Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Venezuela

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Venezuelan delegates arrived in Barbados to continue dialogue with the opposition facilitated by Norway.

    ...
    "We have arrived at generous Barbados to continue the dialogue of peace. Together with Pope Francis, we hope that all of us will commit our efforts to the construction of a peaceful mechanism for the settlement of disputes and the aggression against our worthy people will be deactivated,” he wrote.

    He also said that the presence of Pope Francis at the negotiating table will help in solving the difficulties between the Venezuelan government and the opposition.
    ...
    https://www.telesurenglish.net/news/...0715-0015.html

    Kommentar


    Zitat von bischof Hier:15.07.2019, 22:04 Beitrag anzeigen
    Bondholders lobby US to soften Venezuela sanctions
    Creditor group says restrictions on trading could be forcing bonds into ‘rogue’ hands
    https://www.ft.com/content/7e626ba6-...c-fac8325aaa04
    Wow, hat niemand mit gerechnet.
    ... und nach dem Papst sitzt letztlich die "Distelblume" mit am Tisch.

    Kommentar


    A Country in Ceaseless Protest

    During the first half of 2019, there were a total of 10,477 street protests in Venezuela. The figure comes from the Venezuelan Observatory of Social Conflict (OVCS), meaning an average of 58 protests per day, with political and social vindications as the core drive. The number of protests increased by 97% in comparison with the same period of 2018

    https://www.caracaschronicles.com/20...eless-protest/

    Kommentar


    EU is preparing for more Venezuela sanctions

    https://apnews.com/9891a1d01ae241e28589c8d21a8e1358

    Kommentar


    Trump administration diverts Central America aid to U.S.-backed opposition in Venezuela

    https://www.latimes.com/politics/sto...n-in-venezuela

    Kommentar


    We Are Going to Continue to Fight

    Venezuela’s would-be president, Juan Guaidó, says he’s confident ahead of a new round of talks with the Maduro government.

    https://foreignpolicy.com/2019/07/16...la-opposition/

    Kommentar


    Venezuela's debts to China, Russia would be restructured through Paris Club: Guaido advisor

    https://www.reuters.com/article/us-l...-idUSKCN1UC2JI

    Kommentar


    Lange nichts von MOND gehört?!? Ich hoffe, es geht ihm gut. Jedenfalls hat er mir mit seinem unerschütterlichen Optimismus über manche Vene-Krise hinweggeholfen: Danke hiefür !!!

    Kommentar


    Falls das nicht Trollaccounts sind, bin ich wirklich erschüttert, dass hier eine (stille) Gruppe ernsthaft dem Mond-Geplapper glaubt, das aus folgenden Überzeugungen besteht:

    - Maduro für immer (zumindest bis 2022) bzw. sitzt "fest im Stattel"
    - der Staat entschuldet sich kontinuierlich ("der Russe" und "der Chinese" kriegt laufend Geld, nur die Bondholder nicht)
    - der innere Wert der Bonds steigt [deshalb] täglich
    - die Zins- und Tilgungszahlen sammeln sich auf Sonderkonten an
    - Maduro kommt (man weiß nur nicht wann) irgendwann und schuldet um, bzw. zahlt entsprechend die Gläubiger aus, es ist nur eine Frage der Zahlungsinfrastruktur, die leider schon über 2 Jahre in der Entwicklung ist
    - es gibt natürlich zu alledem keine Infos, nicht mal von der Regierung. Die letzten Äußerungen waren, dass die Verhandlungen besser laufen als gedacht. Es hat sich bisher nur keiner als Verhandlungsteilnehmer geouted. Dass von solchen unterstellten Top-Secret-Verhandlungen selbstverständlich auch der deutsche Michel profitieren würde, ähm, na gut.

    So viel Dummheit tut wirklich weh.

    Kommentar


    Zitat von davidh Hier:18.07.2019, 10:01 Beitrag anzeigen
    Falls das nicht Trollaccounts sind, bin ich wirklich erschüttert, dass hier eine (stille) Gruppe ernsthaft dem Mond-Geplapper glaubt, das aus folgenden Überzeugungen besteht:

    - Maduro für immer (zumindest bis 2022) bzw. sitzt "fest im Stattel"
    - der Staat entschuldet sich kontinuierlich ("der Russe" und "der Chinese" kriegt laufend Geld, nur die Bondholder nicht)
    - der innere Wert der Bonds steigt [deshalb] täglich
    - die Zins- und Tilgungszahlen sammeln sich auf Sonderkonten an
    - Maduro kommt (man weiß nur nicht wann) irgendwann und schuldet um, bzw. zahlt entsprechend die Gläubiger aus, es ist nur eine Frage der Zahlungsinfrastruktur, die leider schon über 2 Jahre in der Entwicklung ist
    - es gibt natürlich zu alledem keine Infos, nicht mal von der Regierung. Die letzten Äußerungen waren, dass die Verhandlungen besser laufen als gedacht. Es hat sich bisher nur keiner als Verhandlungsteilnehmer geouted. Dass von solchen unterstellten Top-Secret-Verhandlungen selbstverständlich auch der deutsche Michel profitieren würde, ähm, na gut.

    So viel Dummheit tut wirklich weh.
    Hör auf andere zu diffamieren. Muss nicht sein.

    Kommentar


    Ich weiß nicht, was du unter Diffamierung verstehst; aber alle eben genannten Äußerungen kannst du hier im Thread von Mond nachlesen.

    Kommentar


    Egal wie man es dreht, ohne "Mond" ist das BB deutlich aermer! Nur wegen ihm habe ich den Vene Thread so oft angeclick (bin Vene frei) und als stiller Geniesser mitgelesen. Hoffe es geht ihm gut!

    Kommentar


    https://m.youtube.com/watch?v=dpuVqF2EXZY @ DAVID Ja vollkommen richtig , die Kommentare vom " Mann auf dem Mond " tun sehr weh. Auf so einen Blödsinn kann eigentlich nur ein AUßERIRDISCHER kommen. Wirklich reine Zeitverschwendung sich überhaupt damit zu beschäftigen. Der Mondmann glaubt das vermutlich selbst nicht , was er da verzapft. Das ist streng genommen eine Verarschung des BONDBOARDS.

    Kommentar


    Venezuela to Hold Parliamentary Elections in 2020

    https://www.plenglish.com/index.php?...ctions-in-2020

    Kommentar


    Zitat von pino Hier:18.07.2019, 09:48 Beitrag anzeigen
    Lange nichts von MOND gehört?!? Ich hoffe, es geht ihm gut. Jedenfalls hat er mir mit seinem unerschütterlichen Optimismus über manche Vene-Krise hinweggeholfen: Danke hiefür !!!
    Er hat grad andere Sorgen, Probleme mit dem Nippelgelenk:
    https://www.heise.de/tp/features/Nip...n-4472777.html

    Kommentar

Lädt...
X