machen aber nicht alle Banken. Bei Flatex z.B. nicht möglich.
    Von den Discountbroker machen es auf jeden Fall Maxblue und IngDiba...
    Die Servicemitarbeiterin bei MaxBlau hat Zusendung des Formulars versprochen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 23 (Registrierte Benutzer: 5, Gäste: 18)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
DB-DAX, DB-MDAX usw. sind Index-Indikationen der Deutschen Bank, der Bund-Future ist eine Indikation der BNP Paribas. Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG, Deutsche Börse AG.
loading