Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Seidensticker

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    AW: Seidensticker

    Zitat von TomvonBerlin Hier:01.03.2012, 15:14 Beitrag anzeigen
    Ich dachte, die Mindestzuteilung liegt bei 6k pro Order. In meinem Flatex-Depot wurde die gesamte Order storniert und nichts abgerechnet. Also selbst wenn ich nicht zu den glücklichen Ausgelosten gehören sollte, müssten doch wenigstens die 6k gekauft sein?!?

    Die Anleihe wird jedenfalls in DDF schon fröhlich gehandelt.
    BTW:
    Nett fand ich auch die Aussage der Düsseldorfer Börse "die Kreditinstitute haben nichts zu veranlassen". Is klar: Die Ursprungsaufträge waren ausgeführt und über Nacht verbucht, und durch den dusseligen Schlußnotenstorno soll da irgendwas passieren? Nette Idee. Das Ganze mal wieder um die Verantwortung für alle weiteren Verzögerungen auf die depotführenden Kreditinstitute abzuwimmeln.

    Kommentar


    #32
    AW: Seidensticker

    Zitat von TomvonBerlin Hier:01.03.2012, 15:33 Beitrag anzeigen
    Habe eine Mail mit Bitte um Prüfung geschickt, bisher aber noch keine Antwort.
    Wenn ich einen Tip geben darf: per Email hat das bei mir beim letzten Mal 2 Tage gedauert und die Antwort war am Thema vorbei, per Telefon geht's vielleicht besser.

    Kommentar


    #33
    AW: Seidensticker

    alle aufträge bis 6000 euro wurden voll zugeteilt, aufträge über 6000 gingen in die verlosung, wobei aufträge bis 15000 wenn ausgelost voll zugeteilt wurden, aufträge über 15000 wenn ausgelost bekamen dann auch nur 15000

    Kommentar


    #34
    AW: Seidensticker

    Zitat von TomvonBerlin Hier:01.03.2012, 15:14 Beitrag anzeigen
    Ich dachte, die Mindestzuteilung liegt bei 6k pro Order. In meinem Flatex-Depot wurde die gesamte Order storniert und nichts abgerechnet. Also selbst wenn ich nicht zu den glücklichen Ausgelosten gehören sollte, müssten doch wenigstens die 6k gekauft sein?!?

    Die Anleihe wird jedenfalls in DDF schon fröhlich gehandelt.
    Nein, es gab keine Mindestzuteilung. Hatte ich gestern bereits gepostet:

    jede Order bis einschließlich 6000 Euro ist voll zugeteilt worden.
    Alle Orders darüber wie folgt:
    jede zehnte Order wir ausgelost und erhält Vollzuteilung bis 15.000 Euro, Orders über 15.000 Euro, die ausgelost werden , erhalten ebenfalls nur 15.000 Euro.
    Die bescheidenen Kleinzeichner bis 6000 € wurden voll zugeteilt. Wenn Du Großkapitalist aber direkt 10.000€ oder gar 100.000€ auf einmal gezeichnet hast, dann ist Deine Order in den Lostopf gewandert.

    Kommentar


    #35
    AW: Seidensticker

    Zitat von NNZ Hier:01.03.2012, 16:18 Beitrag anzeigen
    Nein, es gab keine Mindestzuteilung. Hatte ich gestern bereits gepostet:



    Die bescheidenen Kleinzeichner bis 6000 € wurden voll zugeteilt. Wenn Du Großkapitalist aber direkt 10.000€ oder gar 100.000€ auf einmal gezeichnet hast, dann ist Deine Order in den Lostopf gewandert.
    Ach Dreck, das hatte ich auch die ganze Zeit anders gelesen.

    Kommentar


    #36
    AW: Seidensticker

    @NNZ
    Dank für die Aufklärung. Ich hatte fälschlicherweise angenommen, das auch die Orders im Lostopf mit mindestens 6k bedient werden, aber jede 10.Order mit 15k abgerechnet wird.
    Auf den Gedanken, das ich mit meiner 50k Order gar nichts bekomme, bin ich nicht gekommen

    PS.: Mit meiner Ordergröße bin ich eher gehobene Kleinanlegerklasse als Großkapitalist.
    Aber für das Textilkombinat Seidensticker wohl schon zu gehoben

    Kommentar


    #37
    AW: Seidensticker

    @Amtranik

    Flatex hat mir gerade geschrieben, das ich mich für weitere Fragen an die Börse DDF wenden solle Ich hake den Fall unter Erfahrung ab.

    Kommentar


    #38
    AW: Seidensticker

    Zitat von TomvonBerlin Hier:01.03.2012, 18:01 Beitrag anzeigen
    @Amtranik

    Flatex hat mir gerade geschrieben, das ich mich für weitere Fragen an die Börse DDF wenden solle Ich hake den Fall unter Erfahrung ab.
    Wow, na immerhin ging's schnell <g>.

