Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    @all (speziell mit Zachower "Gurken"-Erfahrung):

    Vorgestern wanderte mir am Stuttgarter HBf neben Sonntagsbrötchen vom "1. Wiener Feinbäcker" auch ein Anleiheprospekt in die Tüte.

    für einen 7% Corporate Bond (2011/16) der Bäckerei Heberer - Stückelung 1000 €, geplantes "Endvolumen" 12 Mio. €. Nur Direktvertrieb. NICHT BÖRSENNOTIERT.

    Was haltet Ihr von diesem Angebot (nur DE) - mit dem goldenen Boden ist es im Bäcker Handwerk offensichtlich mehr so gut bestellt? Backwaren mEn lecker - der Bond auch?

    Link zum Emittenten:
    http://www.heberer.de/de/unternehmen...he_investition

    #2
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    ARD: Brötchen mit Zinsen

    WDR: Zinsen: Bäckerei pumpt Kunden an

    Kommentar


    #3
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von nanoforscher Hier:09.02.2012, 10:26 Beitrag anzeigen
    @all (speziell mit Zachower "Gurken"-Erfahrung):

    Vorgestern wanderte mir am Stuttgarter HBf neben Sonntagsbrötchen vom "1. Wiener Feinbäcker" auch ein Anleiheprospekt in die Tüte.

    für einen 7% Corporate Bond (2011/16) der Bäckerei Heberer - Stückelung 1000 €, geplantes "Endvolumen" 12 Mio. €. Nur Direktvertrieb. NICHT BÖRSENNOTIERT.

    Was haltet Ihr von diesem Angebot (nur DE) - mit dem goldenen Boden ist es im Bäcker Handwerk offensichtlich mehr so gut bestellt? Backwaren mEn lecker - der Bond auch?

    Link zum Emittenten:
    http://www.heberer.de/de/unternehmen...he_investition
    7 Brotzent für so'n Klitschenbrot? Ist wohl eher etwas für den Gaga-Fred!

    Kommentar


    #4
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Im August das WPF, im Dezember der Spiegel, im Februar das BB.

    Sagt doch eigentlich alles, oder?

    Kommentar


    #5
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Intensiv und dauerhaft schreibende BondBoard-Freunde in einem (evtl.)Heberer-Fred kommen bei mir sofort auf die Ignor-Liste.
    (leider kann man ja keinen Ignor-Thread einstellen...)

    Kommentar


    #6
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von hirschi Hier:09.02.2012, 11:01 Beitrag anzeigen
    (leider kann man ja keinen Ignor-Thread einstellen...)
    wieso eigentlich nicht ? Ich finde die Idee Klasse Damit weiß jeder woran er ist und ich bin eh ein Mensch des "offenen Visiers"

    werde deinen Vorschlag mal umsetzen ....

    Kommentar


    #7
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von marcpeters Hier:09.02.2012, 11:06 Beitrag anzeigen
    wieso eigentlich nicht ? Ich finde die Idee Klasse Damit weiß jeder woran er ist und ich bin eh ein Mensch des "offenen Visiers"

    werde deinen Vorschlag mal umsetzen ....
    Super. Danke...

    Kommentar


    #8
    Wiener Feinbäckererei steht aktuell bei 7 Mio, 12 waren geplant

    Wiener Feinbäckerei Heberer hat etwa 7 Millionen Euro (Gesamtvolumen 12 Mio) über ihre Unternehmens-Anleihe eingesammelt. Sie wollen das Geld zur Expansions nutzen.

    Kommentar


    #9
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Nach Angaben der Heberer GmbH ist die letzte Zeichnungsmöglichkeit der Anleihe der 28. Juli 2012. Die aktuellste Einschätzung (05.07.2012, 15:18) bezüglich dieser Anleihe fand ich im Blog der aktionaersforum AG.

    mfG CC

    Kommentar


    #10
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von Der Fondsmanager
    7 Brotzent für so'n Klitschenbrot? Ist wohl eher etwas für den Gaga-Fred!
    Selbst bei 17% würde ich das nicht anfassen.

    Der Bond wird übrigens nicht an der Börse gehandelt.

    Schweinkram extrem.

    Kommentar


    #11
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von Rider Hier:17.07.2012, 07:56 Beitrag anzeigen
    Selbst bei 17% würde ich das nicht anfassen
    Schweinkram extrem.
    Dieser Aussage - Finger weg - möchte ich ausdrücklich zustimmen!

