Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche Bank Tiere

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Deutsche Bank Tiere

    zur Zeit läuft die Pressekonferenz (>>> "Video-Übertragung der Pressekonferenz")

    Presse-Information

    Rede Dr. Josef Ackermann

    Präsentation Dr. Josef Ackermann

    Kommentar


    #32
    AW: Deutsche Bank Tiere

    ...hab mich auch über das kräftige Sätzchen nach oben meiner ProSecure-Position gefreut. Hatte unter 80 noch gut aufgestockt...Danke Ackermann...du bist mein Freund.

    http://www.comdirect.de/inf/anleihen...ATION=17324178

    Kommentar


    #33
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Man mag die Deutsche Bank lieben oder hassen, aber die machen vieles richtig. Das obwohl sie oft Buuuuh-Banker der Nation sind.
    Als Freunde in der Panik Ende 2008 ihre Banken verließen und ich fragte wohin sie mit ihrer Knete gehen, war oft die Antwort: „Zur D.B., welche Wahl hat man denn noch?“.
    Solche nicht repräsentativen und schon gar nicht wissenschaftlichen Einzelbeispiele haben mich damals überzeugt. Ging danach auf Safari, D.B. - Tier Fang und zwar ‚Großwild‘, ca. 10% Depot.
    Dem Volk erfolgreich aufs Maul geschaut – oder war es nur Glück?

    Und jetzt noch +23% Prosecure in 2 Monaten! Gell Wurzel, hier Ackermann Fanclub!

    I LOVE db

    Kommentar


    #34
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Ich bin ebenfalls im DB FanClub.
    Habe im Frühling während der Griechenland Krise das DB Tier mit 9,5 % Verzinsung bei knapp über pari gekauft und freue mich nun über 10 % Kursgewinn und tolle Verzinsung bis 2015

    Kommentar


    #35
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Von den insgesamt 218,8 Mio. Postbank-Aktien besitzt die Dt. Post 39,5% (86.426.000 Stück), die Dt. Bank 29,95% (65.530.600 Stück) und der Free-Float 30,55% (66.843.400 Stück). Um das Ziel "50% + 1 Aktie" zu erreichen, braucht die Dt. Bank nur 15.060.734 angebotene Postbank-Aktien. Dann hätte die Dt. Bank 80.591.334 Stück (ca. 36,8% des Grundkapitals).

    Anschließend macht die Postbank eine Kapitalerhöhung im Verhältnis "2 zu 1" @ DB-Abfindungsangebot (genehmigtes Kapital in Höhe von 50% des aktuellen Grundkapitals ist vorhanden) und die Dt. Post schenkt ihre Bezugsrechte der Dt. Bank, die dann 80.591.334 + 86.426.000 = 167.017.334 Bezugsrechte besitzt. Daraus werden 83.508.667 neue Postbank-Aktien + eigene 80.591.334 Stück = 164.100.001 Stück = "50% + 1 Aktie" von allen Postbank-Aktien nach Kapitalerhöhung (218,8 Mio. x 1,5 = 328,2 Mio. Stück).

    Kommentar


    #36
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Deutsche Bank legt Bezugspreis für neue Aktien auf 33,00 Euro pro Stück fest

    Von dem Gesamtvolumen in Höhe von 10,2 Mrd. EUR (308,6 Mio. Stück x 33 EUR) gehen 9,4 Mrd. EUR in die frei verfügbare Kapitalrücklage und knapp 0,8 Mrd. EUR (308,6 Mio. Stück x 2,56 EUR Aktien-Nennwert) ins Grundkapital. Zusammen mit den AG-Rücklagen zum 31.12.2009 (15,9 Mrd. EUR Kapitalrücklage + 4,4 Mrd. EUR Gewinnrücklagen) und mindestens 0,3 Mrd. EUR Rücklagenzuführung (letztes Jahr 580 Mio. EUR) hätte die Deutsche Bank AG zum 31.12.2010 über 30 Mrd. EUR frei verfügbare Rücklagen !!!

