Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

"54% auf Altargies"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Bradies

    Zitat von Nandu Hier:04.05.2010, 01:34 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das, was mir vorliegt, als zweiten Aufguss von 2005. Damals wurden Bradies nicht getauscht. ...
    Also mir wurde "angeboten" meine Bradies zu tauschen. Nur habe ich das nicht angenommen.

    Kommentar


    #32
    AW: Bradies

    Zitat von Nandu Hier:04.05.2010, 01:34 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe das, was mir vorliegt, als zweiten Aufguss von 2005. Damals wurden Bradies nicht getauscht.
    Mensch, Nandu. Durch häufiges Wiederholen von Fehlinformationen werden diese nicht richtiger. Lies doch mal das Tauschangebot von 2005! Da wurden die Bradies natürlich getauscht und der Collateral wurde ausbezahlt.

    Bitte nochmal nachlesen! Oder hast Du das Angebot von damals etwa nie gelesen?

    Kommentar


    #33
    AW: "54% auf Altargies"

    Natürlich gab es 2005 ein Angebot, die Brady-Anleihen zu tauschen. Und diesmal eben nicht, einmal von Telefongerüchten abgesehen. Beide Prospekte sind bekannt, da gibt es gar nichts zu diskutieren.

    "Die kommen ohne die Bradys nicht raus" stimmt natürlich auch nicht. Das ganze Angebot ist darauf gerichtet, einzelne Gläubiger durch Annahme des Tauschangebots loszuwerden. Mit "Rauskommen" hat das nichts zu tun, da es ja niemals 100% Annahmequote geben wird.

    Kommentar


    #34
    Bradies

    Zitat von Graumann Hier:04.05.2010, 08:42 Beitrag anzeigen
    Also mir wurde "angeboten" meine Bradies zu tauschen. Nur habe ich das nicht angenommen.
    Alois gibt Dir Recht. Das hätte ich dann falsch memoriert.

    Kommentar


    #35
    AW: Bradies

    Zitat von Nandu Hier:04.05.2010, 10:21 Beitrag anzeigen
    Das hätte ich dann falsch memoriert.
    Alzheimer lässt grüßen. Aba jestelzte Sprache haste noch nich vajessen, wa?

    Kommentar


    #36
    Bradies

    Zitat von alois Hier:04.05.2010, 18:42 Beitrag anzeigen
    Alzheimer lässt grüßen. Aba jestelzte Sprache haste noch nich vajessen, wa?
    Naja, Alzheimer hat mein Hirn eben noch nicht ganz marmoriert.

    Kommentar


    #37
    AW: "54% auf Altargies"

    mal Fragen zum Verständnis:

    1. werden Zinsen auf die Bradys gezahlt?

    2. Die Rückzahlung und Zinsen erfolgen durch Argentinien. Sofern die nicht zahlen können oder wollen, gibt es keine Zinsen und die Tilgung erfolgt 2023 durch KfW. Stimmt das so?

    3. Weswegen können die Alt-Argie Bondholder ggfs. pfänden? Welchen Zugriff haben denn die deutschen Behörden, wenn die Zeichnung von Neuanleihen nicht in D erfolgt?

    4. Umtauschangebot gibt es auch im Nachtrag nicht, oder?

    Kommentar


    #38
    AW: "54% auf Altargies"

    Zitat von erwin-kosto Hier:14.05.2010, 14:28 Beitrag anzeigen
    mal Fragen zum Verständnis:

    1. werden Zinsen auf die Bradys gezahlt?

    2. Die Rückzahlung und Zinsen erfolgen durch Argentinien. Sofern die nicht zahlen können oder wollen, gibt es keine Zinsen und die Tilgung erfolgt 2023 durch KfW. Stimmt das so?

    3. Weswegen können die Alt-Argie Bondholder ggfs. pfänden? Welchen Zugriff haben denn die deutschen Behörden, wenn die Zeichnung von Neuanleihen nicht in D erfolgt?

    4. Umtauschangebot gibt es auch im Nachtrag nicht, oder?
    1. nein,
    2. ja, durch die von Argentinien hinterlegten zerobonds,
    3. die alt-holdouts koennen nur die gummilaken auf denen sie seit jahren liegen verpfaenden,
    4. nix genaues weiss man nicht.

    Kommentar


    #39
    AW: "54% auf Altargies"

    Die Brady Bonds sind offenbar bald dran. Es ist von "Aufkaufen" die Rede.

    Zitat aus
    http://www.atfa.org/cgi-data/news/files/3532.shtml


    First, they would produce a passing of bonds in euros to dollars, which during the swap cannot be done, and then they will buy back the Brady bonds, which didn't enter the current operation.

    Kommentar

Lädt...
X