Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuemissionen Mittelstandsanleihen (BondM&Co)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von John Silver Hier:05.09.2019, 10:11 Beitrag anzeigen
    wie ist denn so die einschätzung zu dieser emission? trage mich mit dem gedanken mich zu beteiligen...........

    Kommentar


    Kommt Euroboden im direkt Handeln?

    Kommentar


    Zitat von cpandrea Hier:12.09.2019, 10:33 Beitrag anzeigen
    Kommt Euroboden im direkt Handeln?
    Wie denn das?
    Wenn Du die neue A2YNXQ meinst, dort geht's am Montag erst mit der Zeichnung los.

    Kommentar


    Ja gemeint Zeichnung im direkt Handeln Frankfurt

    Kommentar


    Hat schon jemand etwas von der neuen Aves One Anleihe gehört? Ich interessiere mich schon länger für die Aktie (A16811) und jetzt wurde vor Kurzem bekanntgegeben, dass sie eine Anleihe platzieren. Allerdings nicht über den üblichen Weg, sondern es soll über einen längeren Zeitraum hinweg an Interessenten verkauft werden.

    Die Konditionen sind mit 5.25% bis 15.09.24 bei halbjährlicher Zinszahlung und 1k Stückelung nicht uninteressant. Die Art und Weise der Emission und die Emittentin (Aves Schienenlogistik GmbH & Co KG) an sich irritieren mich etwas.Zusätzlich lese ich dann heute Morgen in der Börsen-Zeitung, dass es Interessenten für Aves One gibt.

    Hat sich jemand von Euch schon damit beschäftigt?

    Kommentar


    Aves One, m. E. üben die noch:
    Aktuell befindet sich ein Bond ohne Wertpapierprospekt "Zweite Aves Transport 1 GmbH & Co. KG" im Angebot, den man über die Tochter ch2-portfolioverwaltung zeichnen kann:
    http://www.ch2-portfolioverwaltung.d...s-transport-1/

    Außerdem gibt es eine Anleihe "Aves Schienenlogistik 1 GmbH & Co. KG mit Laufzeit bis 2024 (WKN A2YN2H)"

    mit Wertpapier-Prospekt,
    http://www.ch2-portfolioverwaltung.de/produkte/aves-anleihen/

    die bereits im KFM-Mittelstandsanleihen-Barometer empfohlen wurde:
    https://www.finanznachrichten.de/nac...erkauf-617.htm

    In beiden Fällen dienen die Anleihen letztlich als nachrangige Darlehn für "Projektgesellschaften", um die erstrangigen Darlehn "abzusichern".
    Misslich finde ich, dass der Emitent bereits nach 2 Jahren zum Nominalwert kündigen kann: Kurssteigerungen sind damit nur beschränkt möglich.

    Und zur aktuellen Situation der Firma fand ich noch interessant:
    https://www.nebenwerte-magazin.com/w...one-ausverkauf
    Zuletzt geändert von Stift; 20.09.2019, 11:28.

    Kommentar


    Zitat von koelner Hier:Heute, 10:21 Beitrag anzeigen
    Hat schon jemand etwas von der neuen Aves One Anleihe gehört? ...
    Die Erste und seit einigen Tagen in HH börsennotierte Anleihe ist die A2TSPC, 5,25% Aves Transport 1 GmbH & Co. KG IHS v.2019(2021/2024).
    Von dieser hatte KFM bereits 10% der Emission gezeichnet, also 500K von 5 Mio.
    Die Anleihe ist nicht nachrangig und kann ab (m.E. wird auch) 2021 zu 100 gekündigt werden.



    26. Juni 2019
    Deutscher Mittelstandsanleihen FONDS zeichnet 5,25%-AVES Transport-Anleihe und erhält Zuteilung

    Die KFM Deutsche Mittelstand AG gibt Änderungen im Portfolio des Deutschen Mittelstandsanleihen FONDS (WKN A1W5T2) bekannt. Der Deutsche Mittelstandsanleihen FONDS hat die 5,25%-Anleihe der AVES Transport 1 GmbH & Co. KG (WKN A2TSPC) im Rahmen der Neu-Emission gezeichnet und eine Zuteilung erhalten.

    ...Die nicht nachrangige und unbesicherte Anleihe der AVES Transport 1 GmbH & Co. KG mit einem Emissionsvolumen von bis zu 5 Mio. Euro und einer Stückelung von 1.000 Euro ist mit einem Zinskupon von 5,25% p.a. (Zinstermin halbjährlich am 20.01. und 20.07.) ausgestattet und hat eine Laufzeit vom 20.07.2019 bis zum 19.07.2024. Die Anleihe soll nach Abschluss der Zeichnungsphase an der Börse Hamburg notiert werden. Vorzeitige Kündigungsmöglichkeiten der Emittentin sind in den Anleihebedingungen zum 19.07.2021 und zum 19.07.2022 jeweils zum Nennwert vorgesehen.
    https://www.deutscher-mittelstandsan...elt-zuteilung/

    Kommentar

Lädt...
X