Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Habe einen Zeichnungsauftrag erteilt. Finde die Emission interessant.
    Meinungen?

    Website: http://www.r-logitech.com/

    #2
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Kursziel Zahlungsausfall

    Kommentar


    #3
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von Zinsenjäger Hier:16.03.2018, 09:51 Beitrag anzeigen
    Habe einen Zeichnungsauftrag erteilt. Finde die Emission interessant.
    Meinungen?

    Website: http://www.r-logitech.com/
    Interessant finde ich die auch. Aber deswegen würde ich nicht gleich zeichnen. Die kennt doch kein Mensch.
    25 Mio werden die m.E. im ersten Anlauf nicht schaffen. Abwarten...
    Was hat dich dazu bewogen sofort zu zeichnen?

    Zitat von junkbondking Hier:16.03.2018, 10:04 Beitrag anzeigen
    Kursziel Zahlungsausfall
    Das ist ja nun auch übertrieben...
    Zuletzt geändert von Buxi; 16.03.2018, 10:16.

    Kommentar


    #4
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von Buxi Hier:16.03.2018, 10:05 Beitrag anzeigen
    Interessant finde ich die auch. Aber deswegen würde ich nicht gleich zeichnen. Die kennt doch kein Mensch.
    25 Mio werden die m.E. im ersten Anlauf nicht schaffen. Abwarten...
    Was hat die dazu bewogen sofort zu zeichnen?
    Nun ja, viele M-Bonds-Emittenten kennt kaum jemand, das allein sollte kein Kriterium sein. Bewogen hat mich der Kupon sowie die Infos auf der Website. Risiko ist natürlich gegeben, das ist bei so einer Kuponhöhe klar. Habe deshalb auch nur einen eher kleinen Betrag gezeichnet. Denke aber, das ist ein seriöses Unternehmen.

    Kommentar


    #5
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von Zinsenjäger Hier:16.03.2018, 10:15 Beitrag anzeigen
    Denke aber, das ist ein seriöses Unternehmen.
    Haha - der war gut.

    Kommentar


    #6
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Interview auf Anleihefinder:
    http://www.anleihen-finder.de/wir-ha...-00036356.html

    Kommentar


    #7
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von junkbondking Hier:16.03.2018, 10:22 Beitrag anzeigen
    Haha - der war gut.
    Wie wir schon mal besprochen haben, man soll sich auch von seinen Gefühlen leiten lassen . Das Unternehmen operiert seit vielen Jahren, ist global aufgestellt und hat etwa 1.500 Beschäftigte. Also, da habe ich schon unseriösere Anleihe-Emissionen gesehen .

    Kommentar


    #8
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von Zinsenjäger Hier:16.03.2018, 10:27 Beitrag anzeigen
    Wie wir schon mal besprochen haben, man soll sich auch von seinen Gefühlen leiten lassen . Das Unternehmen operiert seit vielen Jahren, ist global aufgestellt und hat etwa 1.500 Beschäftigte. Also, da habe ich schon unseriösere Anleihe-Emissionen gesehen .
    German Pellets hatte auch ganz viele Mitarbeiter...500 Mio Umsatz und ein echter Weltmartführer

    Kommentar


    #9
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von Zinsenjäger Hier:16.03.2018, 10:15 Beitrag anzeigen
    Denke aber, das ist ein seriöses Unternehmen.
    Das sehen die Eigentümer wohl anders: Share Capital 15 TEUR.

    Kommentar


    #10
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von junkbondking Hier:16.03.2018, 10:29 Beitrag anzeigen
    German Pellets hatte auch ganz viele Mitarbeiter...500 Mio Umsatz und ein echter Weltmartführer
    Ja, stimmt... . Dort habe ich ja auch etwas Geld versenkt... Nun ja, wir werden sehen, wie sich der Bond entwickelt. Ich bin jedenfalls dabei.

    Kommentar


    #11
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von Zinsenjäger Hier:16.03.2018, 10:27 Beitrag anzeigen
    Wie wir schon mal besprochen haben, man soll sich auch von seinen Gefühlen leiten lassen . Das Unternehmen operiert seit vielen Jahren, ist global aufgestellt und hat etwa 1.500 Beschäftigte. Also, da habe ich schon unseriösere Anleihe-Emissionen gesehen .
    wenn ich den Prospekt richtig lese, ist das Unternehmen in der Form erst seit 2017 aktiv, da man einen wesentlichen Teil aus einem Konkurs (Necotrans) erworben hat und an dem Ursprungsunternehmen Nektar z.Zt. 30 % hält mit einer Option auf weitere 22 %.

