Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

ERB Hellas Fdg. und Alpha Gr. Fdg.

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Axel Hier:10.01.2019, 11:47 Beitrag anzeigen

    dito bei flatex
    sowie Consors

    Kommentar


    Eurobank, National closer to NPE targets

    Moody’s Investor Service informed its clients that Greek systemic banks are on a good course to meeting their nonperforming exposure reduction targets, with Eurobank and National being closer to making it by 2021, while Alpha has the strongest tangible capital base.

    In a report issued on Monday Moody’s noted that large stocks of bad debt continue to weigh on Alpha, Eurobank, National and Piraeus, posing a significant threat to their solvency.

    NPEs averaged close to 47 percent of the banking sector’s gross loans in September 2018, a consequence of high unemployment and the country’s deep recession in recent years.

    “We believe that the gradual pickup in economic activity and falling unemployment in Greece, combined with NPE sales, liquidations and write-offs, will gradually reduce problem loans over the coming 18 months,” Moody’s stated.

    It added that “the regulators wish to see banks’ NPE ratios reduce below 10 percent by the end of 2021, which will be very challenging to achieve.”

    Kommentar


    Eurobank-Grivalia merger in line with state aid rules

    The European Commission considered that the strengthening of Eurobank's capital base through the merger will enable Eurobank to significantly reduce its nonperforming loans in the near future, the bank said.

    Eurobank sees the deal helping it cut its ratio of bad loans to 15 percent by the end of 2019 from 39 percent in last year's third quarter, and reducing it further to single digits by 2021.

    The merged company will securitize about 7 billion euros of deeply delinquent loans and transfer them to a special purpose vehicle, issuing senior mezzanine and junior notes.

    Kommentar


    Wie wird es hier weitergehen? Heute kleiner Umsatz zu 61

    Kommentar


    Zitat von Anfänger Hier:12.02.2019, 16:50 Beitrag anzeigen
    Wie wird es hier weitergehen? Heute kleiner Umsatz zu 61
    Kündigung zu 100%

    Aufnahme Zinszahlung und weiterlaufen lassen

    oder

    Keine Zinszahlung und weiterlaufen lassen.


    Mit Gewissheit kann das keiner sagen.
    Persönlich halte ich die reguläre Aufnahme von Zinszahlung nicht ganz ausgeschlossen, da die Alt-Aktionäre der übernommenen Grivalia sicher nicht so glücklich wären mit ihren neuen Eurobank Aktien, wenn sie im Gegensatz zu den bisher gehaltenen Grivalia Aktien zukünftig keine Dividende von der Eurobank bekommen. Dividende = Zinszahlung für Tiere.
    Hinzu kommt noch, dass durch die Übernahme von Grivalia auch ~50 Mio. zusätzlicher Gewinn in die Eurobank kommt.

    Da das ausstehende Volumen auch so gering/unbedeutend ist, wäre auch eine Kündigung nicht ganz ausgeschlossen, um diese Vehikel vom Markt zu nehmen. Kostet ja auch Geld, sowas vorhalten zu müssen.

    Kommentar


    Zitat von Crisu Hier:12.02.2019, 17:05 Beitrag anzeigen

    Kündigung zu 100%

    Aufnahme Zinszahlung und weiterlaufen lassen

    oder

    Keine Zinszahlung und weiterlaufen lassen.


    Mit Gewissheit kann das keiner sagen.
    Persönlich halte ich die reguläre Aufnahme von Zinszahlung nicht ganz ausgeschlossen, da die Alt-Aktionäre der übernommenen Grivalia sicher nicht so glücklich wären mit ihren neuen Eurobank Aktien, wenn sie im Gegensatz zu den bisher gehaltenen Grivalia Aktien zukünftig keine Dividende von der Eurobank bekommen. Dividende = Zinszahlung für Tiere.
    Hinzu kommt noch, dass durch die Übernahme von Grivalia auch ~50 Mio. zusätzlicher Gewinn in die Eurobank kommt.

    Da das ausstehende Volumen auch so gering/unbedeutend ist, wäre auch eine Kündigung nicht ganz ausgeschlossen, um diese Vehikel vom Markt zu nehmen. Kostet ja auch Geld, sowas vorhalten zu müssen.
    Gleiches gilt für die a0dx3m von der Alpha Bank, nur dass die den Kupon nicht zahlt. Aber wozu man eine 15 Mio T1 Anleihe (von ehemals 600 Mio) noch aufrecht erhält, erschließt sich mir auch nicht. Danke an Alf für den Link bezüglich des NPL Verkaufs bei der Alpha im Griechische Banken Thread. Die Anleihe ist übrigens deutlich günstiger zu bekommen derzeit!

    Vorschlag an den admin und die Forumsteilnehmer. Könnte man den Faden nicht in "ERB Hellas Fündig und Alpha Group Jersey Funding" umbenennen und diesen Faden näher bei der Rubrik "Griechische Banken" ansiedeln. Letztendlich sind das die beiden einzigen Banken, die noch alt T1 haben, sie sind im gleichen Umfeld, haben gleiche Bedingungen etc. Dann hätte man mal einen offiziellen Rahmen für beide Papiere. Ich finde ein separater Thread für die Alpha macht keinen Sinn und hier wird eh beides munter durcheinander diskutiert. Wie sind eure Meinungen dazu?

