Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von alois Hier:11.07.2017, 09:01 Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen von der allgemeinen Schwäche von Argi-Bonds seit der Emission der hundertjährigen Anleihe habe ich keine "Explanation". Fundamental steht die "neue Queen" vergleichsweise gut da, wenn man solchen Statistiken Glauben schenken darf:
    http://www.diariamenteneuquen.com.ar...7/07/10/52595/
    Discs aber stabil mit 104,60 Geld - PBA35 etwas schlapper um die 78,80/79% - eine richtige Schwäche kann ich nicht erkennen.

    Kommentar


    #17
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von Wurzel Hier:11.07.2017, 09:13 Beitrag anzeigen
    Discs aber stabil mit 104,60 Geld - PBA35 etwas schlapper um die 78,80/79% - eine richtige Schwäche kann ich nicht erkennen.
    Discs (A0VTZV) standen kurz vorm Zinstermin mal kurzzeitig bei 108 Geld! (€-PBA-35 ist traditionell 'ne faule Sau, was Volatilität betrifft.)

    Abgesehen von der internationalen Bond-Schwäche der vergangenen Woche werfen speziell in Argentinien die Parlamentswahlen im Oktober ihre Schatten voraus. Die Kirchnerin plant ihr politisches Comeback.

    Kommentar


    #18
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von alois Hier:11.07.2017, 09:25 Beitrag anzeigen
    Discs (A0VTZV) standen kurz vorm Zinstermin mal kurzzeitig bei 108 Geld! (€-PBA-35 ist traditionell 'ne faule Sau, was Volatilität betrifft.)

    Abgesehen von der internationalen Bond-Schwäche der vergangenen Woche werfen speziell in Argentinien die Parlamentswahlen im Oktober ihre Schatten voraus. Die Kirchnerin plant ihr politisches Comeback.
    Die 108 waren die Spitze und nicht das allgemeine Niveau der letzten Monate.
    https://www.comdirect.de/inf/anleihe...rue&WKN=A0VTZV

    Draghis Zinsbüchse hat allgemein auch etwas die Kurse gedrückt. Auch Kirchner wird weiter bezahlen.

    Kommentar


    #19
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von esteban Hier:01.07.2017, 21:27 Beitrag anzeigen
    Meines Wissens nach bezieht sich debt to gdp bei Nationalstaaten immer auf die staatlichen Gesamtschulden, also im Falle Deutschlands dann auch "Bund, Länder und Gemeinden".
    Im Detail
    http://www.haushaltssteuerung.de/lex...t-vertrag.html

    Kommentar


    #20
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von Wurzel Hier:11.07.2017, 09:48 Beitrag anzeigen
    1) Die 108 waren die Spitze und nicht das allgemeine Niveau der letzten Monate.
    https://www.comdirect.de/inf/anleihe...rue&WKN=A0VTZV

    2) Draghis Zinsbüchse hat allgemein auch etwas die Kurse gedrückt.
    3.) Auch Kirchner wird weiter bezahlen.
    Weder 1 noch 2 noch 3 bestreite ich. Falls die Kirchnerin aber mit ihrer neuen Partei "Unidad Ciudadana" viele Stimmen gewinnt, dann würde das Macris Reformpolitik schwächen und auf die Kurse drücken. Außerdem würde ich dann befürchten, dass sie 2019 nochmal als Präsidentschaftskandidatin antritt. Auch nicht gut für die Kurse.

    Die gute Nachricht für Macri ist aber: Die Opposition ist gespalten (und Merkel mag ihn )

    Kommentar


    #21
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von alois Hier:11.07.2017, 10:31 Beitrag anzeigen
    Weder 1 noch 2 noch 3 bestreite ich. Falls die Kirchnerin aber mit ihrer neuen Partei "Unidad Ciudadana" viele Stimmen gewinnt, dann würde das Macris Reformpolitik schwächen und auf die Kurse drücken. Außerdem würde ich dann befürchten, dass sie nochmal als Präsidentschaftskandidatin antritt. Auch nicht gut für die Kurse.

    Die gute Nachricht für Macri ist aber: Die Opposition ist gespalten (und Merkel mag ihn )
    Was ist zu tun?

