Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mittelstandsanleihen - Spreu & Weizen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Da die Anleihe von AT&S A19SRQ laut Suchfunktion bislang nur in diesem Thread erwähnt wurde poste ich es mal hier:

    https://www.finanznachrichten.de/nac...eutsch-016.htm

    Kommentar


    Mittelstandsanleihen

    Aggregate Holdings WKN A184P9 wird gerade bei 79,50 gehandelt. Weiß jemand, warum die Anleihe fällt wie ein Stein?

    Kommentar


    Zitat von IHS Hier:23.05.2019, 10:27 Beitrag anzeigen
    Mittelstandsanleihen

    Aggregate Holdings WKN A184P9 wird gerade bei 79,50 gehandelt. Weiß jemand, warum die Anleihe fällt wie ein Stein?
    Weil der Wert Null ist am Ende?

    Wie vom gesamten Imperium.

    Kommentar


    Zitat von IHS Hier:23.05.2019, 10:27 Beitrag anzeigen
    Mittelstandsanleihen

    Aggregate Holdings WKN A184P9 wird gerade bei 79,50 gehandelt. Weiß jemand, warum die Anleihe fällt wie ein Stein?
    Intransparente Kiste, die stark mit Consus verbunden ist. Hast du den aktuellen Geschäftsbericht? Sind die Zahlen gut? Antwort: Nein und weiß nicht?
    Dann ist doch klar, warum sie fällt...

    Kommentar


    Zitat von Buxi Hier:23.05.2019, 10:36 Beitrag anzeigen
    Intransparente Kiste, die stark mit Consus verbunden ist. Hast du den aktuellen Geschäftsbericht? Sind die Zahlen gut? Antwort: Nein und weiß nicht?
    Dann ist doch klar, warum sie fällt...
    Ich glaube koelner hat das Teil ausgegraben. Hast Du vielleicht neuere Informationen?

    Kommentar


    Zitat von wupi Hier:23.05.2019, 10:38 Beitrag anzeigen

    Ich glaube koelner hat das Teil ausgegraben. Hast Du vielleicht neuere Informationen?
    Koelner, du bist dran.
    Ich hatte schon vor längerer Zeit versucht mir ein Bild zu machen, habe es aber irgendwann aufgegeben. Und wenn ich mir anschaue was Consus an Kupons zahlt, ist doch auch klar, das bei kümmerlichen 5% von Aggregate die Kurse runter müssen, damit die Rendite wieder stimmt.

    Kommentar


    3 Jahre alt, wenn ich das richtig sehe. Armselige Website. Undurchsichtige Geschaefte abgesehen vom bla bla auf deren PDFs. Jetzt 13 % yield... Hmmmmm.... Nichts fuer value investing von Anfang an. Wie die an eine Anleihe mit 5% gekommen sind, Glueckwunsch an Massimo und seinem Clan in der Geschaeftsfuehrung. Wie leicht es ist ohne Background und Substanz Geld einzusammeln. Nur mein erster Eindruck. Alles Gute!

    Kommentar


    Zitat von Buxi Hier:23.05.2019, 10:36 Beitrag anzeigen

    Intransparente Kiste, die stark mit Consus verbunden ist. Hast du den aktuellen Geschäftsbericht? Sind die Zahlen gut? Antwort: Nein und weiß nicht?
    Dann ist doch klar, warum sie fällt...
    Geschäftsbericht bzw. Präsentation von Consus findet ihr hier: https://www.consus.ag/financial-repo...s-2019?lang=en

    Hilft Euch das weiter?

    Aggregate hält ca. 57% an Consus, mehr weiss ich auch nicht. Consus ist spekulativ und hat gerade eine Anleihe mit 9.625% platziert, Ratingeinstufung B
    Aggregate ist die Holding von Günter Walcher, der sein Geld mit Skidata gemacht hat. War früher auch in Demire dabei, deshalb ist wahrscheinlich Herr Steyer auch bei Consus wieder im Vorstand vertreten.
    Mich reizt an Aggregate die kurze Laufzeit und kleine Stückelung, würde es aber nicht in das Reich der Mittelstandsbonds einordnen.

    Kommentar


    Zitat von koelner Hier:24.05.2019, 10:07 Beitrag anzeigen

    Geschäftsbericht bzw. Präsentation von Consus findet ihr hier: https://www.consus.ag/financial-repo...s-2019?lang=en

    Hilft Euch das weiter?

    Aggregate hält ca. 57% an Consus, mehr weiss ich auch nicht. Consus ist spekulativ und hat gerade eine Anleihe mit 9.625% platziert, Ratingeinstufung B
    Aggregate ist die Holding von Günter Walcher, der sein Geld mit Skidata gemacht hat. War früher auch in Demire dabei, deshalb ist wahrscheinlich Herr Steyer auch bei Consus wieder im Vorstand vertreten.
    Mich reizt an Aggregate die kurze Laufzeit und kleine Stückelung, würde es aber nicht in das Reich der Mittelstandsbonds einordnen.
    Der Walcher war auch die grau Eminenz bei DEMIR. Das der auch hinter Aggregate steckt, habe ich bisher nirgendwo als bestätigt gefunden, sondern immer nur als wahrscheinliche Vermutung.
    Mir ist auch die aktuelle Rolle von publity Olek nicht klar. Olek hatte 2017 ja Consus an die Börse München gebracht. Damal hieß der Laden noch "CONSUS Commercial Property AG".
    Eigentlich war wohl geplant, das publity als so eine Art Zuführer für Consus agiert, aber irgendwann gab es wohl "Unstimmigkeiten" und Olek war draussen, hält aber noch ca. 6% der Aktien.
    Lest euch mal die Ad-hoc´s von Consus seit 2017 durch. Da wir euch schwindelig. Das erste Mal aufgetreten ist "Aggregate" m.E. in der DGAP vom 06.11.2017:

