Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dies und das ......

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    El Chapo Highlighted Mexican Corruption, but Drug Money Also Lubricates U.S. Border
    More than 100 local, state and federal law enforcement officials have been indicted on drug-related corruption charges on America’s
    southwest border since the 1990s. In just one agency, the Border Patrol, officials said 77 employees were arrested or indicted on
    corruption charges in the fiscal years from 2005 to 2017.

    Kommentar


    Zitat von Binance Hier:13.02.2019, 16:01 Beitrag anzeigen
    Oh je... Unser "Cor" is ne Frau... Das erklaert einiges
    ... Cor is ne "gesellschaftskritische" doitsche TrashMetall-Band mit Übungsraum auf Rügen https://www.youtube.com/watch?v=oneOwANCHNc
    während Maguire mit Vornamen offiziell schlicht Harry heißt und bei Leicester City und für England Fußball spielt (WM-Vierter 2018, aktueller Transfer-Wert 45.000.000- €) https://de.wikipedia.org/wiki/Harry_Maguire

    Kennt man halt, wenn man ab und an Metal hört oder Fußball kuckt. Wobei man bei beidem die deutsche Version überwiegend völlig vergessen kann. Deutschland ist und entwickelt sich seit Jahren in jeder Hinsicht regressiv. Ich bin täglich froh wenn Mittag ist und die Finanzmarkt-Erwachsenen langsam aufzuwachen beginnen.

    Ab in den Kindergarten zu den anderen Geistesgrößen.
    ... Selbstüberschätzung ist die beste Voraussetzung, um im Termingeschäft von den anderen Kindern schnell und heftig mit dem Gesicht voran in den Matsch gedrückt und anschließend finanziell skalpiert zu werden. Aber diese Erfahrung muss wohl jeder selbst machen, bevor der eigentliche Lernprozess jenseits von alternativlos "regressiv betreutem Denken" und simpler "binärer Weltwahrnehmung" einzusetzen beginnt.

    Der Heiko Mass hat kürzlich einen durchaus lesenswerten Satz abgelassen, angesichts der Tatsache dass inzwischen die Zeugungsfähigkeit von Zeitzeugen ganz extrem nachgelassen hat, sinngemäß: "An Stelle der Erinnerungskultur brauchen wir jetzt eine neue Erkenntniskultur." Da ist Selbsterkenntnis natürlich der erste, schwerste und alles entscheidende Schritt. Der zweite wäre dann eher buddhistisch, sprich Gelassenheit durch Verschmelzung der bipolaren Gegensätze. Für Deutsche eine kaum jemals zu lösende Aufgabe. Also geht der Kampf "linkes Twix gegen rechtes Twix" in unverminderter Sinnlosigkeit ewig weiter. Und je größer vermeintlich der Kleingeist, desto höher der individuelle Verbrauch an Paketklebeband: https://www.youtube.com/watch?v=7J1VRpfmJ30

    Kommentar


    Ich weiß nicht, ob hier in Gesichtern gelesen werden kann, aber dieser Mann der Telekom, Adel-B-Al-Saleh, steht für Akkulturation hier und stellt die Frage, ob er Kopte oder anderer arabischer Christ von Geburt war. Der verblüffte, wenn er einen islamischen Hintergrund hätte:

    Adel-B-Al-Saleh100-_pd-1514905103951_v-z-a-par-a-small-l.jpg

    Kommentar


    unsere Welt ist einfach nur noch verrückt...

    Die angebliche homophobe und rassisti-
    sche Attacke auf US-Schauspieler Jussie

    Smollett hatte für Empörung gesorgt -

    nun wird der TV-Serienstar beschuldigt,

    den Angriff vorgetäuscht zu haben. Der

    36-Jährige erhoffte sich den Ermittlern

    zufolge berufliche Vorteile. Smollett

    wurde in Gewahrsam genommen. Wegen der

    Falschaussage drohen ihm 3 Jahre Haft.



