Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

6% Huber Automotive AG Anleihe (DE000A2TR430)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    6% Huber Automotive AG Anleihe (DE000A2TR430)

    Huber Automotive AG 6% Anleihe von 2019

    #2
    ad Huber Automotive:
    Anleihe 2019: 25 Mio
    Bilanzsumme 2018: 24,5 Mio


    JÜ 16/17 2,6 Mio, 17/18 1,5 Mio
    CF 16/17 2,4, CF 3,3

    Die Erträge scheinen ok, die Bilanzrelation finde ich kritisch.

    Kommentar


    #3
    Im Vorjahr noch ein hoher, nicht durch EK gedeckter Fehlbetrag, dazu riesige Anleihe gemessen an der Bilanzsumme - etwas dubios auf den ersten Blick. (Huber Automotive)

    Kommentar


    #4
    Zitat von Diddi Hier:12.04.2019, 16:06 Beitrag anzeigen
    Im Vorjahr noch ein hoher, nicht durch EK gedeckter Fehlbetrag, dazu riesige Anleihe gemessen an der Bilanzsumme - etwas dubios auf den ersten Blick. (Huber Automotive)
    Riskant trifft es imo eher als dubios, was aber vermutlich für die meisten kleineren Autozulieferer gilt, da hoher Wettbewerbsdruck.
    Aber mit 6% finde ich die ok bepreist, weswegen ich mir auch welche ins Depot gelegt habe.

    Kommentar


    #5
    Zitat von Diddi Hier:12.04.2019, 16:06 Beitrag anzeigen
    Im Vorjahr noch ein hoher, nicht durch EK gedeckter Fehlbetrag, dazu riesige Anleihe gemessen an der Bilanzsumme - etwas dubios auf den ersten Blick. (Huber Automotive)
    So ist es, habe heute kurz angeschaut und sofort verworfen.

    Kommentar


    #6
    Zitat von Diddi Hier:12.04.2019, 16:06 Beitrag anzeigen
    ...riesige Anleihe gemessen an der Bilanzsumme... (Huber Automotive)
    d`accord
    Habe ich vor etlichen Tagen schon gesehen. Ist für mich auch nichts. Im Grunde übernehmen die Anleihegläubiger damit ein extrem großes Stück am unternehmerischen Risiko. Das ist eigentlich ein VC-Job. Sowas Ähnliches habe ich vor Jahren auch bei einem Anleiheschuldner aus der Textil-Branche gesehen - weiß nicht mehr, wer genau es war. Der ging auch prompt den Bach runter.
    6% ist mir für sowas ein zu niedriger Kupon. V.a. auch für eine Erst-Emission.
    Wait & see - möglicherweise kann man das in 1 Jahr oder so besser einschätzen.

    Kommentar


    #7
    Hat jemand sich diese Anleihe schon mal abgeschaut?

    Kommentar


    #8
    Zitat von Milken2000 Hier:Heute, 08:09 Beitrag anzeigen
    Hat jemand sich diese Anleihe schon mal abgeschaut?
    Zu klein, zu unbekannt, zu viel frisches FK in Relation zur Bilanz, Sektor stark unter Beschuss.

    Kommentar


    #9
    Zitat von Milken2000 Hier:Heute, 08:08 Beitrag anzeigen
    Huber Automotive AG 6% Anleihe von 2019
    Hallo Milken,

    es wäre nett wenn Du zukünftig noch die Basisinformationen und die WKN zu Deinem Beitrag hinzufügen könntest
    und den Thread unter Corporate Bonds eröffnen könntest.
    So ist die Eröffnung einwenig mau.

    Kupondaten
    Kupon in % 6,000
    Erstes Kupondatum 16.04.2020
    Letztes Kupondatum 15.04.2024
    Zahlweise Kupon Zinszahlung normal
    nächster Zinstermin 16.04.2019
    Zinstermin Periode Ganzjährig
    Zinstermine pro Jahr 1
    Zinslauf ab 16.04.2019
    Emissionsdaten
    Emittent Huber Automotive AG
    Emissionsvolumen* 25.000.000
    Emissionswährung EUR
    Emissionsdatum 16.04.2019
    Fälligkeit 16.04.2024
    *Hinweis: Der Betrag stellt das Maximum des möglichen Volumens der Anleihe dar.

    Information zur Kündigung
    Kündigungstyp Zu wechselnden Kursen
    Kündigungsoption am 16.04.2022
    Kündigungsfrist (Tage) 30
    Stammdaten
    Name HUBER AUTOM. ANL.19/24
    ISIN DE000A2TR430
    WKN A2TR43
    Anleihe-Typ Unternehmensanleihen Deutschland
    Kategorisierung Anleihen (Obligationen, Schuldverschreibungen, Bonds, Notes)

    Unternehmensanleihen (D)

    Anleihe
    Emittentengruppe Unternehmen und Privatpersonen
    Land Deutschland
    Stückelung 1000
    Stückelung Art Prozent-Notiz
    Nachrang Nein
    https://www.finanzen.net/anleihen/a2...motive-anleihe

    Kommentar


    #10
    Zitat von stupidgame Hier:Heute, 08:42 Beitrag anzeigen
    Zu klein, zu unbekannt, zu viel frisches FK in Relation zur Bilanz, Sektor stark unter Beschuss.
    ... Erfolg oder miss Erfolg hängt wahrscheinlich dran, wie die und wie D mit EMobility und Batterien vorankommen.
    6%er gleich zu Handelsstart kurz unter Pari ist jedenfalls kein Freudensprung.

    Kommentar


    #11
    Nur 12.5 Mio platziert. Einige Zeichner verkaufen auch wohl schon. Gab offensichtlich ordentlich Provision + Kickback damit überhaupt was gekauft wird

    Kommentar


    #12
    MBond Klitsche wie in guten alten Zeiten

    Kommentar


    #13
    Und ich möchte nicht wissen, wieviel davon noch aufs eigene Buch genommen wurde um es am Sekundärmarkt unters Volk zu bringen. Ein Schelm wer..., dass die Platzierungsmeldung erst Tage nach der Handelsaufnahme kommt.

    Finger weg von derlei Emissionen/Emissionshäusern!

    Kommentar


    #14
    Emissionsvol.: 12,5 Mio platziert von 25 Mio gem. Prospekt.
    Umsatz in Summe aller Börsen rd 1 Mio p.d. in 3 d.
    Da hätte der Markt auch sicher mehr aufgenommen. Ich mutmaße mal, dass Huber die anderen 12,5 Mio bei Bedarf nachplatziert.

    Kommentar


    #15
    Wo kann man bitte das Wertpapierprospekt finden? Danke.

    Kommentar

Lädt...
X