Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seidensticker

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Seidensticker

    Neuemission für Fans gediegener Herrenhemden:

    Seidensticker bietet einen Kupon von 7,25% bei einer Laufzeit von 6 Jahren

    Zeichnungsfrist 27.02.-09.03.2012

    Die Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG, Europas größter Hemdenhersteller, emittiert eine Unternehmensanleihe im Volumen von 30 Mio. Euro. Die Anleihe ist bei einer Laufzeit von 6 Jahren mit einem Kupon von 7,25% ausgestattet. Die Zeichnungsfrist läuft vom 27.02.-09.03.2012. Die Einbeziehung zum Handel in den mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf ist für den 12. März 2012 vorgesehen.

    Seidensticker ist europaweit nach eigenen Angaben der größte Hemdenanbieter und weltweit auf Platz 3. Eine besondere Stärke hat Seidensticker in der Entwicklung bügelfreier Hemden. Das Portfolio umfasst die Eigenmarken Seidensticker, Schwarze Rose, Jacques Britt, Dornbusch, Lorenzo Calvino und Redford, zudem produzieren die Bielefelder in Lizenz für Camel Active Joop!, Strellson, Bogner, Baldessarini und Michalsky. Der Exportanteil liegt bei rund 40%. Im Geschäftsjahr 2010/11 erzielte die Gesellschaft Gesamterlöse von über 200 Mio. Euro.

    Eckdaten der Transaktion:

    Emittent: Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG
    WKN: A1K0SE
    Zeichnungsfrist: 27.02.-09.03.2012
    Kupon: 7,25%
    Notierungsaufnahme: 12.03.2012
    Laufzeit: 12.03.2018
    Marktsegment: Mittelstandsmarkt, Börse Düsseldorf
    Rating: BB+ (Unternehmensrating durch Creditreform Rating)
    Stückelung: 1.000 Euro
    Covenants: Gewinnthesaurierung mind. 50%, Change of Control
    Internet: http://info.seidensticker.de/anleihe

    Wertpapierprospekt

    #2
    AW: Seidensticker

    Zitat von volatil Hier:24.02.2012, 17:46 Beitrag anzeigen
    Neuemission für Fans gediegener Herrenhemden...
    ...oder Leute, die statt in ne saure Gurke zu beißen zur Abwechslung lieber ihr (letztes) Hemd lassen.



    Klitschenalarm!

    Kommentar


    #3
    AW: Seidensticker

    Zitat von Der Fondsmanager Hier:24.02.2012, 18:10 Beitrag anzeigen
    ...oder Leute, die statt in ne saure Gurke zu beißen zur Abwechslung lieber ihr (letztes) Hemd lassen.



    Klitschenalarm!
    Hast du nie ein Seidensticker ins Büro getragen, FM? So schlecht waren die nicht, aber es gibt auch wesentlich teureres/feineres.

    Kommentar


    #4
    AW: Seidensticker

    Zitat von Rider Hier:24.02.2012, 18:40 Beitrag anzeigen
    Hast du nie ein Seidensticker ins Büro getragen, FM? So schlecht waren die nicht, aber es gibt auch wesentlich teureres/feineres.
    Stimmt, z.Bsp Jacques Britt

    und wer hat's erfunden ähhh stellt es her?

    Kommentar


    #5
    AW: Seidensticker

    Zitat von Rider Hier:24.02.2012, 18:40 Beitrag anzeigen
    Hast du nie ein Seidensticker ins Büro getragen, FM? So schlecht waren die nicht, aber es gibt auch wesentlich teureres/feineres.
    Nö... mehr als 20 Euronen geb ich nicht aus für Arbeitshemden.

    Kommentar


    #6
    AW: Seidensticker

    ganz frisch:

    Schnigge Wertpapierhandelsbank: „Seidensticker-Anleihe von institutionellen Investoren fast siebenfach überzeichnet“

    (24.02.2012) Offizielle Zeichnungsfrist der ersten Seidensticker-Anleihe beginnt erst am Montag.

    Die erste Unternehmensanleihe des ostwestfälischen Hemdenherstellers Textilkontor Walter Seidensticker GmbH & Co. KG ist bei institutionellen Investoren äußerst beliebt. „Die Insti-Tranche, die 50% des Anleihe-Volumens ausmacht, ist zum jetzigen Zeitpunkt am Freitagabend nahezu siebenfach überzeichnet. Wir nähern uns dieser Marke“, sagte Florian Weber, Handelsvorstand der Schnigge Wertpapierhandelsbank AG im Gespräch mit der Anleihen Finder Redaktion.

