Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Tesla 5,3% Tesla 17/25 auf Festzins A19M7C

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Schwabenpfeil Hier:19.07.2019, 15:43 Beitrag anzeigen
    Hier ist es die ganze Zeit ruhig geblieben, während sich die Tesla-Aktie und die Bonds von ihren zeitgleichen Tiefs im Frühjahr sehr stark erholt haben. Die Anleihen haben inzwischen für Risikobonds eine absolut lächerliche Rendite. Jetzt wird es aber irgendwann gut sein, der Effekt des Verkaufs der CO2-Rechte wird nicht ewig tragen, zudem gibt die Konkurrenz "Strom". Weil ich die Anleihen nicht short gehen kann, mache ich es ab jetzt wieder mit Short-Zertifikaten. Ich mußte dabei aber mein mentales Problem überwinden, weil ich ja meine aufgelaufenen Gewinne mit Shorts auf einem weit höheren Niveau der Tesla-Aktie realisiert habe - wie Maria - und jetzt wieder einsteige.
    Ja, klar ... bezüglich shorten heißt es ja auch seit Anfang Juni erstmal Füße still halten.

    Ich steh auch Gewehr bei Fuß, um wieder zu shorten. Warte noch auf technische Verkaufssignale. Die aktuelle Gegenbewegung ist noch nicht zu Ende - heute wieder 1,5% fester.

    Kommentar


    Zitat von Schwabenpfeil Hier:19.07.2019, 15:43 Beitrag anzeigen
    Hier ist es die ganze Zeit ruhig geblieben, während sich die Tesla-Aktie und die Bonds von ihren zeitgleichen Tiefs im Frühjahr sehr stark erholt haben. Die Anleihen haben inzwischen für Risikobonds eine absolut lächerliche Rendite. Jetzt wird es aber irgendwann gut sein, der Effekt des Verkaufs der CO2-Rechte wird nicht ewig tragen, zudem gibt die Konkurrenz "Strom". Weil ich die Anleihen nicht short gehen kann, mache ich es ab jetzt wieder mit Short-Zertifikaten. Ich mußte dabei aber mein mentales Problem überwinden, weil ich ja meine aufgelaufenen Gewinne mit Shorts auf einem weit höheren Niveau der Tesla-Aktie realisiert habe - wie Maria - und jetzt wieder einsteige.
    Die entscheidende Frage ist, wie man sich vor den Zahlen nächsten Mittwoch positionieren will. Ich bin derzeit per Short Strangle Delta -68 eher short positioniert.

    Kommentar


    Zitat von Maria Hier:19.07.2019, 18:07 Beitrag anzeigen
    Die entscheidende Frage ist, wie man sich vor den Zahlen nächsten Mittwoch positionieren will. Ich bin derzeit per Short Strangle Delta -68 eher short positioniert.
    Bericht: Tesla dürfte Rekordquartal verfehlen
    Mi, 26.06.19 05:21 · Quelle: dpa-AFX
    News drucken

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Elektroautobauer Tesla dürfte die von Firmenchef Elon Musk in Aussicht gestellten Rekordauslieferungen im zweiten Quartal einem Medienbericht nach verfehlen. Bislang habe das Unternehmen in Nordamerika lediglich rund 49 000 Wagen an die Kundschaft gebracht, berichtete der Branchenblog "Electrek" am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf einen Insider.
    Es seien zwar noch über 12 000 zusätzliche Bestellungen vorhanden, so dass Tesla zum Quartalsende auf rund 61 000 Auslieferungen kommen könnte. Da der Großteil des Geschäfts jedoch weiterhin auf Nordamerika entfällt, dürfte der Rekord von weltweit 90 700 Autos aus dem letzten Vierteljahr 2018 schwer zu erreichen sein. Teslas Aktien gerieten durch den Bericht zwischenzeitlich etwas unter Druck.

    https://kunde.comdirect.de/inf/aktie...E=US88160R1014

    Kommentar


    Zitat von Der Fondsmanager Hier:19.07.2019, 18:31 Beitrag anzeigen

    Bericht: Tesla dürfte Rekordquartal verfehlen
    Mi, 26.06.19 05:21 · Quelle: dpa-AFX
    News drucken

    NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Elektroautobauer Tesla dürfte die von Firmenchef Elon Musk in Aussicht gestellten Rekordauslieferungen im zweiten Quartal einem Medienbericht nach verfehlen. Bislang habe das Unternehmen in Nordamerika lediglich rund 49 000 Wagen an die Kundschaft gebracht, berichtete der Branchenblog "Electrek" am Dienstag (Ortszeit) unter Berufung auf einen Insider.
    Es seien zwar noch über 12 000 zusätzliche Bestellungen vorhanden, so dass Tesla zum Quartalsende auf rund 61 000 Auslieferungen kommen könnte. Da der Großteil des Geschäfts jedoch weiterhin auf Nordamerika entfällt, dürfte der Rekord von weltweit 90 700 Autos aus dem letzten Vierteljahr 2018 schwer zu erreichen sein. Teslas Aktien gerieten durch den Bericht zwischenzeitlich etwas unter Druck.

    https://kunde.comdirect.de/inf/aktie...E=US88160R1014
    wieso? Lief doch für Tesla:

    Insgesamt wurden in den drei Monaten 95 200 Wagen an die Kundschaft gebracht, wie Tesla am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Damit übertraf das Unternehmen seinen bisherigen Bestwert von 90 700 Autos aus dem letzten Vierteljahr 2018 und auch die Erwartungen der Wall-Street-Analysten deutlich.
    Ich wäre mir zumindest nicht sicher, dass die Q2 Zahlen schlecht sind.