    Laut Chicagoer Polizei hatte Smollett

    zwei Männer für den Angriff auf ihn be-

    zahlt. Dabei wurde er nach eigenen An-

    gaben geschlagen und mit Bleichmitteln

    überschüttet. Zudem habe man ihm einen

    Strick um den Hals gelegt.
    Quelle: ARD Videotext

    Kommentar


    Zitat von Al Bondy Hier:28.02.2019, 11:12 Beitrag anzeigen

    Herr Brunner hat mich eben selbst angerufen
    Wie kommst Du denn zu dieser besonderen Ehre?

    Ich hoffe Du bist noch nicht reif für's Heim.

    Kommentar


    Zitat von Der Fondsmanager Hier:28.02.2019, 11:35 Beitrag anzeigen
    Wie kommst Du denn zu dieser besonderen Ehre?
    Ich hoffe Du bist noch nicht reif für's Heim.
    ... die moderne Kommunikations-Elektronik speichert, schaltet und waltet oder organisiert ja heute vieles selbsttätig.
    Wahrscheinlich hat Alexa gesagt: "Espresso ist fertig, ich habe Hundefutter auf die Einkaufsliste gesetzt, und ich ruf jetzt mal diesen Al Bondy zurück". Meine eigene Fritzbox würde mir auch andauernd mails schicken, wenn ich das nicht abgestellt hätte...

    Kommentar


    Zitat von Al Bondy Hier:28.02.2019, 12:07 Beitrag anzeigen

    Wahrscheinlich hat Alexa gesagt: "Espresso ist fertig, ich habe Hundefutter auf die Einkaufsliste gesetzt, und ich ruf jetzt mal diesen Al Bondy zurück". Meine eigene Fritzbox würde mir auch andauernd mails schicken, wenn ich das nicht abgestellt hätte...
    Tja... für senile semivitale Senioren dürfte Alexa ne echte Entlastung und Hilfe sein, wenn es um das Mänädschment von Tagesabläufen bzw. betreutes Wohnen geht:

    Morgens schmeißt Betreuerin Alexa Kaffeemaschine und Toaster an, (nachdem die Omma am Abend zuvor daran erinnert wurde) wurde Kaffee und Toast einzuwerfen), erinnert daran daß nach der Morgendusche die dritten Zähne einzusetzen sind, die wie immer im Becher auf dem Waschbecken zu finden sind, mal wieder frische Unterwäsche aus dem Schrank zu entnehmen ist und die morgendliche Tablettenration einzuwerfen ist.
    Nach dem Toilettengang fragt Alexa wie viel Klopapier noch auf der Rolle ist und ordert schonmal nen Sixpack Klopapier bei Amazon.




    Nach dem Frühstück sendet der Kühlschrank per WLAN ne Einkaufsliste an Alexa und spätestens 2 Stunden später steht der Amazon-Liefersklave mit dem Einkauf inkl. Klopapier vor der Tür und nimmt gleich noch den Blutzuckertest ab - ein medizinischer Service von Amazon.

    Dann erinnert Alexa die Omma dran, daß es Zeit ist, den Buntwäschekorb mitsamt Buntwaschmittel (bei der Gelegenheit fragt Alexa Omma gleich nach dem Füllstand des Waschmittelbehälters falls nachgeordert werden muß) in die Waschmaschine zu kippen und startet dann die Waschmaschine mit dem richtigen Programm.

    Dann spielt Alexa das vormittägliche Rentnerbespaßungsprogramm von Amazon Prime ab bis es Zeit für's Mittag ist und die Omma gebeten wird, die Fertiglasagne in die Mikrowelle zu stellen, die von Alexa mit passender Zeit und Wattzahl angeschmissen wird.

    ...
    Zuletzt geändert von Der Fondsmanager; 28.02.2019, 14:56.

    Kommentar


    Billionaire diamond trader, 65, dies during penis enlargement surgery at private Paris clinic

    Kommentar


    Sind 40% der Börsenhändler Psychopathen?