    ...Durch die Sacheinlage erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft um 55.650.383 Euro auf 79.850.383 Euro mit einer aktuellen Marktkapitalisierung von rund 700 Mio. Euro. Als Folge des Zusammenschlusses ist die Aggregate Holding S.A., ein strategischer Immobilieninvestor, mit 69,7 % strategischer Hauptaktionär von CONSUS. Gleichzeitig wurde eine Anleihe über 150,0 Mio. Euro mit einem Coupon von 4,75 % an die Aggregate Holding S.A. ausgegeben...

    https://www.dgap.de/dgap/News/corpor...newsID=1035413
    Das muss man dann ja wohl so verstehen, das Aggregat die Anleihe von Consus A2GSGE für 4,75% in die eigenen Bücher nimmt und sich für 5% am Markt Anleihen besorgt. Und an der Stelle habe ich aufgehört zu versuchen die Strukturen und "Spieler" zu verstehen, bin aber jederzeit für Erklärungen offen.

    Kommentar


    Zitat von Buxi Hier:24.05.2019, 12:31 Beitrag anzeigen

    Der Walcher war auch die grau Eminenz bei DEMIR. Das der auch hinter Aggregate steckt, habe ich bisher nirgendwo als bestätigt gefunden, sondern immer nur als wahrscheinliche Vermutung.
    Mir ist auch die aktuelle Rolle von publity Olek nicht klar. Olek hatte 2017 ja Consus an die Börse München gebracht. Damal hieß der Laden noch "CONSUS Commercial Property AG".
    Eigentlich war wohl geplant, das publity als so eine Art Zuführer für Consus agiert, aber irgendwann gab es wohl "Unstimmigkeiten" und Olek war draussen, hält aber noch ca. 6% der Aktien.
    Lest euch mal die Ad-hoc´s von Consus seit 2017 durch. Da wir euch schwindelig. Das erste Mal aufgetreten ist "Aggregate" m.E. in der DGAP vom 06.11.2017:



    Das muss man dann ja wohl so verstehen, das Aggregat die Anleihe von Consus A2GSGE für 4,75% in die eigenen Bücher nimmt und sich für 5% am Markt Anleihen besorgt. Und an der Stelle habe ich aufgehört zu versuchen die Strukturen und "Spieler" zu verstehen, bin aber jederzeit für Erklärungen offen.
    Olek hat nichts mehr mit Consus zu tun, ansonsten hätte ich nicht investiert. Auch wenn ich von der aktuellen Entwicklung bei Publity überrascht bin....

    Kommentar


    Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS > Archiv Factsheets > Factsheet zum 31.05.2019
    • neu: Hörmann Industries (A2TSCH), Infront ASA (A2R1TL), TERRAGON (A2GSWY) & Metalcorp (A2R14C > A19MDV)
    • Aufstockung: Douglas (A161MW), PORR (A19CTJ), R-LOGITECH (A19WVN), EYEMAXX (A2GSSP) & SECURO PRO LUX (A1927W)
    • Teilrückzahlung: GEWA 5 to 1 (A1YC7Y)
    • Teilverkauf: Deutsche Rohstoff (A2AA05), Golfino (A2BPVE), Huber Automotive (A2TR43) & Raffinerie Heide (A2G87H)
    • fällig: BioEnergie Taufkirchen (A1TNHC)
    • Verkauf: K+S (A2NBE7) & VEDES (A2GSTP)
    • Fondsanteil Metalcorp (A19JEV + A19MDV + A2R14C) = 2,41% + 1,74% + 0,70%, Photon Energy (A19MFH) = 2,24%, R-LOGITECH (A19WVN) = 4,72%

    Kommentar


    Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS > Archiv Factsheets > Factsheet zum 28.06.2019
    • neu: Africa GreenTec (A2GSGF), UBM Development (A19W3Z), VST Building Technologies (A2R1R5) & AVES Transport (A2TSCPC)
    • Aufstockung: Douglas (A161MW), R-LOGITECH (A19WVN), Nordwest Industrie (A2TSDK), SeniVita Social Estate (A13SHL) & DEAG (A2YNR5 >>> A2NBF2)
    • Teilverkauf: Deutsche Rohstoff (A2AA05) & Golfino (A2BPVE)
    • Fondsanteil Metalcorp (A19JEV + A19MDV + A2R14C) = 2,29% + 1,66% + 0,65%, Photon Energy (A19MFH) = 2,05%, R-LOGITECH (A19WVN) = 4,91%

    Kommentar


    Zitat von der kleine Prinz Hier:03.07.2019, 19:36 Beitrag anzeigen
    Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS > Archiv Factsheets > Factsheet zum 28.06.2019
    • neu: Africa GreenTec (A2GSGF), UBM Development (A19W3Z), VST Building Technologies (A2R1R5) & AVES Transport (A2TSCPC)
    • Aufstockung: Douglas (A161MW), R-LOGITECH (A19WVN), Nordwest Industrie (A2TSDK), SeniVita Social Estate (A13SHL) & DEAG (A2YNR5 >>> A2NBF2)
    • Teilverkauf: Deutsche Rohstoff (A2AA05) & Golfino (A2BPVE)
    • Fondsanteil Metalcorp (A19JEV + A19MDV + A2R14C) = 2,29% + 1,66% + 0,65%, Photon Energy (A19MFH) = 2,05%, R-LOGITECH (A19WVN) = 4,91%
    Dazu MRG Finance 2,97% und Agri Resources 1,63%
    Insgesamt 14,11% in MRG-Familie...

    Kommentar

Lädt...
X