Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

HSH Nordbank

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    HSH Nordbank

    Nonnenmacher fordert mehr Solidarität mit HSH-Nordbank

    Hamburg (ddp). Der Vorstandsvorsitzende der HSH-Nordbank, Dirk
    Jens Nonnenmacher, fordert mehr Solidarität mit dem angeschlagenen
    Unternehmen. «Ich stelle mir die Frage, welches Interesse einige
    Personen haben, eine Bank so zu zerreden», sagte er dem «Hamburger
    Abendblatt» (Mittwochausgabe). Er möge sich nicht ausmalen, welche
    Folgen ein Scheitern der Sanierung der früheren Landesbank für
    Norddeutschland hätte. «Platt gesagt kann ein großer der Teil der
    deutschen Schifffahrt einpacken, wenn wir aus dem Markt gehen», sagte
    Nonnenmacher.

    Die HSH ist der größte Schiffsfinanzierer der Welt. 2008 hatte sie
    2,8 Milliarden Euro Verlust gemacht und konnte nur durch ein
    13-Milliarden-Rettungspaket der Hauptanteilseigner Hamburg und
    Schleswig-Holstein am Leben gehalten werden. Die Neuausrichtung sei
    auf einem guten Weg, 2011 wolle die HSH wieder Gewinne verzeichnen,
    sagte Nonnenmacher. «Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir das
    erreichen werden», fügte er hinzu.

    #2
    AW: HSH Nordbank

    Ein solidarisches Tränchen für die HSH Nordbank ;-(

    Kommentar


    #3
    AW: HSH Nordbank

    Zitat von Schnueffelnase Hier:18.02.2010, 19:26 Beitrag anzeigen
    Ein solidarisches Tränchen für die HSH Nordbank ;-(
    und Danke für die Zinsen meinerseits...

    WKN HSH2H1

    Kommentar


    #4
    AW: HSH Nordbank

    Zitat von Petra Hier:18.02.2010, 14:27 Beitrag anzeigen
    Die Neuausrichtung sei
    auf einem guten Weg, 2011 wolle die HSH wieder Gewinne verzeichnen,
    sagte Nonnenmacher. «Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir das
    erreichen werden», fügte er hinzu.
    Deshalb sollte man auch die Sparc 542376 und Resparc 984254 nicht vergessen...
    Mein "Base Case" ist weiterhin eine Aufnahme der Zinszahlung 2013...

    Kommentar


    #5
    AW: HSH Nordbank

    Weiss jemand, weshalb die 542696 in den letzten Tagen von 28 % auf 31.5 % gestiegen ist?

    Kommentar


    #6
    AW: HSH Nordbank

    Zitat von Steve Hier:08.03.2010, 10:02 Beitrag anzeigen
    Weiss jemand, weshalb die 542696 in den letzten Tagen von 28 % auf 31.5 % gestiegen ist?
    Weil jemand es hier im BB erwähnt hat, vermute ich. Und schon stürzen sich die BB-Börsengeier auf die verarmte HSH.

    Kommentar


    #7
    AW: HSH Nordbank

    24€ vom Nonnenmacher persönlich gefordert...

    Kommentar


    #8
    AW: HSH Nordbank

    Weiss jemand, weshalb die 542696 in den letzten Tagen von 28 % auf 31.5 % gestiegen ist?
    HSH sind die günstigsten Landesbank-Tiere. An eine HSH-Insolvenz/Abwicklung glaube ich nicht. Gewinnprognose laut HSH ab 2011. Selbst wenn das noch viel länger dauert: Für mich eine Depotbeimischung mit buy and hold Charakter.

    Kommentar


    #9
    AW: HSH Nordbank

    Wagt hier jemand eine Prognose, wie weit unsere SPARC/RESPARC für den JA 2009herabgeschrieben werden?

    Vielen Dank!

    Kommentar


    #10
    AW: HSH Nordbank

    HSH Nordbank 2009 erneut mit Milliardenverlust

    Die angeschlagene HSH Nordbank hat das vergangene Geschäftsjahr offenbar mit einem Verlust von rund einer Milliarde Euro abgeschlossen. Das berichtet das "Handelsblatt" mit Berufung auf Informationen aus Aufsichtsratskreisen. Die hohe Risikovorsorge für Kreditausfälle an Schiffsfonds und Reeder mache der Landesbank zu schaffen. Im Jahr 2008 hatte der norddeutsche Schiffsfinanzierer einen Verlust von 2,8 Milliarden Euro verzeichnet. Erst mit Blick auf 2011 rechne man wohl wieder mit schwarzen Zahlen. Im Zuge der Finanzkrise geriet der weltweit größte Schiffsfinanzierer in Notlage. Die Landesregierungen Schleswig-Holstein und Hamburg hatten daraufhin ein Rettungspaket mit Garantien von über zehn Milliarden Euro und einer Kapitalspritze von über drei Milliarden Euro verabschiedet.

    Kommentar


    #11
    AW: HSH Nordbank

    http://www.handelsblatt.com/unterneh...st-ein;2542393

    Kommentar


    #12
    AW: HSH Nordbank

    "Die Bank bestätigte die Angaben über den Verlust, er entspreche den Planungen."

    Kommentar


    #13
    AW: HSH Nordbank

    Zitat von ikbneu Hier:08.03.2010, 20:34 Beitrag anzeigen
    Wagt hier jemand eine Prognose, wie weit unsere SPARC/RESPARC für den JA 2009herabgeschrieben werden?

    Vielen Dank!
    kurz zusammengefasst das was mir von der IR der HSH vor genau einer Woche mitgeteilt wurde (nicht meine Meinung!)

    Für 2009: wie angekündigt keine Zinsen und Verlustbeteiligung, 1 Mrd € Verlust entspricht ca. 12% Abschreibung auf die Anleihe. Die IR durfte natürlich nicht mehr sagen aber die kalkulieren mit einem Verlust von 1.5 Mrd €, dementsprechend 17 oder 18% Haircut

    Für 2010: definitiv wieder ein Verlust, Annahme nochmals 10% Haircut

    Für 2011: schwarze Null, vielleicht eine kleine Hochschreibung. Auf keinen Fall Zinsen!

    Für 2012: Nonnenmacher spricht von Dividendenfähigkeit, dafür müsste ALLES wieder auf 100 hochgeschrieben und bedient werden!

    Speziell zu 2012 bleibe ich skeptisch!

    Kommentar


    #14
    AW: HSH Nordbank

    Danke Koelner für die Infos .... genau nach dieser Prognose der Herabschreibung habe ich gesucht !!

    Kommentar


    #15
    AW: HSH Nordbank

    http://de.reuters.com/article/compan...62804Y20100309

    Kommentar

Lädt...
X