    Kommentar


    Pablo Escobar's Brother Wants $100M Tesla Shares, Claims Musk Stole Flamethrower Design

    Kommentar


    Die Stückzahlen waren sehr hoch, allerdings nicht so gut bei den margenstarken Modellen S und X, zudem gab es etliche Preissenkungen.

    Ich erwarte für das Quartal wieder rote Zahlen - aber ist der Kurs schon hoch genug zum shorten? Bin sonst bei $340 short gegangen, davon sind wir noch weit weg.


    Die Anleihe könnte ich wegen Mifid sowieso nicht kaufen, selbst wenn ich wollte.

    Kommentar


    Tesla second-quarter revenue misses, shares tumble 11%

    (Reuters) - Tesla Inc (TSLA.O) on Wednesday reported lower-than-expected revenue and a fall in gross margins for the second quarter, sending its shares down nearly 11% in extended trading.

    Total revenue rose 58.7% to $6.35 billion in the three months ended June 30, less than the $6.41 billion estimated by analysts, according to IBES data from Refinitiv.

    Tesla said it is aiming for profit in the current quarter but its main focus will be to increase volume, expand capacity and generate cash.

    Striving to improve margins and post a profit later this year, Tesla has laid off workers and pledged to close some stores to lower costs. It has also tinkered with its pricing and dropped some model variants in recent months..

    The company also said it was looking to produce 10,000 vehicles of all models per week by the end of 2019.

    Tesla made good on Musk’s promise of delivering record number of electric cars in the second quarter, citing improved logistics system, and temporarily quelling fears about demand for its cars.

    Total gross margins dipped to 14.5% from 15.5% a year earlier.

    Net loss attributable to common shareholders was $408.3 million, or $2.31 per share, in the latest quarter, compared with $717.5 million, or $4.22 per share, a year earlier.

    https://www.reuters.com/article/us-t...-idUSKCN1UJ2XW

    Kommentar


    "We continue to aim for positive GAAP net income in Q3 and the following quarters, although continuous volume growth, capacity
    expansion and cash generation will remain the main focus."
    Gewinne werden bei dieser Firma auf St. Nimmerleinstag verschoben.

    Kommentar


    Ist heute der 1. April?

    Zero Hedge: Tesla Jumps After German Press Says Volkswagen Preparing Acquisition
    2019-08-22 11:42:55.528 GMT


    https://www.zerohedge.com/news/2019-...ng-acquisition

    Kommentar


    Zitat von koelner Hier:22.08.2019, 13:10 Beitrag anzeigen
    Ist heute der 1. April?

    Zero Hedge: Tesla Jumps After German Press Says Volkswagen Preparing Acquisition
    2019-08-22 11:42:55.528 GMT


    https://www.zerohedge.com/news/2019-...ng-acquisition
    A banker close to Volkswagen said that while it is true that Diess would love to have Tesla's software developers, he believed it is almost impossible to justify paying $30 billion (27.09 billion euros) to buy the whole company.

    Kommentar


    Zitat von koelner Hier:22.08.2019, 13:10 Beitrag anzeigen
    Ist heute der 1. April?

    Zero Hedge: Tesla Jumps After German Press Says Volkswagen Preparing Acquisition
    2019-08-22 11:42:55.528 GMT


    https://www.zerohedge.com/news/2019-...ng-acquisition
    Wahrscheinlich mit Googel übersetzt

    Niedersachsen träumt von Tesla-Fabrik

    Niedersachsens Wirtschaftsminister Althusmann würde ein Engagement des US-amerikanischen Elektroautobauers Tesla in seinem Bundesland begrüßen. Damit ist er nicht allein. Eine Zeitung prognostiziert gute Chancen - und die Hoffnung ist möglicherweise durchaus begründet.
    ...
    Nach Informationen der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" stehen Emden und das Emsland auf der Liste der Standortkandidaten ganz oben.

    Kommentar


    Volkswagen dementiert Bericht über Interesse an Tesla-Einstieg

    https://de.reuters.com/article/deuts...KCN1VC1L3?il=0

    Kommentar


    "Truth Will Be Revealed": Cave Diver's Lawyer Taunts Musk After Deposing Him "All Day" Last Thursday

    Kommentar


    https://www.vanityfair.com/news/2019...save-solarcity

    Bethany McLean hat schon den Fall Enron rechtzeitig erkannt

    Kommentar

Lädt...
X