Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Venezuela

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Cravos erhöht leicht von 15,50% auf 16,25%. Nervt langsam...

    Kommentar


    In Venezuela tourt der selbsternannte Präsident Juan Guaidó auf der Suche nach Unterstützung durchs Land. Dabei wurde sein Konvoi in El Valle von Demonstranten angegriffen.
    https://deutsch.rt.com/amerika/86696...riff-auf-juan/

    Schade, dass der Typ nicht richtig was auf die Fre**e gekriegt hat.

    Kommentar


    Zitat von Mond Hier:02.04.2019, 21:04 Beitrag anzeigen
    https://deutsch.rt.com/amerika/86696...riff-auf-juan/

    Schade, dass der Typ nicht richtig was auf die Fre**e gekriegt hat.

    Maduro ist sehr vorsichtig, da USA noch nach einem Grund sucht, zu intervenieren.

    Kommentar


    Guaidó verliert parlamentarische Immunität

    In Venezuela hat die regierungstreue Verfassungsgebende Versammlung dem selbst ernannten Interimspräsidenten Juan Guaidó die parlamentarische Immunität entzogen. Er befürchtet nun seine Festnahme

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1260940.html

    Kommentar


    China’s PLA troops in Venezuela is game changer

    https://indianpunchline.com/chinas-p...-game-changer/

    Kommentar


    Zitat von bischof Hier:03.04.2019, 05:59 Beitrag anzeigen
    China’s PLA troops in Venezuela is game changer

    https://indianpunchline.com/chinas-p...-game-changer/
    die Chinesen schlank und durchtrainiert, der Venezolaner steht da wie ein Schluffi - und fett ist er auch (was Petra sicher sofort aufgefallen ist)

    Kommentar


    Falls die Amis nicht bald ein neues Kaninchen aus dem Hut zaubern, wie z.B. eine Seeblockade gegen die venezuelanischen Ölexporte, dann kann die Guaidó Revolte als gescheitert bezeichnet werden. Tja, wir werden es erleben ...


    Frustration grows as Maduro holds onto power in Venezuela

    CBS News
    Am 01.04.2019 veröffentlicht
    https://www.youtube.com/watch?v=OHNz1sJfteA

    Venenzuelan President Nicolas Maduro announced a 30-day plan to ration electricity as a countrywide blackout continues. Citizens struggle to find food and water, prompting protests in front of the presidential palace, as Maduro continues to hold power. McClatchy White House correspondent Franco Ordonez joined CBSN AM to discuss why he's still in power and how global leaders are responding.
    Ich sehe unsere Felle auch schon davonschwimmen ...
    Zuletzt geändert von Fantomas69; 03.04.2019, 10:30.

    Kommentar


    Zitat von esteban Hier:03.04.2019, 08:54 Beitrag anzeigen

    die Chinesen schlank und durchtrainiert, der Venezolaner steht da wie ein Schluffi - und fett ist er auch (was Petra sicher sofort aufgefallen ist)
    Was willst du uns damit sagen, dass der Venezuelaner offensichtlich gut genährt ist?

    Kommentar


    Zitat von zeroperpetual Hier:02.04.2019, 21:04 Beitrag anzeigen
    Cravos erhöht leicht von 15,50% auf 16,25%. Nervt langsam...
    In der Tat, heute Morgen habe ich auch das neue Angebot bekommen. CRAVOS INVESTMENTS überbietet mit den 16,25% das Angebot der Wolfgang Steubing AG, die für VENEZUELA 04/34 bereits 16% geboten hat. Beide Angebote sind bis zum 10.04.2019 befristet. Solange niemand 75% bieten möchte, können die Geier solange über mir kreisen wie sie wollen.

    Kommentar


    und wo sind die Angebote von Luna Investment Corp, Berlin?

    Kommentar


    Zitat von Fantomas69 Hier:03.04.2019, 10:53 Beitrag anzeigen
    In der Tat, heute Morgen habe ich auch das neue Angebot bekommen. CRAVOS INVESTMENTS überbietet mit den 16,25% das Angebot der Wolfgang Steubing AG, die für VENEZUELA 04/34 bereits 16% geboten hat. Beide Angebote sind bis zum 10.04.2019 befristet. Solange niemand 75% bieten möchte, können die Geier solange über mir kreisen wie sie wollen.
    Rolf K. bietet 18%, Anruf genügt.

    Kommentar


    Zitat von Fantomas69 Hier:03.04.2019, 10:53 Beitrag anzeigen

    In der Tat, heute Morgen habe ich auch das neue Angebot bekommen. CRAVOS INVESTMENTS überbietet mit den 16,25% das Angebot der Wolfgang Steubing AG, die für VENEZUELA 04/34 bereits 16% geboten hat. Beide Angebote sind bis zum 10.04.2019 befristet. Solange niemand 75% bieten möchte, können die Geier solange über mir kreisen wie sie wollen.
    Aber Tendenz gefällt mir. Wenn das Angebot Ü30 stegt, kann man schon überlegen .
    Vielleicht haben die kleine Geier Auftrag von den grösseren.

    aktuelle Kurse im Twitter:


    Also, ich persönlich habe keine Eile.
    Zuletzt geändert von dmytro; 03.04.2019, 13:53.

    Kommentar


    Kudlow says working on rescue, restructuring plan for Venezuela

    WASHINGTON (Reuters) - White House economic adviser Larry Kudlow on Wednesday said the United States has plans to rapidly revitalize the Venezuelan economy, including financial and food planning as well as getting cash to people in the country.

    The rescue and restructuring plan for Venezuela would involve getting dollars into the country, and the United States is working with banks in the region to help, Kudlow told reporters at an event hosted by the Christian Science Monitor news outlet.

    https://www.kitco.com/news/2019-04-0...Venezuela.html

    Kommentar


    Zitat von bischof Hier:03.04.2019, 16:53 Beitrag anzeigen
    Kudlow says working on rescue, restructuring plan for Venezuela


    WASHINGTON (Reuters) - White House economic adviser Larry Kudlow on Wednesday said the United States has plans to rapidly revitalize the Venezuelan economy, including financial and food planning as well as getting cash to people in the country.

    The rescue and restructuring plan for Venezuela would involve getting dollars into the country, and the United States is working with banks in the region to help, Kudlow told reporters at an event hosted by the Christian Science Monitor news outlet.

    https://www.kitco.com/news/2019-04-0...Venezuela.html


    Ist ja alles schön und gut, aber solange der ÖPNV-Fritze da weiter rumstümpert, bleibt der Wiederaufbauplan wahrscheinlich in der Schublade. Die Amis sollten nu mal Nägel mit Köppen machen und nicht so rumeiern, sonst schaffen Russland und China in der Zwischenzeit Fakten.


    Und Cravos Investementes nähert sich langsam meinen Einstiegskursen an, aber das hätten die wohl gerne, jetzt noch so billig da rein zu kommen, wo der Zug schon abgefahren ist. Seh ich gar nicht ein, denn die haben nicht die nervliche Belastung der vergangenen Monate gehabt und somit kein Anrecht auf die "Zitterprämie".
    Zuletzt geändert von zeroperpetual; 03.04.2019, 19:34.

    Kommentar


    Vielleicht stimmt nicht alles, aber einiges
     

    Kommentar

Lädt...
X