    Überdurchschnittlich lange Laufzeit

    Das Familienunternehmen Seidensticker begibt offiziell am Montag, den 27. Februar 2012, erstmals eine Anleihe am mittelstandsmarkt der Börse Düsseldorf (ISIN: DE000A1K0SE5, WKN: A1K0SE). Das Unternehmen aus Bielefeld möchte bis zu 30 Millionen Euro mit einer Stückelung von mindestens 1.000,00 Euro platzieren. Der Zinskupon beträgt 7,25% pro Jahr, die Laufzeit 6 Jahre, was im Vergleich zu denen im letzten Jahr begebenen Mittelstandsanleihen eine recht lange Laufzeit ist.
    Von der Ratingagentur Creditreform erhielt der Hemdenkonzern das Unternehmensrating BB+. Das Rating liegt knapp über dem Rating BB, dem Mindeststandard der Börse Düsseldorf für Mittelstandsanleihen am mittelstandsmarkt.

    Anleihen Finder Redaktion

    Kommentar


    #7
    heute vorzeitige schließung der zeichnungsfrist: >> Seidensticker

    ganz frisch 2:

    Schnigge Wertpapierhandelsbank: „Seidensticker-Anleihe mehrfach überzeichnet – Bücher werden heute um 17 h geschlossen“

    (27.02.2012) Schon am ersten Tag der offiziellen Zeichnungsfrist ist die erste Seidensticker-Anleihe von privaten und institutionellen Anleger mehrfach überzeichnet. Die Bücher werden heute um 17 h vorzeitig geschlossen.

    Anleihen Finder Redaktion

    Kommentar


    #8
    AW: heute vorzeitige schließung der zeichnungsfrist: >> Seidensticker

    Zitat von feuerwehrmann Hier:28.02.2012, 23:39 Beitrag anzeigen
    ganz frisch 2:

    Schnigge Wertpapierhandelsbank: „Seidensticker-Anleihe mehrfach überzeichnet – Bücher werden heute um 17 h geschlossen“

    (27.02.2012) Schon am ersten Tag der offiziellen Zeichnungsfrist ist die erste Seidensticker-Anleihe von privaten und institutionellen Anleger mehrfach überzeichnet. Die Bücher werden heute um 17 h vorzeitig geschlossen.

    Anleihen Finder Redaktion

    steht seit Stunden bei fixed-income.org.
    http://www.fixed-income.org/index.php?id=30&tx_ttnews[tt_news]=1707&cHash=58e3e04db9614dfbc98bb2c3b66f4cfe

    Kommentar


    #9
    AW: Seidensticker

    „Seidensticker-Anleihe mehrfach überzeichnet – Bücher werden heute um 17 h geschlossen“
    ... klingt leider nicht nach "First-come, first-served", sondern planmäßig gerechter Zuteilung von Herrenhemden im Neo-Bielefelder Stil beim samstäglichen Factory-Outlet. Hab zwar heute früh extra noch im Hemde schon um 08:01 geordert (reguläre Kauforder mangels Neuemissionsbutton), hier dürfte sich aber erneut das Motto der deutschen Studentenbewegung manifestieren ("Der frühe Vogel kann mich mal")

    Kommentar


    #10
    AW: heute vorzeitige schließung der zeichnungsfrist: >> Seidensticker

    Zitat von Amtranik Hier:28.02.2012, 23:50 Beitrag anzeigen
    ja, aber ohne belegendes zitat. die anleihen finder redaktion arbeitet nicht gerne mit gerüchten. besser valide fakten.

    Kommentar


    #11
    AW: heute vorzeitige schließung der zeichnungsfrist: >> Seidensticker

    Zitat von feuerwehrmann Hier:28.02.2012, 23:39 Beitrag anzeigen
    ganz frisch 2:

    Schnigge Wertpapierhandelsbank: „Seidensticker-Anleihe mehrfach überzeichnet – Bücher werden heute um 17 h geschlossen“

    (27.02.2012) Schon am ersten Tag der offiziellen Zeichnungsfrist ist die erste Seidensticker-Anleihe von privaten und institutionellen Anleger mehrfach überzeichnet. Die Bücher werden heute um 17 h vorzeitig geschlossen.

