Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 191 bis 196 von 196
  1. Betreff: AW: Griechenlands GDP-Linker A1G1UW #191

    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    1.830
    Zitat Zitat von DanteAllemis Beitrag anzeigen
    So, hier mal die Berechnung, man kann sich schön austoben. Klar ist: Hier kommt es auf viele Jahre zu keiner Zahlung.

    Anhang 2186
    Auch zu bedenken:

    In den 24 Jahren bis 2042 dürften statistisch gesehen 2-3 Rezessionen zuschlagen, wo das Wachstum auch mal sehr gering oder auch negativ sein kann.

    Und der aktuelle Türkei-Effekt wird auch nicht ewig anhalten.

  2. Betreff: AW: Griechenlands GDP-Linker A1G1UW #192

    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    1.830
    Leider nur noch magere 2% für 2017 - und das ist definitiv zu wenig für den Kicker!

    Nachdem das Bruttoinlandsprodukt (BIP) Griechenlands im ersten Quartal 2017 noch um 0,5 Prozent geschrumpft war, erwartet die Europäische Kommission für das Gesamtjahr mittlerweile ein Wachstum von rund zwei Prozent.
    http://www.capital.de/investment/sch...echenland.html

  3. Betreff: AW: Griechenlands GDP-Linker A1G1UW #193

    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    11.150
    2 % ist für Griechenland Boom!

  4. Betreff: AW: Griechenlands GDP-Linker A1G1UW #194

    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    4.675
    Wie ist eure Erfahrung mit Börsengebühren beim Kauf von Linker?
    Ich selber habe über TG gekauft (flatex flat fee 5,90)
    Jetzt sehe ich Arbitrage Möglichkeiten: z.B. Stuttgart 1Mio 0,44 Geld, Düsseldorf 5 Mio =0,43 Brief
    Bei flatex werde ich es nicht durchziehen, da die Börsegebühren alles weg fressen würden.

  5. Betreff: AW: Griechenlands GDP-Linker A1G1UW #195

    Registriert seit
    03.02.2010
    Beiträge
    4.675
    Hat keiner über die Börse (z.B. vom flatex Depot) gekauft? Alle in Direkthandel oder OTC?
    Zitat Zitat von dmytro Beitrag anzeigen
    Wie ist eure Erfahrung mit Börsengebühren beim Kauf von Linker?
    Ich selber habe über TG gekauft (flatex flat fee 5,90)
    Jetzt sehe ich Arbitrage Möglichkeiten: z.B. Stuttgart 1Mio 0,44 Geld, Düsseldorf 5 Mio =0,43 Brief
    Bei flatex werde ich es nicht durchziehen, da die Börsegebühren alles weg fressen würden.

  6. Betreff: AW: Griechenlands GDP-Linker A1G1UW #196

    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    1.830
    Da ab Herbst ja kaum noch Touris nach GR kommen, fallen bis zum Frühjahr regelmäßig auch positive BIP-relevante News im Touri-Sektor aus.
    Imho sehe ich beim Kurs diesbezgl. einen schwachen negativen Saisonfaktor.

    Der Kicker klemmt schon eine Zeit bei 0,43-0,44 fest - das könnte dieser Saisoneffekt sein.
    Also besser verkaufen und wieder im Frühjahr einsteigen?


Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
DB-DAX, DB-MDAX usw. sind Index-Indikationen der Deutschen Bank, der Bund-Future ist eine Indikation der BNP Paribas. Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG, Deutsche Börse AG.
loading