Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

WestLB TIERE / GS

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    AW: WestLB TIERE

    Zitat von brunch68 Hier:12.02.2010, 11:31 Beitrag anzeigen
    nachdem mir bisher der Kursabstand zwischen dem West LB $ Tier (A0D1Kq) zum € Tier (A0D2FH) zu gering war, denke ich dass sich dieser inzwischen auf einem vernünftigerem Niveau befindet (rd. 5 Punkte); zudem scheint jemand bei 35,5 (A0D2FH) abzugeben ;
    finde ich als Ergänzung zu den längeren GS jetzt interessant, da m.E. die Wahrscheinlichkeit - durch den überschaubaren Verlust in 2009 - gestiegen ist, dass nur ein Kupon ausfällt;
    ein Helaba € Tier mit etwas niedrigerem Kupon notiert bei rd. 60% ; das ist auch mein Kursziel bei der A0D2FH auf Sicht von 1,5 (bei einem Kuponausfall)bis 2,5 Jahren (bei zwei Kuponausfällen); im optimalen Fall (nur ein Kuponausfall) wären das dann rd. 40% p.a

    Ergänzung: auf W:O schreibt jemand, dass er OTC 1 Mio zu 35% kaufen konnte
    1. Klar, die Tiere sind interessant als Ergänzung zu den 11er GS, nicht aber wegen des Abstandes von A0D1KQ zu A0D2FH, sondern aufgrund ihrer niedrigen Kurse.

    2. Ich sehe auch eher nur einen und nicht zwei Kouponausfälle, was relativ für die Hybride spricht.

    3. Der Abstand von A0D1KQ zu A0D2FH hat sich in die richtige Richtung bewegt, ist aber noch nicht angemessen. Entscheidend sind nicht 5 Punkte, sondern das Verhältnis 8/6=1,33. Erst ab einem Kurs von 45-47 würde ich in die A0D2FH für 35,5 wechseln. Analog sehe ich die Kurschancen für die A0D1KQ auch deutlich größer.

    Kommentar


    #17
    AW: WestLB TIERE

    WestLB GS und Tiere sind m.E. die großen Joker der nächsten Monate.[/QUOTE]

    leider gibt es praktisch keine brauchbaren Briefkurse....WKN 689942 ist gerade in F mit 72% über den Tisch des Hauses gewandert, da gab es einen noch einen Briefkurs....

    Kommentar


    #18
    AW: WestLB TIERE

    Ein Kupon in EUR wird vom Markt sicherlich als wertvoller eingeschätzt, als einer in USD.
    Die Zinsdifferenz zwischen US-T-Bond und BUND mit 10J beträgt z.Zt. ca. 0.5% (3.68% - 3.21%)
    Somit bewerte ich eine 8% USD-Rendite, wie eine 7,5% EUR-Rendite.
    ==> Tierverhältnis 7,5/6 = 1.25
    Ausserdem wird immer eine bestimmte Callwahrscheinlichkeit eingepreist (Die ja auch ein Callrisiko darstellen kann), die die faire Differenz zw. den Beiden noch weiter reduziert.
    Aus dem holen Bauch würde ich mindestens sagen:
    ==> Tierverhältnis = 1.20
    damit wäre bei einem Preis des EUR-Tiers von 35%
    der faire Preis des USD-Tiers bei 42%

    VG
    Stefan

    Kommentar


    #19
    AW: WestLB GS

    Jetzt drehen einige schon fast durch.

    2011 WestLB Genussschein 712027 gestellt 75:80, eben so der 689942 75 Geld. Das sind jeweils ca. 20% gegenüber gestern.
    Also Kurse bis zu 70 auf einen 2011er Schein der auf 95 herabgeschrieben wird sind ja okay aber 80 - da kaufe ich mir lieber nochmal einen Coba 2010er zu 82 - mit 1 Jahr kürzerer Laufzeit.

    Einige LBBW Scheine sind heute auch stark gestiegen, z.b. der 2011er 297865. Aber was hat die LBBW mit den WestLB Ergebnissen zu tun?

    Kommentar


    #20
    AW: WestLB TIERE

    bin dabei mit der USD Anleihe @ 40.50


    Allerdings kann ich die Begründung/Berechnung für die USD Anleihe nicht ganz nachvollziehen, schaut Euch nur einmal die beiden Fürstenberg Anleihen der NordLB an:

    € Perp A0EUBN aktuell 61 lfd. Zins: 9.22%
    USD Perp. A1ANM6 aktuell 89 lfd. Zins: 11.51%

    Kommentar


    #21
    AW: WestLB GS

    Wahnsinn, ich hatte das Teil bei 63 gekauft, leider nur 1 K
    Könnte mir in den Hintern beißen

    Kommentar


    #22
    AW: WestLB GS

    Zitat von wupi Hier:12.02.2010, 14:36 Beitrag anzeigen
    Jetzt drehen einige schon fast durch....

    Einige LBBW Scheine sind heute auch stark gestiegen, z.b. der 2011er 297865. Aber was hat die LBBW mit den WestLB Ergebnissen zu tun?
    Steigt Butter, steigt Käse
    Also 80 würde ich sicherlich auch aktuell nicht für den West LB GS 11 zahlen, warum auch

    Kommentar


    #23
    AW: WestLB GS

    Zitat von wupi Hier:12.02.2010, 14:36 Beitrag anzeigen
    Jetzt drehen einige schon fast durch.

    2011 WestLB Genussschein 712027 gestellt 75:80, eben so der 689942 75 Geld. Das sind jeweils ca. 20% gegenüber gestern.
    Naja, unter der Annahme, das es nur für 2009 keinen Coupon gibt und die Scheine wieder auf 100 hochgeschrieben werden, rentieren sie bei Kauf mit 75 immer noch mit 20% YTM. Sooo schlecht ist das auch nicht.

