Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

IuteCredit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #46
    Zitat von Bondfinder Hier:30.07.2019, 05:58 Beitrag anzeigen
    ..und das wir hier keine Kursgewinne sehen werden glaube ich auch nicht ...
    Hallo BF,

    ich sage nicht, dass wir hier keine Kursgewinne sehen könnten. Sahen wir ja bereits. Das Problem ist eher, das diese üblicherweise nicht nachhaltig sind. Siehe Mogo - war auch Anfangs bis 105% hochgelaufen. Dümpelt heute unter pari bei 98 lustlos dahin. Oder 4F, ja war deutlich über pari - aber jüngst eben auch mal bei 96. Das geht dann meist so schnell, dass man keine Chance hat mehr rauszukommen.

    Da schätze ich doch lieber die "Profibonds", die, wenn sie mal 5 oder 10% gelaufen sind, dies auch meist nicht mehr abgeben, weil ein echter Markt dahinter im Gegensatz zu diesen mini-Privatanlegerbonds.

    Aber keine Frage, auch mit diesen kann man Geld verdienen. Wie Du sagtest - zur Beimischung, wer es mag...

    Kommentar


    #47
    Echt aufregend ist die Nachfrage momentan nicht mehr.

    Kommentar


    #48
    IuteCredit wird einen Teil seines Kreditportfolios auf Mintos zurückkaufen

    Kommentar


    #49
    Uiiii, sie machen "Werbung" für Konkurrenz-Kredite!?!

    Das macht die Bude ja richtig sympathisch!
    Zuletzt geändert von junkbondking; 15.08.2019, 22:47.

    Kommentar


    #50
    Zitat von junkbondking Hier:15.08.2019, 22:35 Beitrag anzeigen

    Uiiii, sie machen "Werbung" für Konkurrenz-Kredite!?!

    Das macht die Bude ja richtig sympathisch!
    Nee, das sind Mintos' Vorschläge

    Kommentar


    #51
    Zitat von Alf Hier:16.08.2019, 22:10 Beitrag anzeigen

    Nee, das sind Mintos' Vorschläge
    Also, schade, dann muss ich das leider zurücknehmen! Sorry.

    Kommentar


    #52
    IuteCredit reports unaudited results for H1/2019
    https://www.dgap.de/dgap/News/corpor...newsID=1187057

    Kommentar


    #53
    Zitat von stupidgame Hier:22.08.2019, 06:35 Beitrag anzeigen
    IuteCredit reports unaudited results for H1/2019
    https://www.dgap.de/dgap/News/corpor...newsID=1187057
    Gute Zusammenfassung in H1 Bericht, gilt m.E. auch für alle anderen FinTechs:

    The Group continues its expansion, in line with its targets. Key challenges remain the same as commented in the reports.

    For one, it is time for fast growth. We think we are in the period of making the market and in conquering the customers across our home markets. That means full throttle, with occasional braking, and never thrifting along. We have more than 500,000 customers in our database and process more than 40,000 installment loan applications per month.

    For two, fast growth requires strong internal fire discipline. Sometimes our own learning curve follows the hard facts of life too slow. So far we have managed the risk and reward ratio profitably and have made money, yet the challenge to find the right balance between quick and comfortable customer experience process, sufficiently high loan application approval rate, efficient OPEX to revenue ratio, and strong customer repayment discipline is constant. As at this moment, we think the OPEX to revenue ratio is a bit too high an should be improved.

    For three, competition is increasing from every direction. On the one hand, there are the progressive banks that have entered or are preparing entry into consumer finance, on a mass scale, following our concept of speed and comfort. On the other hand, the microfinance and fintech companies that so far have focused on payday loans are extending their loan maturities and sale network to overlap with IuteCredit. (Payday in our definition is a smallish loan with maturity measured in weeks, with APR typically exceeding 100%, and where principal repayment by customers is not encouraged. The customers are rather solicited to pay the loan fees on an ongoing basis and roll over the principal repayment, until next payday).

    Finally, number four, the regulations are becoming tighter in every of our home markets.

    Kommentar


    #54
    IuteCredit steigert Kreditvolumen und Ergebnis im ersten Halbjahr deutlich

    Anbieter von Verbraucherkrediten vergibt im ersten Halbjahr Kredite im Volumen von 70,1 Mio. Euro (+120%)




    IuteCredit Europe, einer der führenden Anbieter von Verbraucher- und Ratenkrediten im Balkan, hat die Zahlen für das erste Halbjahr 2019 gemeldet. Ausgegeben wurden Kredite im Volumen von 70,1 Mio. Euro, was einem Anstieg von 120% entspricht. Zinsen und sonstige Einnahmen konnten um 114% auf 17,8 Mio. Euro gesteigert werden. Das Netto-Ergebnis konnte um 9% auf 3,8 Mio. Euro zulegen.

    „Im Gesamtjahr 2019 wollen wir mehr als 200.000 Kunden Kredite im Volumen von mehr als 150 Millionen Euro gewähren, wobei das Nettokreditportfolio über die 100-Millionen-Euro-Marke hinaus wachsen soll. Der Konzernumsatz wird voraussichtlich 55 Millionen Euro bei einer Nettogewinnmarge von mindestens 20% übersteigen ", erläutert Tarmo Sild, Group CEO von IuteCredit.

    Die 13,00%-IuteCredit-Anleihe 2019/23 (ISIN XS2033386603) notiert bei 101,00%.

    Kommentar

Lädt...
X