    Kommentar


    #39
    AW: Seidensticker

    PS.: Mit meiner Ordergröße bin ich eher gehobene Kleinanlegerklasse als Großkapitalist.
    ... als Nachtrag zum auf der Vorseite schon geschriebenen, und mit Bezug zu den zahllosen Aktien-Neuemissionen vergangener und besserer Jahre: wenn Möglichkeit vorhanden ist, und (wichtig) mit entsprechender Verknappung fest gerechnet werden muss, kann man von mehreren Depots aus Orders aufgeben.

    Empfiehlt sich aber nur bei bekannteren Titeln mit entsprechender Attraktivität oder wie hier vorangekündigter Überzeichnung - viele unbekanntere Mittelständler brauchen oft Monate, um überhaupt voll plaziert zu werden. Hier würde man mit dem obigen Vorgehen garantiert unangenehm "überbedient".

    Mein Fazit im Hemde daher: eine kam durch, der Rest wurde storniert und gestrichen bzw. über Nacht gewaschen, geschleudert, getrocknet und geplättet.

    PS: Gut zu wissen, dass Chinajahr in Köln ist - werde das Banzai-Stirnband mit der aufgehenden Sonne also 2012 bei Gelegenheit lieber zu Hause lassen, um internationale Konflikte zu vermeiden. Im Jahr des Drachens hat leider wohl ohnehin eher Muttern das sagen

    PPS: Apropos bekannte Namen, für 2012 sind in Axxien IPO´s avisiert: Evonik, Osram, Iglo und Schiesser - kann man ohne Termin vormerken, und drauf hoffen, dass die rechtzeitig in die Pötte kommen, noch bevor die Liquiditätshausse zuende geht ....

    Kommentar


    #40
    AW: Seidensticker

    Zitat von NNZ Hier:29.02.2012, 13:24 Beitrag anzeigen
    Wenigstens sorgen die Düsseldorfer dafür, dass ihnen die Arbeit nicht ausgeht. Nach dieser Zuteilung werden beim nächsten Mal zig Orders über jeweils 5.000 nominal eingehen. Dann könnte man ja mal alle Orders unter 10.000 unberücksichtigt lassen, um im Gespräch zu bleiben

    Wann schließen die Politiker endlich diese Provinzbörsen, die jedesmal überfordert sind, wenn sich eine Order dorthin verirrt?
    jetzt wird nachgebessert:

    Der Ansturm zeichnungswilliger Anleger auf das Papier des Hemden-Herstellers überlastet die automatische Zuteilungsfunktion des ‚mittelstandsmarkts‘.

    Kaum waren die Orderbücher der Börse Düsseldorf für die Anleihe des Bielefelder Familienunternehmens Seidensticker geöffnet, wurde ein Rekord gebrochen: Eine Orderzahl von mehr als 6.000 Stück ging ein – für das Düsseldorfer System war das zu viel.

    „Tatsächlich wurde mit dieser bisher an keinem Börsenplatz erreichten Orderzahl die automatische Zuteilungsfunktion gestört“, räumt Dirk Elberskirch ein. Der Vorstand der Börse Düsseldorf versichert jedoch: „Dadurch ging keine Order verloren, es musste aber manuell nachgearbeitet werden. Dies erfolgte im Rahmen der normalen Abwicklungsfristen und führte zu keinen Problemen.“ Bei den nächsten Emissionen würde dieses Problem nicht mehr auftreten.

    Anleihen Finder Redaktion

    Kommentar


    #41
    AW: Seidensticker

    Wie stark die eigenen Läden zum
    Gesamtumsatz beitragen, wollte
    Seidensticker nicht sagen. Er räumte
    aber ein, dass es weniger als 50
    Prozent sind. Insgesamt investieren
    die Bielefelder „eine siebenstellige
    Summe“ in den Ladenumbau.
    Das ist eine stattliche Summe für
    ein Unternehmen, das in den ersten
    sechs Monaten des Geschäftsjahres
    2014/15 (30. April) einen Umsatz
    von rund 83 Millionen Euro und
    nur ein negatives Konzernergebnis
    von 0,7 Millionen Euro erzielte.
    Auf dem Unternehmen lastet
    auch eine 30 Millionen Euro schwere
    Anleihe, die mit stattlichen 7,25
    Prozent verzinst wird. „Keine Sorge,
    die Zinszahlung für den nächsten
    Termin 12. März werden wir voll
    bedienen“, sagte Seidensticker

    Kommentar


    #42
    AW: Seidensticker

    Seidensticker baut Stellen ab
    60 Mitarbeiter in Bielefeld betroffen / Sparmaßnahmen treffen Atelier und Vorkommissionierung
    http://www.nw.de/nachrichten/wirtsch...tellen-ab.html

    Kommentar


    #43
    AW: heute vorzeitige schließung der zeichnungsfrist: &gt;&gt; Seidensticker

    Ist das etwas Neues oder konnte man da schon immer Einsteigen? Hab davon noch gar nichts gehört, Sorry.

    Kommentar

Lädt...
X