    Kommentar


    #24
    AW: WestLB GS

    Zitat von spotturn Hier:12.02.2010, 14:59 Beitrag anzeigen
    Naja, unter der Annahme, das es nur für 2009 keinen Coupon gibt und die Scheine wieder auf 100 hochgeschrieben werden, rentieren sie bei Kauf mit 75 immer noch mit 20% YTM. Sooo schlecht ist das auch nicht.
    Sollte per 1.6.2012 die Rückzahlung zu 100% erfolgen und eine (Nach)zahlung für die Jahre 2009, 2010, 2011 zzgl. gewinnunabhängige Verzinsung für 5 Monate, wären es nochrd. 20% p.a. (YTM) bei einem Kauf bei 80
    Sooo schlecht auch nicht

    bei 75 wären es noch gut 23% p.a. ...

    Kommentar


    #25
    AW: WestLB GS

    Weiß jemand, weshalb die GS 5%, aber die stillen Einlagen 6% herabgeschrieben werden.

    Müßte das nicht bei T 1 und T 2 gleich sein?

    Kommentar


    #26
    AW: WestLB GS

    Ich bin noch stolzer Besitzer der 812109 (2009er). Bin unsicher ob ich verkaufen soll, hat einer mal ne Restrendite für mich? Irgendwie hab ich den Überblick verloren, was abgesehen von der Rückzahlung zu 95% sonst noch gezahlt wird.

    Kommentar


    #27
    AW: WestLB GS

    Zitat von habibi Hier:15.02.2010, 11:02 Beitrag anzeigen
    Ich bin noch stolzer Besitzer der 812109 (2009er). Bin unsicher ob ich verkaufen soll, hat einer mal ne Restrendite für mich? Irgendwie hab ich den Überblick verloren, was abgesehen von der Rückzahlung zu 95% sonst noch gezahlt wird.
    Neben den 95 erhältst Du noch 6,125%*5/12*95 = 2,42 Zinsen für die Zeit vom Laufzeitende (31.12.09) bis zur Rückzahlung am 1. Juni 2010. Insgesamt also 97,42 Euro. Die Rendite dürfte für die verbleibenden 109 Tage in etwa bei 11,8% p. a. liegen (Annahme derzeitiger Kurs von 94,2%).

    Kommentar


    #28
    AW: WestLB GS

    Zitat von habibi Hier:15.02.2010, 11:02 Beitrag anzeigen
    Ich bin noch stolzer Besitzer der 812109 (2009er). Bin unsicher ob ich verkaufen soll, hat einer mal ne Restrendite für mich? Irgendwie hab ich den Überblick verloren, was abgesehen von der Rückzahlung zu 95% sonst noch gezahlt wird.
    Am 01.06.2010 müssten ca. 95% x (1 + 6,125% x 5 / 12) = ca. 97,42% zurückgezahlt werden ...

    Kommentar


    #29
    AW: WestLB GS

    Zitat von der kleine Prinz
    Am 01.06.2010 müssten ca. 95% x (1 + 6,125% x 5 / 12) = ca. 97,42% zurückgezahlt werden ...
    Klingt nach verkaufen, die Dinger gehen ja schon zu 94 über'n Tisch...

    Kommentar


    #30
    AW: WestLB GS

    Ich versuch mich mal an der Renditeberechnung für die 2011er GS.
    Die Frage kommt eh ständig und so haben wir eine zentrale Verweisstelle:


    Annahme Idealfall:
    - Wiederhochschreibung auf 100 am 1.6.2011
    - Nachzahlung der Zinsen für 2009 am 1.6.2011
    - Kauf heute zum 75

    689941 WestLB GS 31.12.2011
    HTML-Code:
    12.02.10	-75.000	Kauf
    01.06.10	0.000	Ausfall
    01.06.11	6.413	Zins für 2009=6.82*.95
    01.06.11	6.820	Zins für 2010
    01.06.12	6.820	Zins für 2011
    01.06.12	2.842	Zins für 2012=6.82*5/12
    01.06.12	100.000	Rückzahlung
    		0.256 YTM
    689942 WestLB GS 31.12.2011
    HTML-Code:
    12.02.10	-75.000	Kauf
    01.06.10	0.000	Ausfall
    01.06.11	6.479	Zins für 2009=6.479*.95
    01.06.11	6.750	Zins für 2010
    01.06.12	6.750	Zins für 2011
    01.06.12	2.813	Zins für 2012=6.75*5/12
    01.06.12	100.000	Rückzahlung
    		0.255 YTM
    712027 WestLB GS 31.12.2011
    HTML-Code:
    12.02.10	-75.000	Kauf
    01.06.10	0.000	Ausfall
    01.06.11	6.555	Zins für 2009=6.9*.95
    01.06.11	6.900	Zins für 2010
    01.06.12	6.900	Zins für 2011
    01.06.12	2.875	Zins für 2012=6.9*5/12
    01.06.12	100.000	Rückzahlung
    		0.258 YTM
    Annahme "NichtSoToll:
    - Bis zum Rückzahlungstermin Wiederhochschreibung auf 100
    - keine Zinsen
    - Kauf heute zum 75

    689941 WestLB GS 31.12.2011
    689942 WestLB GS 31.12.2011
    712027 WestLB GS 31.12.2011
    HTML-Code:
    12.02.10	-75.000	Kauf
    01.06.12	100.000	Rückzahlung
    		0.133 YTM
    Irgendwelche Einwände bzgl. der Berechnung?

    Kommentar

Lädt...
X