    @Der Fondsmanager @hirschi
    Nein, Heberer ist NICHT GaGa sondern (leider) wahr und möglicherweise eine Anlegerfalle mit süßem Kuchen (statt Speck). Für mich riecht es aber leicht angebrannt aus der Backstube .

    Und Heberer ist durch seine Standorte (u.a. Flughafen FRA, viele ICE-Bahnhöfe) ziemlich bekannt .... tatsächlich nicht bei in DE lebenden BBlern?
    ... dort sind aber auch die Mieten SEHR hoch und das Hauptgeschäft wohl eher im Bereich Stehcafé/Snacks. Preis/Qualität: mEn durchschnittlich.

    Die Bäckerbranche leidet entgegen dem alten Sprichwort: "Handwerk hat goldenen Boden" an hohem Insolvenzrisiko (Letztes Jahr: Hermann von der Alb (Raum Stuttgart), Müller Brot, Eberle in Graz u.v.m.
    Die Unternehmensstruktur bei Heberer gefält nicht, ebenso die hohe Verschuldung, die Subordination der Bondholder und lat not least der fehlende Österreichbezug im Angebot des "1. Wiener Feinbäckers".
    (Bei meinem nächsten Besuch in S Hbf bestelle ich mal eine "Melange" oder einen "Verlängerten" (~Wiener Kaffeeklassiker) und warte ab, was ich bekomme ...)

    Kritischer Artikel in der WiWo
    http://www.wiwo.de/finanzen/geldanla...e/6358402.html

    Das folgende Zitat aus dem o.g. Artikel ist köstlich:
    Ein Hauch von Griechenland weht deshalb durch die Backstube. Rund 33 Millionen Euro Schulden lasten wie ein Mühlstein auf der Bäckerei: Sie steht mit über 76 Prozent ihres Gesamtvermögens in der Kreide. So scheint klar: Die „Jubiläumsanleihe“ haben die Feinbäcker nicht wegen ihres 120. Geburtstages, sondern aus Geldmangel aufgelegt. Sie versuchen sich mit den Papieren selbst ein Rettungspaket zu backen.

    Kommentar


    #12
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von nanoforscher Hier:17.07.2012, 12:05 Beitrag anzeigen
    @Der Fondsmanager @hirschi
    Nein, Heberer ist NICHT GaGa sondern (leider) wahr und möglicherweise eine Anlegerfalle mit süßem Kuchen (statt Speck). Für mich riecht es aber leicht angebrannt aus der Backstube .
    Also ich hab mich jedenfalls köstlich amüsiert bei dem Gedanken Anleihen zusammen mit Broten "Over The Bäcker-Counter" zu ordern. Und auch die Brotzente , die man da geboten bekommt, sind ein Witz.

    Kommentar


    #13
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von Der Fondsmanager Hier:17.07.2012, 12:34 Beitrag anzeigen
    Also ich hab mich jedenfalls köstlich amüsiert bei dem Gedanken Anleihen zusammen mit Broten "Over The Bäcker-Counter" zu ordern. Und auch die Brotzente , die man da geboten bekommt, sind ein Witz.
    der ist gut ....Capital Markets reloaded Ohne Scherz - da wird noch mehr kommen

    aber was kann uns seit Handyangeboten an der Kaffeetheke und Computer&Reiseangeboten beim DiskAunter noch überraschen?

    Kommentar


    #14
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von nanoforscher Hier:17.07.2012, 12:45 Beitrag anzeigen
    aber was kann uns seit Handyangeboten an der Kaffeetheke und Computer&Reiseangeboten beim DiskAunter noch überraschen?
    Also Brot und Bon(d)s mit magischen Sieben Brotzenten Over The Bakerman Counter fand ich schon sehr originell.

    Kommentar


    #15
    AW: 7% beim Bäcker - Heberer Jubiläumsanleihe

    Zitat von Der Fondsmanager Hier:17.07.2012, 13:00 Beitrag anzeigen
    Also Brot und Bon(d)s mit magischen Sieben Brotzenten Over The Bakerman Counter fand ich schon sehr originell.
    Die Ommas und Gymnasiallehrer, die sowas kaufen, finden das später vielleicht nicht so originelll...

    Kommentar

Lädt...
X