Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Deutsche Bank Tiere

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • anleihenkäufer
    hat ein Thema erstellt Deutsche Bank Tiere.

    Deutsche Bank Tiere

    Die DE000A0DTY34 entwickelt sich hervorragend.

    Bin nun schon mit ca. 12 % im Plus.

  • Ricci
    antwortet
    Zitat von B.Gunn Hier:17.07.2019, 19:01 Beitrag anzeigen
    Das Problem der "Deutschen" besteht nun mal in einer gewissen Unübersichtlichkeit ... in Höhe von angeblich wieviel (100?) Mrd. an Derivaten?

    @Ricci: Als "Amateur" wirst du die Dinger im gesamten EU-Raum nicht erwerben können. Mifid II ist bindendes EU-Recht!
    Alles klar. Danke.

    Einen Kommentar schreiben:


  • B.Gunn
    antwortet
    Zitat von ub1 Hier:17.07.2019, 18:26 Beitrag anzeigen
    Das DB Bashing hat absurde Züge angenommen.
    Das Problem der "Deutschen" besteht nun mal in einer gewissen Unübersichtlichkeit ... in Höhe von angeblich wieviel (100?) Mrd. an Derivaten?

    @Ricci: Als "Amateur" wirst du die Dinger im gesamten EU-Raum nicht erwerben können. Mifid II ist bindendes EU-Recht!

    Einen Kommentar schreiben:


  • ub1
    antwortet
    Vorallem ein Kauf, wenn man sieht, dass der neue Commerzbank CoCo ( zwar mit 7% - aber ansonsten vergleichbar ) über Pari gehandelt wird. Das DB Bashing hat absurde Züge angenommen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ricci
    antwortet
    Also Kauf. Nur offensichtlich bei Deutschen Broker und Banken für Privatanleger nicht möglich, oder?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Crisu
    antwortet
    Zitat von B.Gunn Hier:17.07.2019, 15:41 Beitrag anzeigen

    Ein "Auslöseereignis" tritt ein, wenn die in Artikel 92 Absatz 1 Buchstabe a CRR bzw. einer Nachfolgeregelung genannte harte Kernkapitalquote, bezogen auf die Institutsgruppe der Emittentin (die "Harte Kernkapitalquote") unter 5,125% (die "Mindest-CET1-Quote") fällt. - ... usw.
    Bei der derzeitigen Kapitalquote (CET1 ~13% = ~60 Mrd. EUR) müssten schon hohe zweistellige Verluste anfallen bis es dazu kommt.

    Einen Kommentar schreiben:


  • B.Gunn
    antwortet
    Zitat von Ricci Hier:17.07.2019, 14:50 Beitrag anzeigen
    Ich kenne den Prospekt im Detail nicht.
    Zur Erinnerung:

    Die vermeintliche CoCo-Qualifizierung erfolgte hieraus - S. 12:
    The Notes may be written down (without prospect of a potential write-up in accordance with the terms and conditions of the respective Notes) or converted on the occurrence of a non-viability event or if the Issuer becomes subject to resolution. The €NC8 Notes and the $NC6 Notes are intended to qualify as Additional Tier 1 instruments within the meaning of Art. 52 (1) CRR.
    Anticipated changes to German law in respect of regulatory capital, implementing the proposed Directive of the European Parliament and of the Council establishing a framework for the recovery and resolution of credit institutions and investment firms and amending Council Directive 82/891/EEC, and Directives 2001/24/EC, 2002/47/EC, 2004/25/EC, 2005/56/EC, 2007/36/EC, 2011/35/EU, 2012/30/EU and 2013/36/EU, and Regulations (EU) No 1093/2010 and (EU) No 648/2012, of the European Parliament and of the Council, may result in claims for payment of principal, interest or other amounts under the Notes being subject to a permanent reduction, including to zero, or a conversion into one or more instruments that constitute Common Equity Tier 1 capital for Deutsche Bank, such as ordinary shares. Each of these measures is hereinafter referred to as a "Regulatory Bail-in". The Holders would have no claim against the Issuer in such a case and there would be no obligation of the Issuer to make payments under the Notes. This would probably occur if the Issuer becomes, or is deemed by the Competent Authority to have become, "non-viable" (as defined under the then applicable law) and unable to continue its regulated banking activities without a write-off or conversion or without a public sector injection of capital.
    Bleibt der totale Krisenfall hingegen aus, gilt § 5 Abs. 8:

    (8) Herabschreibung.
    (a) Bei Eintritt eines Auslöseereignisses sind der Rückzahlungsbetrag und der Nennbetrag jeder $NC6 Schuldverschreibung um den Betrag der betreffenden Herabschreibung zu reduzieren.