    Hierzu gab es einen interessanten Vortrag. Einige Auszüge aus dem Vortrag:

    Psychopathen, erläuterte die Referentin, machten ein Prozent der Weltbevölkerung aus, stellten aber ein Viertel der Gefängnisinsassen. Dort landeten die dummen und gewaltbereiten unter ihnen bereits mit 18 Jahren. Wer dumm und nicht gewaltbereit sei, sitze mit Mitte 20 oft in Haft.
    ...
    Ein größeres Problem, so die Profilerin, stellten die intelligenten Psychopathen dar. Seien sie gewaltbereit, machten sie im Organisierten Verbrechen Karriere. Wer nicht gewaltbereit sei, lege oft beachtliche Karrieren im Management hin. Zehn Prozent der Topmanager und 40 Prozent der Börsenhändler gehörten zu ihnen. Wer das verstanden habe, wundere sich nicht mehr über das viele Chaos und Leid auf der Welt.

    Quelle: http://www.goettinger-tageblatt.de/N...ng-in-Northeim

    Bezahlschranke kann man umgehen, indem man bei Google eingibt: Grieger-Langer Göttingen und dann den Link anklickt

    Kommentar


    Wie Brüssel Amazon noch stärker macht

    Kommentar


    Am 6. April zeigt PRO 7 zur Prime Time Leaving Neverland und an dem Wochenende wird Michael in D zum zweiten Mal sterben.

    Kommentar


    Zitat von Nobby Hier:10.03.2019, 11:10 Beitrag anzeigen
    Sind 40% der Börsenhändler Psychopathen?
    Es wäre mir neu, wenn eine psychische Disposition per se gut oder böse wäre. Wo es um Ordnung geht, sind Leute verlangt, die sich in der bewegen können. Banker tendieren infantil-schizoid, was denen den Umgang mit Geld aber sehr erleichtert. Denen für das übrige Leben eine Balance zu anderen psychischen Sphären zu öffnen, stellt eher Probleme. Jeder Mensch kann an seinen Stärken fürchterlich scheitern und kaputt gehen.

    Kommentar


    Reibe mir gerade zum Thema Stadtentwicklung in Paris die Augen. Place Pigalle war mal Lebensmittelpunkt der Impressionisten, da billig, Bohème durch und durch. Danach wurde der immer mehr zum Vergnügungszentrum des kleinen Mannes - bis in den 1990ern mit Drogen mehr zu verdienen war als mit Prostitution. Das hat die Seele des Pigalle offenbar ruiniert, Bordelle, Sexshops, Stripptease-Bars mussten schließen. Heute in Pigalle ein angesagtes Viertel für Gentrifikation. Der Ruch des früheren Lasters zieht die Büromenschen an, ist angesagt und sexy. Kann denn nichts so bleiben wie es war? Das alte Milieu hat sich selber wirtschaftlich zerstört, damit einen Mythos von Paris. In zwischen findet sich am Pigalle ein Bio-Laden!!! Kann so ein Viertel noch tiefer sinken? Wohl eine Hommage an die elementare Naturkost frühere Zeiten

    Nette TV-Hommage an Pigalle. Romantisch idealisierende Retro: ça c'etait Paris. Gaby Delys oder Josephine Baker haben sich dort sicher nie blicken lassen.

    Kleine Frage: Wie ist das mit der Reeperbahn in HH?

    Signifikant ist die Ähnlichkeit mit dem Niedergang der Mafia-Bosse in New York. Die haben am Ende mit Drogen die Prostitution ruiniert, die allerdings für den steigenden Lebensstandard zu billig geblieben war. In Las Vegas wollten die das auf höherem Niveau neu aufziehen, was aber andere Leute verlangte als die Mafia bieten konnte. Motto: Auch die Kultur des Elends hat seine Zeit und ihr Ende.
    Zuletzt geändert von frcg; 27.03.2019, 11:31.

    Kommentar


    ist auf der Reeperbahn genauso

    Frankfurter Bahnhofsviertel ist inzwischen auch "hipp"

    Kommentar


    Zitat von esteban Hier:27.03.2019, 11:23 Beitrag anzeigen
    Reeperbahn - Frankfurter Bahnhofsviertel
    Und wohin wandert das Milljöh ab? Oder geht das schlicht mit Harley Davidson unter.

    Kommentar

Lädt...
X