    Kommentar


    #22
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von Wurzel Hier:11.07.2017, 10:34 Beitrag anzeigen
    Was ist zu tun?
    Ich tue nichts, aber ich habe mir vorgenommen, meinen Riesenbatzen an verschiedensten Argi-Bonds nicht weiter anwachsen zu lassen und meinen "Deppenpo" mittelfristig wieder etwas breiter aufzustellen.

    Kommentar


    #23
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Gut fuer Prov. Neuquen und YPF....heute in Oilprice.com gelesen
    ..BUENOS AIRES (Reuters) - Argentina's state-run oil firm YPF SA, France's Total SA, Wintershall Energía SA and BP unit Pan American Energy LLC announced a $1.15-billion joint investment on Tuesday to increase shale gas production.
    The investment is the largest specific project announcement since March in Vaca Muerta, one of the world's largest shale formations, as Argentine President Mauricio Macri's government tries to reduce reliance on gas imports that have strained Argentina's finances.
    The provincial government in Neuquen, where Vaca Muerta is located, has agreed to split the Aguada Pichana area into two parts and is also combining it with the Aguada de Castro area, according to a statement.
    Total will operate the eastern part of Aguada Pichana with a 41% stake and Pan American Energy will operate the western part as well as Aguada de Castro with a 45% stake.
    The partners had already invested $500 million in the areas between 2014 and 2016.
    In March, Argentina's Tecpetrol, part of the Techint Group, said it would invest $2.3 billion in the Vaca Muerta shale fields through 2019, marking the biggest announcement related to the formation in years.
    That investment came after the government said it would gradually lower the price it guarantees for gas drilled from new wells, currently $7.50/MMbtu of gas, to encourage investment sooner rather than later.
    Vaca Muerta contains 308 Tcf of shale gas and 16.2 Bbbl of shale oil, according to the U.S. Energy Information Administration.









    Kommentar


    #24
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Hat jemand Infos, warum die Anleihe seit einem Monat auf Sinkflug ist? Von 100 auf heute 91.

    Kommentar


    #25
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Lies mal im Argentinien - Thread...

    Kommentar


    #26
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Die Neuquen A19GPQ gibt es heute in Frankfurt zu 81,95%. Ich habe mir noch ein paar ins Depot gelegt, aber so ganz verstehe ich diese Preise nicht. Sind ja inzwischen über 11% Rendite.

    Kommentar


    #27
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von Nobby Hier:13.07.2018, 07:31 Beitrag anzeigen
    Die Neuquen A19GPQ gibt es heute in Frankfurt zu 81,95%. Ich habe mir noch ein paar ins Depot gelegt, aber so ganz verstehe ich diese Preise nicht. Sind ja inzwischen über 11% Rendite.
    Ich verstehe das auch nicht.
    Falls die Nominalen der Kurstaxen aussagefähig sind, gibt es aber Abgabedruck.

    Ich denke aber, dass das Gröbste vorbei ist.

    Kommentar


    #28
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Zitat von Nobby Hier:13.07.2018, 07:31 Beitrag anzeigen
    Die Neuquen A19GPQ gibt es heute in Frankfurt zu 81,95%. Ich habe mir noch ein paar ins Depot gelegt, aber so ganz verstehe ich diese Preise nicht. Sind ja inzwischen über 11% Rendite.
    Versteh diese Kurse auch nicht. Hab bisher nur eine Handtaschenposition und warte mal ab. Denke, dass Käufe nicht eilen.

    Kommentar


    #29
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Ich habe noch ein wenig recherchiert. Viel kann ich noch nicht beitragen. Muss erst mal schauen, wo hier welche Quellen anzuzapfen sind.
    Es gab 2 Energiekontrakte in letzter Zeit:

    Pampa, Mobil and Total sign US$520mn, 5-year Vaca Muerta deal https://www.bnamericas.com/en/news/o...a-muerta-deal/

    35-Year Extension in the El Mangrullo Block https://ri.pampaenergia.com/en/notic...ngrullo-block/

    Kommentar


    #30
    AW: Neuquen, Province of... Anleihe: 7,500% bis 27.04.2025

    Übrigens im Gegensatz zu Venezuela ist hier der Rig Count für ARG im Juni gestiegen, von 67 auf 72. Das ist Jahreshoch, und nur einer weniger als im Nov. `17, was das vorläufige Hoch war, nach einem Spike von 49. (Apr. `17)

    Kommentar

Lädt...
X