    Kommentar


    Zitat von Heiner Hier:12.02.2019, 23:46 Beitrag anzeigen
    Die Anleihe ist übrigens deutlich günstiger zu bekommen derzeit!
    Ist die Anleihe überhaupt zu bekommen? Ich sehe nur Riesenspreads an den Börsen und drei Umsätze in Dezember in Berlin. Offenbar nur etwas für Buy and Hold und beim Buy liegt das Problem...

    Kommentar


    Zitat von DirkGently Hier:13.02.2019, 07:12 Beitrag anzeigen

    Ist die Anleihe überhaupt zu bekommen? Ich sehe nur Riesenspreads an den Börsen und drei Umsätze in Dezember in Berlin. Offenbar nur etwas für Buy and Hold und beim Buy liegt das Problem...
    Das Teil ist als PRIP hinterlegt, obwohl es keins ist und die Emittentin bisher kein Basisinformationsblatt erstellt hat. Kaufbar daher eher via Präsenzbank bei der man jemandem sagen kann was er machen bzw. Überklicken soll. Über Direktbanken nicht so leicht zu bekommen.

    Kommentar


    Zitat von Heiner Hier:12.02.2019, 23:46 Beitrag anzeigen
    Vorschlag an den admin und die Forumsteilnehmer. Könnte man den Faden nicht in "ERB Hellas Fündig und Alpha Group Jersey Funding" umbenennen und diesen Faden näher bei der Rubrik "Griechische Banken" ansiedeln. Letztendlich sind das die beiden einzigen Banken, die noch alt T1 haben, sie sind im gleichen Umfeld, haben gleiche Bedingungen etc. Dann hätte man mal einen offiziellen Rahmen für beide Papiere. Ich finde ein separater Thread für die Alpha macht keinen Sinn und hier wird eh beides munter durcheinander diskutiert. Wie sind eure Meinungen dazu?
    Gute Idee. Oder diesen Thread zumachen und weiter in GR Banken Thread diskutieren.

    Kommentar


    Zitat von Heiner Hier:12.02.2019, 23:46 Beitrag anzeigen
    Vorschlag an den admin und die Forumsteilnehmer. Könnte man den Faden nicht in "ERB Hellas Fündig und Alpha Group Jersey Funding" umbenennen und diesen Faden näher bei der Rubrik "Griechische Banken" ansiedeln. Letztendlich sind das die beiden einzigen Banken, die noch alt T1 haben, sie sind im gleichen Umfeld, haben gleiche Bedingungen etc. Dann hätte man mal einen offiziellen Rahmen für beide Papiere. Ich finde ein separater Thread für die Alpha macht keinen Sinn und hier wird eh beides munter durcheinander diskutiert. Wie sind eure Meinungen dazu?
    Umbennennung in ERB Hellas und Alpha finde ich auch eine gute Idee. Von der Struktur her gehört dieser Thread eigentlich in die Rubrik "Tier/Hybridanleihen" verschoben. Den "Griechische Banken"-Thread könnte man entweder schließen oder einfach unter den "Financials" stehen lassen.

    Kommentar


    Tiere Steigen schön langsam, gibt es irgendwelche News? Finde nix

    Kommentar


    Zitat von Anfänger Hier:20.02.2019, 11:08 Beitrag anzeigen
    Tiere Steigen schön langsam, gibt es irgendwelche News? Finde nix
    Wo siehst Du die Umsätze? Ich finde den letzten Umsatz am 19.02.2019 in Frankfurt für 8K?

    Kommentar


    Zitat von Grottenolm Hier:13.02.2019, 12:51 Beitrag anzeigen

    Umbennennung in ERB Hellas und Alpha finde ich auch eine gute Idee. Von der Struktur her gehört dieser Thread eigentlich in die Rubrik "Tier/Hybridanleihen" verschoben. Den "Griechische Banken"-Thread könnte man entweder schließen oder einfach unter den "Financials" stehen lassen.
    Möchten die admins hierzu noch etwas sagen und/oder umsetzen? Es kamen ja nicht viele Reaktionen aber diejenigen, die kamen, haben Zustimmung signalisiert.

    Zum Thema Alpha: ich habe eine Beschwerde bei der BaFin mit Bitte um Weitergabe an die griechische Aufsicht eingereicht, weil das Unternehmen kein Basisinformationsblatt bereit stellt, obwohl die Emission als PRIP klassifiziert ist. Der Handel wird hierdurch massiv behindert und die Emittentin soll daher entweder eines erstellen, oder die Emission vom Markt nehmen bzw. kündigen.

    Kommentar


    Eurobank FY 2018 Results Presentation

    Eurobank Ergasias' (EGFEY) CEO Fokion Karavias on Preliminary Full Year 2019 Results - Earnings Call Transcript

    Kommentar


    Ok, gewinn nach steuer 2018 etwas niedriger als 2017 aber dafür sinkt auch die NPE Quote und dieses Jahr kommt mit der fusion von grivalia später dann der grosse befreiungsschlag.
    bin dann nur gespannt, ob dies dann wirklich zu einem operstiven verlust in 2019 führt.

    Kommentar

Lädt...
X