    Im übrigen sind die wesentlichen Wettbewerber deutlich grösser (lt. Prospekt)

    Da finde ich Metalcorp doch besser.

    Kommentar


    #12
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Internetseite > Bond

    Kommentar


    #13
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von keks911 Hier:16.03.2018, 10:47 Beitrag anzeigen

    Da finde ich Metalcorp doch besser.
    Das sehe ich natürlich auch so.

    Kommentar


    #14
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von keks911 Hier:16.03.2018, 10:47 Beitrag anzeigen
    wenn ich den Prospekt richtig lese, ist das Unternehmen in der Form erst seit 2017 aktiv,..
    In dem Zusammenhang von 40-jähriger Unternehmensgeschichte zu sülzen, ist PR-mäßig schon hart am Wind segeln. Wenn man sich die Würstchenbuden-Daten in 2016 anschaut... ich hätte da gerne mal eine kondensierte Zusammenfassung derer Erfolge der vergangenen 40 Jahre...
    Auf der anderen Seite, mit Blick auf die aktuellen Finanzdaten fragt man sich dann, warum die so großzügig Geld über der Menschheit verstreuen und sich nicht via 4% Schuldschein finanzieren?

    Kommentar


    #15
    AW: R-Logitech 2018/23, 8,5 %, WKN A19WVN

    Zitat von Zinsenjäger Hier:16.03.2018, 10:25 Beitrag anzeigen
    "Die Konzern-Bilanzsumme lag zum 31. Dezember 2017 bei 74,8 Mio. Euro und die Konzern-Eigenkapitalquote bei 34,7 %. Die kurz- und langfristigen Verbindlichkeiten betrugen 48,8 Mio. Euro, wobei sich die langfristigen Finanzverbindlichkeiten auf 3,7 Mio. Euro beschränken. Unser Total Net Debt / EBITDA lag zum 31.12.2017 bei 0,5."

    Das ist die Mutter der vielen Töchter:
    http://www.monacoresources.com/

    Das sind die Eigentumsverhältnisse:
    Abhängigkeiten von anderen Unternehmen der Gruppe.

    "Beinahe das gesamte Grundkapital (99,9%) der Emittentin wird von ihrer Gesellschafterin, der MONACO RESOURCES GROUP SAM, einer nach dem Recht des Fürstentums Monaco (Société Anonyme Monégasque) gegründeten und bestehenden Gesellschaft mit Geschäftsadresse Athos Palace - 2, rue de la Lüjerneta , 98000 Monaco, sowie von Frau Pascale Younés (0,1%) gehalten. Soweit der Emittentin bekannt ist, wird die MONACO RESOURCES GROUP S.A.M. von der Cycorp First Investment Ltd. als Mehrheitsaktionärin kontrolliert, die 100% des Aktienkapitals der MONACO RESOURCES GROUP S.A.M. hält. Dementsprechend kontrolliert die Cycorp First Investment Ltd. indirekt die Emittentin. Soweit der Emittentin bekannt ist, ist die wirtschaftlich berechtigte Anteilseignerin der Cycorp First Investment Ltd. mit mehr als 25% Frau Pascale Younès, die ebenso die Funktion des Managing Directors der Emittentin übernimmt. Darüber hinaus fungiert die Emittentin als Holding-Gesellschaft für die Gruppe. Neben der Verwaltung und Finanzierung ihrer direkten und indirekten Tochtergesellschaften tätigt die Emittentin relevante Transaktionen oder operative Geschäfte. Die Emittentin ist daher von Dividendenzahlungen ihrer operativen Tochtergesellschaften abhängig und sieht sich ähnlichen Risiken und Unsicherheiten wie ihre Tochtergesellschaften gegenüber."

    http://www.cycorp.com.cy/index.php
    CYCORP FIRST INVESTMENT LTD
    Office 105 Block C | Nicolaides Sea View City
    4 Kalogreon Street | 6016 Larnaca Cyprus

    PO Box 42389
    6533 Larnaca
    Cyprus

    Tel: +357 2465 4530
    Fax: +357 2465 4560
    E-mail: info@cycorp.com.cy

    Zypern, Monaco, Luxemburg, Deutschland ...Bei der Konstellation kommt viel Spaß auf, wenn es mal eng wird.
    Also, mir sind das zu viele Blackboxen. R-Logitech, nie vorher gehört. Sicher kein big player im knallharten Logistikgeschäft.

    Kommentar

Lädt...
X