Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Türkei

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    https://www.ft.com/content/9718e75e-...5-3acd5d43599e
    Turkey props up reserves with billions of dollars in short-term borrowing

    Use of swaps to boost coffers heightens fears over ability to defend lira
    [...]
    In its response to the FT, the central bank confirmed that dollars borrowed in the first part of these transactions are added to the balance sheet. The obligation to later repay the dollars is recorded as an “off balance sheet item”.
    [...]
    “The bottom line is that they don’t have enough [F/X], whether it’s net or gross,” said Mr Ash at BlueBay. “Everyone in the market knows that Turkey doesn’t have enough foreign currency reserves to mount a sustained and credible defence of the lira.”

    Kommentar


    https://www.bloomberg.com/news/articles/2019-04-18/why-s-everyone-worried-about-turkey-s-foreign-reserves

    Kommentar


    Die Rezession in der Türkei verschärft sich. Die Wirtschaftsleistung schrumpfte im ersten Quartal auf Jahressicht um 2,6 Prozent, wie das Statistikinstitut am Freitag mitteilte. Der Konjunktur setzten abermals der Verfall der Landeswährung Lira, die hohe Inflation sowie eine Flaute in der Baubranche und der Industrie zu.
    https://www.boerse-online.de/nachric...ion-1028244388

    Kommentar


    Da sind die Kollegen von Börse-online wohl nicht mehr am letzten Stand. Die Lira hat zum Euro diese Woche um über 3% zugelegt. Und im Juni treffen sich auch noch Trump und Erdogan, der Tourismus wird Devisen bringen und zur Stabilisierung beitragen.

    Kommentar


    Zitat von Ricci Hier:31.05.2019, 11:42 Beitrag anzeigen
    Da sind die Kollegen von Börse-online wohl nicht mehr am letzten Stand. Die Lira hat zum Euro diese Woche um über 3% zugelegt. Und im Juni treffen sich auch noch Trump und Erdogan, der Tourismus wird Devisen bringen und zur Stabilisierung beitragen.
    Wen die Schwankungen in der Währung Kopfweh macht, kann sie doch komfortabel hedgen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Exoten gibts dutzende von Mini Longs oder Shorts, wie es dein Herz begehrt. Und wer dann meint, da kommt nichts mehr bei rum, dürfte sich verdattert die Augen reiben. Im übrigen ist dies auch ein schönes Spielzeug um verhandene Gewinne/Verl
    uste zu optimieren.

    Kommentar



    @wombard: Danke für die Stellungnahme, die ich voll teile.

    Frage und bitte Beispiel dazu:

    Ich habe beispielsweeise WKN:A193BP EUROPEAN BANK REC. DEV. TN-MEDIUM-TERM NOTES 2018(19) um Nominale 300.000,--. Die Anleihe ist mit 20% verzinst und notiert in TRY.

    Kurs EUR/TRY derzeit ca. 6,5. Ich möchte den Kurs auf diesem Niveau also 6,5 absichern. Was bietet sich dazu an und wieviel muss ich zur Absicherung des Nominales von 300.000,- an Optionen kaufen?

    Kommentar


    14 Jun 2019 Rating Action: Moody's downgrades Turkey's ratings to B1 and maintains negative outlook

    Kommentar



    Kommentar


    Zitat von ceekay74 Hier:15.06.2019, 08:21 Beitrag anzeigen
    Hier nochmal zwei Artikel auf Deutsch dazu:

    Moody’s stuft Türkei im „Ramschbereich“ weiter herab

    Stand: 11:15 Uhr Von Holger Zschäpitz
    ...

    Das Vertrauen schwinde, dass die Türkei weiter die hohen Geldsummen anlocken könne, die für die Zahlung von Schulden und die Aufrechterhaltung des Wachstums nötig seien. Die Finanzmärkte beziffern das Risiko, dass es in den kommenden fünf Jahren zu einem Zahlungsausfall bei türkischen Anleihen kommt, auf inzwischen 28 Prozent.
    ...
    Frontal wird auch die politische Situation im Land kritisiert. Die auf Drängen des Präsidenten beschlossene Neuwahl in Istanbul am 23. Juni berge das Risiko für Unruhen, die weiteres Kapital aus dem Land drängen und damit die Devisenreserven noch stärker dezimieren könnten. Schon jetzt betrage der Puffer nur noch gut 26 Milliarden Dollar. Nach Ansicht der Moody’s-Experten ist die Situation noch dramatischer. Die Notenbank hat sich von den Geschäftsbanken 13,2 Milliarden Dollar über sogenannte Swap-Geschäfte geliehen, um den finanziellen Puffer üppiger erscheinen zu lassen. Rechnet man diese Ausleihungen heraus, sei der Spielraum für Schocks sehr gering.
    ...
    https://www.welt.de/finanzen/article195296611/Moody-s-stuft-Tuerkei-beim-Kredit-Rating-im-Ramschbereich-weiter-herab.html?wtrid=onsite.onsitesearch

    TROTZ WARNUNG AUS AMERIKA:
    Türkei hat russische Luftabwehrraketen bereits gekauft
    • AKTUALISIERT AM 13.06.2019-06:42...
    https://www.faz.net/aktuell/politik/...-16234323.html

    Ich denke hier können sich in den nächsten Wochen sehr interessante Gelegenheiten ergeben, auch wenn die o.g. Zahl von 28% natürlich aufhorchen läßt.

    Kommentar


    Erdogan entlässt Präsidenten der Zentralbank

    https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft...-16271500.html

    Kommentar


    Zitat von winfried Hier:06.07.2019, 10:45 Beitrag anzeigen
    Erdogan entlässt Präsidenten der Zentralbank

    https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft...-16271500.html
    Ich bin morgen sehr gespannt auf die Devisenbewegungen. Kann mir durchaus vorstellen, das wir hier erheblichen Druck sehen werden. sollte sich die Notenbank jetzt mit den gewünschten Zinssenkungen befassen.

    Kommentar


    Zitat von wombard Hier:07.07.2019, 17:15 Beitrag anzeigen

    Ich bin morgen sehr gespannt auf die Devisenbewegungen. Kann mir durchaus vorstellen, das wir hier erheblichen Druck sehen werden. sollte sich die Notenbank jetzt mit den gewünschten Zinssenkungen befassen.
    Wenn die Notenbank sich auch weiterhin an die eigene Aussage hält,

    Die Zentralbank teilte am Samstag mit, sie werde weiter unabhängig handeln. Der neue Notenbankchef sehe die Preisstabilität als das wichtigste Ziel an

    sollte sich nicht viel tun.

    Kommentar


    Zitat von Crisu Hier:07.07.2019, 17:49 Beitrag anzeigen

    Wenn die Notenbank sich auch weiterhin an die eigene Aussage hält,




    sollte sich nicht viel tun.
    da scheint man ,aber zumindest heute, anderer Meinung zu sein.

    Kommentar


    Bin heute aus meiner EBRD-Anleihe WKN A195R9 aus diesem Grund raus. Erdogan hat mit Sicherheit nicht den Notenbankchef gefeuert, damit alles beim Alten bleibt.

    Kommentar


    Zitat von wombard Hier:08.07.2019, 09:52 Beitrag anzeigen

    da scheint man ,aber zumindest heute, anderer Meinung zu sein.
    Weil TRY 2% verliert?

    Kommentar

Lädt...
X