    Deutsche Bank bietet 25 EUR pro Postbank-Aktie

    Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat der Deutsche Bank AG am 21. September 2010 mitgeteilt, dass der für den Stichtag 11.September 2010 ermittelte gültige Drei-Monats-Durchschnittskurs EUR 25,00 beträgt.

    Kommentar


    #37
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Kleiner Lacher auf Spiegel Online heute morgen. Er berichtete unter dem Titel "Anleger strafen Deutsche Bank ab" :

    "An der Frankfurter Börse spekulieren die Investoren massiv gegen die Deutsche Bank: Nachdem das Institut vor einem Verlust warnen musste, fiel die Aktie am Mittwochmorgen um bis zu acht Prozent in die Tiefe." ...

    Nachdem einige Foristen die Wirtschaftsredaktion darüber aufklärte, dass es sich hierbei um den Bezugsrechtsabschlag handelte und die Deutsche Bank bereinigt sogar im Plus notierte,

    http://forum.spiegel.de/showthread.php?t=21159

    wurde die Meldung - zuvor auf der Homepage großflächig plakatiert - kurzerhand umgeschrieben und in den Tiefen der eigenen Site unter dem neuen Titel "Bezugsrechtehandel drückt Aktienkurs" so gut wie möglich versteckt.

    http://www.spiegel.de/wirtschaft/unt...718857,00.html

    Kommentar


    #38
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Deutsche Bank Cap. Fdg Tr. VI EO-FLR Tr.Pr.Secs2005(10/Und.)

    https://www.boerse-stuttgart.de/rd/d...FA.STU&lang=de

    Kündbar zum 28.01.2010 zum Preis von 100%. Weitere Kündigungstermine immer jährlich zum 28.01., ab 2010 Variabel: 4x (10 Jahres Euriborcapitalmarketswap - 2 Jahres Euriborcapitalmarketswap), mind. 3,5%, max.10%. Tier-1-Anleihe.

    Wo läge denn derzeit die Verzinsung ca. ab Januar 2011 ?

    Habe leider keine Möglichkeit die Euriborcapitalmarketswap Sätze zu berechnen.

    Ist dieses Tier auch ein Call Kandidat ab 2013 wegen Basel III ?

    Kommentar


    #39
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Zitat von anleihenkäufer Hier:25.09.2010, 11:31 Beitrag anzeigen
    Wo läge denn derzeit die Verzinsung ca. ab Januar 2011 ?
    ... bei ca. 5% = 4 x (2,63% - 1,37%) ... Quelle (Home > Bondboard > Informationsseiten > MidSwaps)

    Zitat von anleihenkäufer Hier:25.09.2010, 11:31 Beitrag anzeigen
    Ist dieses Tier auch ein Call Kandidat ab 2013 wegen Basel III ?
    ... gemäß Basel III sind Preferred Securities (wegen fehlender Verlustbeteiligung) ab 2013 nicht mehr anrechenbar.

    Prospekt der WKN A0DTY3

    Kommentar


    #40
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Deutsche Bank will Basel-III-Vorgaben früher erfüllen - Anfang 2013

    http://news.onvista.de/alle-news/art...NEWS=163635551


    Deutsche Bank erleidet Milliardenverlust

    http://news.onvista.de/handelsblatt-...NEWS=163633786

    Kommentar


    #41
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Zwischenbericht zum 30. September 2010

    Financial Data Supplement 3Q2010

    Präsentation "3Q2010 Results, Stefan Krause (Chief Financial Officer)"

    IFRS-Konzernergebnisse (Postbank-Verlust = Bewertungsverlust aus PB-Erwerb. Die PB selbst hat keinen Verlust):

    Q3/2010 vor Steuern = 1,3 Mrd. EUR - 2,3 Mrd. EUR Postbank-Verlust = -1,0 Mrd. EUR (nach Steuern -1,2 Mrd. EUR)