    Ein "Auslöseereignis" tritt ein, wenn die in Artikel 92 Absatz 1 Buchstabe a CRR bzw. einer Nachfolgeregelung genannte harte Kernkapitalquote, bezogen auf die Institutsgruppe der Emittentin (die "Harte Kernkapitalquote") unter 5,125% (die "Mindest-CET1-Quote") fällt. - ... usw.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas R.
    antwortet
    Und dann willst du mal locker 85.000 Euro reinstecken?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ricci
    antwortet
    Zitat von Andreas R. Hier:17.07.2019, 14:46 Beitrag anzeigen

    Und warum gibt es solche Vorschriften und immer größere Stückelungen?

    Damit unsere Mitbürger mit gesundem Halbwissen vor solchen Papieren geschützt werden.

    "Wertlose Aktien"... wo hat denn dieses Papier eine Klausel, dass du Aktien kriegst?
    Ich kenne den Prospekt im Detail nicht.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Andreas R.
    antwortet
    Zitat von Ricci Hier:17.07.2019, 13:59 Beitrag anzeigen
    Bei flatex ist es nicht möglich die DEUTSCHE BANK AG FLR-NACHR.ANL.V.14(22/UNB.) WKN:DB7XHP
    zu kaufen.
    Wo ist es möglich? Bei Consors?

    Meines Erachtens lohnt sich ein Einstieg. Die Zinsen sind für 2 Jahres gesichert (Sewing) und wenn es schlecht ausgeht und die Bank in große Schwierigkeiten kommt, dann gibt es eben (fast) wertlose Aktien. Davon gehe ich aber nicht aus.
    Und warum gibt es solche Vorschriften und immer größere Stückelungen?

    Damit unsere Mitbürger mit gesundem Halbwissen vor solchen Papieren geschützt werden.

    "Wertlose Aktien"... wo hat denn dieses Papier eine Klausel, dass du Aktien kriegst?

    Einen Kommentar schreiben:


  • ceekay74
    antwortet
    Zitat von Ricci Hier:17.07.2019, 13:59 Beitrag anzeigen
    Bei flatex ist es nicht möglich die DEUTSCHE BANK AG FLR-NACHR.ANL.V.14(22/UNB.) WKN:DB7XHP
    zu kaufen.
    Wo ist es möglich?
    Für Privatkunden bei keiner Bank mehr kaufbar, Zielmarkt ist einheitlich "Professioneller Kunde, Geeignete Gegenpartei".

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ricci
    antwortet
    Bei flatex ist es nicht möglich die DEUTSCHE BANK AG FLR-NACHR.ANL.V.14(22/UNB.) WKN:DB7XHP
    zu kaufen.
    Wo ist es möglich? Bei Consors?

    Meines Erachtens lohnt sich ein Einstieg. Die Zinsen sind für 2 Jahres gesichert (Sewing) und wenn es schlecht ausgeht und die Bank in große Schwierigkeiten kommt, dann gibt es eben (fast) wertlose Aktien. Davon gehe ich aber nicht aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • B.Gunn
    antwortet
    Zitat von Ricci Hier:16.07.2019, 11:51 Beitrag anzeigen
    ...dass die Bereinigung der Derivate hohe Abschreibungen verursachen wird, verheißt nichts Gutes.
    Logisch!
    Der Artikel verweist aber auch auf die (eventuelle) Logik des Zeitpunkts der Einleitung der Maßnahmen und betont die Bedeutung der AT 1-Bedienung.
    At the same time, the European Union has given Deutsche another helping hand. Under the updated Capital Requirements Regulation – so-called CRR2 – passed a few weeks ago, available distributable items rules that dictate whether AT1 coupons can be paid have been eased.

    “For me, the ADI changes are the main driver in all of this,” said Legras. “It is essentially why they are finally doing something. It’s not a coincidence that the law came into effect three weeks ago. Now they can do it. If they had done it before, it would have killed AT1 coupons, and that could have been a nightmare for them.
    (Leider müssen Amateure draußen bleiben.)
    Dank an Drumbo für den Link.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ricci
    antwortet
    Das sind offensichtlich die Leichen im Keller und der Schlusssatz, dass die Bereinigung der Derivate hohe Abschreibungen verursachen wird, verheißt nichts Gutes.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Drumbo
    antwortet
    http://www.ifre.com/deutsche-overhau...02.fullarticle






    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X