Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Argentinien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Muschel Hier:29.04.2019, 15:21 Beitrag anzeigen

    Tilgung WKN: A0GJKR
    pro Halbjahr 3,33% (1/30)
    im Jahr damit 6,66% (2/30)
    Was die Tilgung der PBA 35 betrifft:

    wenn die letzte der 30 Tilgungen zu je 3,33% am 15.5.2035 erfolgt, müsste die erste der 30 am 15.11.2020 und nicht am 15.5.2020 stattfinden.

    Ist das so richtig?

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:29.04.2019, 21:29 Beitrag anzeigen
    Was die Tilgung der PBA 35 betrifft:
    wenn die letzte der 30 Tilgungen zu je 3,33% am 15.5.2035 erfolgt, müsste die erste der 30 am 15.11.2020 und nicht am 15.5.2020 stattfinden.
    Ist das so richtig?
    ... nach meinen Daten: JA.
    Im Mai 2020 erfolgt die letzte Tilgung der 2020er, im November beginnt die 2035er.

    Kommentar


    Zitat von Al Bondy Hier:29.04.2019, 21:36 Beitrag anzeigen

    ... nach meinen Daten: JA.
    Im Mai 2020 erfolgt die letzte Tilgung der 2020er, im November beginnt die 2035er.
    macht Sinn, Danke.

    Denke gelesen zu haben, dass es eine Liste von "Der Kleine Prinz" gibt, wo alle Argie Anleihen und PBA aufgelistet sind und nach welchem Recht sie begeben sind. Wo kann man die finden?

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:29.04.2019, 21:50 Beitrag anzeigen

    macht Sinn, Danke.

    Denke gelesen zu haben, dass es eine Liste von "Der Kleine Prinz" gibt, wo alle Argie Anleihen und PBA aufgelistet sind und nach welchem Recht sie begeben sind. Wo kann man die finden?
    Einfach in den Prospekt schauen:

    provide for principal to be paid semiannually, beginning November 15, 2020; and • have a final maturity date of May 15, 2035.
    Governing Law................................ New York

    Kommentar


    Danke, dass die PBA Anleihen New York Law sind, weiss ich.

    Die ISIN, die mit ARAR beginnen sind argentinisches Recht.

    Hab da an Macri Anleihen gedacht.

    Welches Recht sind zB die CHF Anleihe CH0361824458 und Exoten wie die zitierte Feuerland Anleihe A19F7K?

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:29.04.2019, 23:04 Beitrag anzeigen
    Danke, dass die PBA Anleihen New York Law sind, weiss ich.

    Die ISIN, die mit ARAR beginnen sind argentinisches Recht.

    Hab da an Macri Anleihen gedacht.

    Welches Recht sind zB die CHF Anleihe CH0361824458 und Exoten wie die zitierte Feuerland Anleihe A19F7K?
    Beim Börse Luxemburg gibt es die meisten Prospekte wie die Feuerland ...

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:29.04.2019, 21:50 Beitrag anzeigen
    Denke gelesen zu haben, dass es eine Liste von "Der Kleine Prinz" gibt, wo alle Argie Anleihen und PBA aufgelistet sind und nach welchem Recht sie begeben sind. Wo kann man die finden?
    18.08.2018, 13:35
    Direkter Link zur zip-Datei inklusive Excel-Datei "Argentinien" aus ARG-Posting #13927 (28.11.2017, 00:02 Uhr)

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:29.04.2019, 20:58 Beitrag anzeigen

    2 Jahre halten ist Option kein Muss.

    Ich kalkuliere vorerst auf 6 Monate Haltezeit bis kurz vor der Wahl am 27.10.

    Bei angenommen gleich bleibenden Kursen, wo hast du bei (theoretischem) Verkauf am Freitag, den 25.Oktober 2019 bei praktisch gleichem Risiko mehr verdient?
    1. mit der A19XQS am 26. April 2019 zu 76,5% gekauft oder
    2. mit der A2RYT2 am 26. April 2019 zu 79,5 gekauft?
    Zitat von comdirect-kunde Hier:29.04.2019, 21:29 Beitrag anzeigen

    Der Unterschied ist, dass die eine am 4.11. garantiert zu 100% + Stückzinsen zurückbezahlt wird. Die andere einen x-beliebigen Kurs hat. Nur der Umrechnungskurs beim Rückzahlung der einen und Verkauf der anderen am gleichen Tag wäre gleich.

    Bei der längeren hängst du an der Erwartung des Marktes. Da kein Pleite-Risiko existiert, ist es eine Erwartung an den Kurs der Währung und wenn die Einschätzungen zur Rückzahlung im März 2021 schlecht sind, dann wird der Kurs event. tiefer als heute stehen.

    Im Zweifel könnte man am 4.11. ja immer noch von der zurückbezahlten in die 2021er tauschen.
    Sorry, aber du verwechselst da offensichtlich was.

    Was hat die A19XQS mit dem 4.11. zu tun?

    Die von dir in #15129 zitierte A19XQS wird nicht am 4.11. garantiert zu 100% + Stückzinsen zurückbezahlt, sondern läuft bis 5.3.2020.

    Kommentar


    Zitat von Al Bondy Hier:29.04.2019, 23:48 Beitrag anzeigen

    18.08.2018, 13:35
    Direkter Link zur zip-Datei inklusive Excel-Datei "Argentinien" aus ARG-Posting #13927 (28.11.2017, 00:02 Uhr)
    Super, danke, November 2017 is ja schon etwas her.