    9M/2010 vor Steuern = 5,6 Mrd. EUR - 2,3 Mrd. EUR Postbank-Verlust = 3,3 Mrd. EUR (nach Steuern 1,7 Mrd. EUR)

    03.02.2011 Vorläufiges Jahresergebnis für das Geschäftsjahr 2010
    27.05.2011 Dividendenzahlung (>>> Tier-Fütterung): 929.499.640 Aktien (Kapitalerhöhung) x 0,75 EUR/Aktie (geschätzt)

    Kommentar


    #42
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Seit 4. November 2010 (24:00 Uhr) besitzt die Dt. Bank insgesamt 90.654.466 Postbank-Aktien (= 41,43% der Stimmrechte). Es wurden 25.113.466 Postbank-Aktien angedient und 41.728.102 Stück befinden sich jetzt noch im Free-Float. Für das Ziel "50% + 1 Aktie" fehlen noch 18.745.535 Stück. Das Übernahmeangebot läuft noch bis 24. November ...

    Kommentar


    #43
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Zitat von der kleine Prinz Hier:25.09.2010, 13:17 Beitrag anzeigen
    ... bei ca. 5% = 4 x (2,63% - 1,37%) ... Quelle (Home > Bondboard > Informationsseiten > MidSwaps)



    ... gemäß Basel III sind Preferred Securities (wegen fehlender Verlustbeteiligung) ab 2013 nicht mehr anrechenbar.

    Prospekt der WKN A0DTY3
    Was bedeutet das für die Call-Wahrscheinlichkeit Deiner Meinung nach?
    Ich habe das Tier auch noch in meinem "Restzoo" und weiss nicht so recht, wie ich es einschätzen soll. Bei dem zu erwartenden niedrigen Zins gibt es doch für die Deuba wenig Veranlassung, dass Tier zu keulen, oder? Ich befürchte im Kurs noch Platz nach unten.

    Kommentar


    #44
    AW: Deutsche Bank Tiere

    @Sniper: ... nach aktuellem Stand wäre der nächste Kupon 4 x (3,04% - 1,60%) = 5,76%. Bei einem Kurs @ 72 wären das genau 8% laufende Verzinsung ... nicht übel für ein DB-Tier ... die letzte LT2-Neuemission der DB (WKN DB5DCW) hat einen 5%-Kupon und steht über pari ... die DB zahlt immer Dividende ... ob das Teil gecallt wird, hängt natürlich von den Kupons ab 2013 ab ... gemäß BASEL III ist das Teil ab 2013 nicht mehr anrechenbar als Kernkapital.

    ... die Postbank-Aktie steht jetzt unter 24,50 EUR ... sieht so aus, als hätte die DB die 50%-Schwelle geschafft ...

    Kommentar


    #45
    AW: Deutsche Bank Tiere

    Zitat von der kleine Prinz Hier:26.11.2010, 13:26 Beitrag anzeigen
    @Sniper: ... nach aktuellem Stand wäre der nächste Kupon 4 x (3,04% - 1,60%) = 5,76%. Bei einem Kurs @ 72 wären das genau 8% laufende Verzinsung ... nicht übel für ein DB-Tier ... die letzte LT2-Neuemission der DB (WKN DB5DCW) hat einen 5%-Kupon und steht über pari ... die DB zahlt immer Dividende ... ob das Teil gecallt wird, hängt natürlich von den Kupons ab 2013 ab ... gemäß BASEL III ist das Teil ab 2013 nicht mehr anrechenbar als Kernkapital.

    ... die Postbank-Aktie steht jetzt unter 24,50 EUR ... sieht so aus, als hätte die DB die 50%-Schwelle geschafft ...
    Besten Dank für Deine - wie immer - profunde Einschätzung. Werde das Tier dann wohl halten, bis es das zeitliche segnet.

    Kommentar

Lädt...
X