Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Griechenland - ICH VERZICHTE !!!

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    AW: Griechenland - ICH VERZICHTE !!!

    Ökonomen fordern in der BRD die Einführung eines Solis für die Griechen.
    Ich bin bereit, den Griechen-Soli zu zahlen!
    Aber nur wenn die Ossis von dem Soli nix mehr abkriegen.
    Ich gehe davon aus, dass auch 90% der anderen Bondboarder gern den Griechensoli zahlen würden.
    Jene die in Steueroasen leben, können ihren Solidaritätsbeitrag auch direkt an Griechenland überweisen!

    Kommentar


    #62
    AW: Griechenland - ICH VERZICHTE !!!

    Ich würde einen Griechen-Soli zahlen, wenn im Gegenzug jeden Monat eine Gratis-Kiste Ouzo von Griechenland zu mir wandern würde.

    Kommentar


    #63
    AW: Griechenland - ICH VERZICHTE !!!

    Eilmeldung:

    Der Griechensoli kommt, auch wenn er so nicht heißt. Ich finde das gut, denn so werden meine Griechenbonds gegen den Default immunisiert.

    Kommentar


    #64
    AW: Griechenland - ICH VERZICHTE !!!

    Zitat von Mond Hier:25.07.2015, 20:05 Beitrag anzeigen
    Eilmeldung:

    Der Griechensoli kommt, auch wenn er so nicht heißt. Ich finde das gut, denn so werden meine Griechenbonds gegen den Default immunisiert.
    Du verwechselst da was: gerade in Diskussion ist ein europäisches Finanzministerium mit eigenem Budget - natürlich entsprechend anteilig gestiftet von den Euroländern.

    Kommentar


    #65
    AW: Griechenland - ICH VERZICHTE !!!

    Zitat von Maria Hier:25.07.2015, 20:19 Beitrag anzeigen
    Du verwechselst da was: gerade in Diskussion ist ein europäisches Finanzministerium mit eigenem Budget - natürlich entsprechend anteilig gestiftet von den Euroländern.
    Die entscheidenden 2 Fragen hier wären ja m.M. folgende:
    1. Wird sich dadurch mittel bis langfristig die Netto-Belastung des dt. Steuerzahlers erhöhen?
    2. Wird es dadurch mittel bis langfristig eine höhere Umverteilung zu ungunsten Deutschlands geben, als sie nach dem bislang geltenden EU Haushaltsrecht der Fall ist?

    Kommentar

Lädt...
X