    Anleihen Finder Redaktion
    Es ist ja schön, dass Du Dich hier einbringen willst, aber Du scheinst noch nicht zu erkennen, wo es brennt und ein erfahrener Feuerwehrmann nützlich sein könnte. Bei Pauly findest Du hier nicht die Zielgruppe, bei Seidensticker hängst Du dem Newsflow hinterher. Aber zu SIAG, wo dringend gelöscht werden muss und ein paar BBler investiert zu sein scheinen, hat die AF-Redaktion nicht einmal die Meldung vom Freitag in die News aufgenommen, geschweige denn gibt es einen Kommentar dazu.

    Kommentar


    #12
    AW: Seidensticker

    Zitat von Al Bondy Hier:28.02.2012, 23:52 Beitrag anzeigen
    ... klingt leider nicht nach "First-come, first-served", sondern planmäßig gerechter Zuteilung von Herrenhemden im Neo-Bielefelder Stil beim samstäglichen Factory-Outlet. Hab zwar heute früh extra noch im Hemde schon um 08:01 geordert (reguläre Kauforder mangels Neuemissionsbutton), hier dürfte sich aber erneut das Motto der deutschen Studentenbewegung manifestieren ("Der frühe Vogel kann mich mal")
    Wir können gern morgen unsere Zuteilungsquoten vergleichen. Ich hab mein letztes Hemd erst um 09.45 Uhr auf Seidensticker verwettet.

    Kommentar


    #13
    AW: Seidensticker

    Zitat von Al Bondy Hier:28.02.2012, 23:52 Beitrag anzeigen
    ... klingt leider nicht nach "First-come, first-served", sondern planmäßig gerechter Zuteilung von Herrenhemden im Neo-Bielefelder Stil beim samstäglichen Factory-Outlet. Hab zwar heute früh extra noch im Hemde schon um 08:01 geordert (reguläre Kauforder mangels Neuemissionsbutton), hier dürfte sich aber erneut das Motto der deutschen Studentenbewegung manifestieren ("Der frühe Vogel kann mich mal")
    Wollte ja auch meine hervorragenden Kontakte (Depot bei der Voba ) spielen lassen und mein Berater/Betreuer hat wirklich in der letzen Woche schon Kontakt mit der WGZ aufgenommen. Heute morgen schickte er mir dann um 8.15 Uhr ne Email das bei der WGZ schon alles weg wäre, die hätten schon um 8 Uhr nichts mehr gehabt. Da ham se einmal wat zu veteiln de Genoss'n und dann wird dat ganz generös getailt. Was soll's, habe mich dann nach Düsseldorf gelegt und bin mit Euch dabei

    (gehört zwar hier nicht hin aber persönlich hat mir die Scholz besser gefallen)

    Kommentar


    #14
    AW: heute vorzeitige schließung der zeichnungsfrist: >> Seidensticker

    Zitat von feuerwehrmann Hier:29.02.2012, 00:37 Beitrag anzeigen
    ja, aber ohne belegendes zitat. die anleihen finder redaktion arbeitet nicht gerne mit gerüchten. besser valide fakten.
    Achja, das mit Schnigges Florian Weber stand gestern nachmittag in irgendeinem anderen Artikel über die Insti-Quote...

    Kommentar


    #15
    AW: heute vorzeitige schließung der zeichnungsfrist: >> Seidensticker

    Zitat von Amtranik Hier:29.02.2012, 08:21 Beitrag anzeigen
    Achja, das mit Schnigges Florian Weber stand gestern nachmittag in irgendeinem anderen Artikel über die Insti-Quote...
    @Amtranik, Du meinst den hier mit Florian Weber, richtig?!

    Schnigge Wertpapierhandelsbank: „Seidensticker-Anleihe von institutionellen Investoren fast siebenfach überzeichnet“

    (24.02.2012) Offizielle Zeichnungsfrist der ersten Seidensticker-Anleihe beginnt erst am Montag.

    „Die Insti-Tranche, die 50% des Anleihe-Volumens ausmacht, ist zum jetzigen Zeitpunkt am Freitagabend nahezu siebenfach überzeichnet. Wir nähern uns dieser Marke“, sagte Florian Weber, Handelsvorstand der Schnigge Wertpapierhandelsbank AG im Gespräch mit der Anleihen Finder Redaktion. ...

    Kommentar

Lädt...
X