    Kommentar


    Die argentinische Zentralbank hatte ja bekanntlich gestern, nach einem massiven Wechselkursanstieg des ARS um 9% in der letzten Woche, praktisch die "Nichtinterventionszone" aufgegeben. D. h. die BCRA wird zukünftig auch innerhalb des Wechselkursbandes (nicht erst bei Durchbrechen der Ränder) zur Wechselkursstabilisierung US-Dollars aus ihren Reserven verkaufen. Also auch unterhalb des oberen Randes von 51,45. Diese Aktivitäten werden "diskretionär" also nach Bedarf ausgeführt. Das Wechselkursband bleibt, bestehen. Wenn dieser obere Rand (51,45) durchbrochen wird, kann die BCRA zukünftig bis zu 250 Mio. USD verkaufen, bis Ende letzter Woche waren es 150 Mio. Alle weiteren Regeln bleiben bestehen 1,

    Ein paar Artikel dazu:
    Der IWF rettete die Regierung


    Taking advantage of the reserves of the Central Bank, the economic team plays the last card to resume what had been the plan originally drawn at the beginning of the year. Those pieces of the puzzle include as a basis for all the stability of the exchange rate and from there a reduction in inflation . They are the two pillars that would sustain a gradual recovery of the image of Mauricio Macri, who suffered a sharp drop in public opinion and in all pre-election surveys.


    Exchange traders consider, however, that the dollar should go down at least one additional step: "The wholesaler closed at $ 44.37, but would have to go to the area of ​​$ 43 to lose those who bought counted or futures in the last If you stay in these levels you can quickly re-paste the jump . "
    A quiet dollar, with a roof over a floor at $ 45, allows the government to dream of a slightly more noticeable fall in inflation in May.


    Schaun wir mal ob's hilft.

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:30.04.2019, 00:01 Beitrag anzeigen
    Super, danke, November 2017 is ja schon etwas her.
    ... eine neuere Version hat die Bondboard-Suchmaschine "Google" nicht gefunden (Suchworte "Argentinien.zip" bzw "Argentinien & PBA.xls")

    Kommentar


    "Argentinien.zip" JA, aber bei der Suche nach dem Prospekt für die CHF Anleihe CH0361824458 hat bis jetzt leider auch die „Bondboard-Suchmaschine "Google" versagt.

    Weiss jemand diesen Prospekt verfügbar oder wo kann man sich vergewissern, ob es Local oder New York Law ist?

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:30.04.2019, 09:30 Beitrag anzeigen
    "Argentinien.zip" JA, aber bei der Suche nach dem Prospekt für die CHF Anleihe CH0361824458 hat bis jetzt leider auch die „Bondboard-Suchmaschine "Google" versagt.

    Weiss jemand diesen Prospekt verfügbar oder wo kann man sich vergewissern, ob es Local oder New York Law ist?
    Google mal "pdf argentina 400000000", da kommt ein etwa 100seitiges "Purchase Agreement", in der Tabelle Seite 35 unten "Law of the State of New York. except with respect to
    the authorization and execcution of the Bonds and the lndenture by and on behalf of Argentina.which shall be governed by the law of Argentina".
    BIRAF 2020 ist die Bezeichnung des Frankenbonds, aber bei Bolsar und SIX habe ich auch keinen Prospekt gefunden.

    Kommentar


    Zitat von Phil O. Soph Hier:30.04.2019, 09:30 Beitrag anzeigen
    "Argentinien.zip" JA, aber bei der Suche nach dem Prospekt für die CHF Anleihe CH0361824458 hat bis jetzt leider auch die „Bondboard-Suchmaschine "Google" versagt.

    Weiss jemand diesen Prospekt verfügbar oder wo kann man sich vergewissern, ob es Local oder New York Law ist?
    NY-Law
    Angehängte Dateien

    Kommentar


    Zitat von comdirect-kunde Hier:29.04.2019, 06:45 Beitrag anzeigen

    Wenn man das ständig ändert, dann kann es sich auch schell wieder ändern.

    Spannend könnte dann noch die November-Anleihe werden:



    Das wären 56,38 USD/ARS
    Der Coupon ist doch sicherlich 30% p.a., dann sollte die Auszahlung am 4.11. bei 37,73 liegen (Zinslaufbeginn war der 2.8.), und deine Rechnung sieht noch etwas besser aus. Allerdings halte ich die obere Grenze des Währungsbandes für nicht so relevant wie hier dargestellt. Das einzige, was dort passiert, ist eine Erhöhung des Verkausvolumens von 150 Mio auf 250 Mio, nach jetzigem Stand. Wenn wir also zur Grenze laufen, die 150 Mio pro Tag mithin nicht ausgereicht haben, spricht viel dafür, dass auch die 250 Mio nicht ausreichen. Eine Aussage, dass diese Grenze "mit Mann und Maus" verteidigt werden soll, a la CHF, jedenfalls zeitweilig, gibt es nicht. Glücklicherweise, aus Sicht der anderen Bondholder. Richtig schön wäre es, wenn es Doppelwährungsanleihen in ARS von argentinischen Emittenten gäbe, und man auf die riesigen Coupons fiktive Quellensteuer angerechnet bekäme. Leider sind deren Anleihen reine ARS Anleihen, die hier kaum, oder nur sehr schwer zu settlen sind.

    Bei Betrachtung der langlaufenden Staats- und Provinzanleihen sticht für mich aktuell die PBA (26-28) mit 16.3% Rendite hervor (Kurs 71). Zwar notiert die Anleihe in USD, und der Renditespread zu EUR liegt bei 2%, tendenziell notieren die argentinischen Anleihen in USD jedoch relativ niedrig im Vergleich zu den EUR Anleihen, siehe z.B. EUR und USD Discounts und Pars

    Kommentar

Lädt...
X