Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Aktien

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    jo, geile Dividendenpolitik...

    Sollte die Tochter 1&1 Drillisch, die derzeit um Frequenzen für den kommenden Mobilfunkstandard 5G mitbietet, auch tatsächlich Lizenzen erhalten, soll die Ausschüttung von United Internet von 80 Cent auf 5 Cent gekappt werden, wie das im MDax notierte Unternehmen am Mittwochabend mitteilte. Auch bei 1&1 Drillisch würde die Dividende in diesem Fall von 1,60 Euro auf 5 Cent gekürzt.

    Sollte das Unternehmen allerdings keine Frequenzen ersteigern, dann soll die United-Internet-Dividende um 5 Cent auf 90 Cent steigen, bei 1&1 Drillisch um 20 Cent auf 1,80 Euro.

    Kommentar


    Zitat von esteban Hier:28.03.2019, 10:53 Beitrag anzeigen
    jo, geile Dividendenpolitik...
    Was spricht dagegen?

    Kommentar


    Zitat von frcg Hier:27.03.2019, 11:41 Beitrag anzeigen
    BILD-Kontraindikator



    https://www.bild.de/politik/inland/p...0030.bild.html

    Kommentar


    This chart partly explains the rally of stocks and bonds in Q1. Central Banks have pumped almost $1tn in liquidity into global markets.

    Kommentar


    Geiercard lebt, in Singapur geht es weiter.

    Kommentar


    Irgendwie schon wieder neuer Regulierungsblödsinn, von dessen Ankündigung ich nichts mitbekommen habe?

    Sehe heute, dass bei z.B. von mir beobachteten ADR`s nur noch in runden Zahlen quotiert wird - und das bei offen sein des Referenzmarktes USA.
    Was z.B. bei Netease (501822) sogar bedeutet, Quote Anpassung nur in 2€ Sprüngen. Z.B. von 244,00/246,00 auf 246,00/248,00.
    Da fasst man sich doch mal wieder an den Kopf.

    Kommentar


    Überlege gerade:
    Was ist von dem Anadarko - Chevron Deal zu halten?
    Wie wahrscheinlich ist eine nennenswerte Aufstockung des Angebotes?
    Gibt es dazu Meinungen?

    Kommentar


    "Die Deutsche Pfandbriefbank AG (ISIN: DE0008019001) wird auf absehbare Zeit Dividenden ohne Abzug von Steuern zahlen können, also ohne Abzug von Kapitalertragsteuer und Solidaritätszuschlag sowie gegebenenfalls Kirchensteuer."
    https://www.nebenwerte-magazin.com/m...steuerfrei-und

    Kommentar


    Micro E-mini Futures. Launching May 6, 2019.

    On May 6th of 2019, the CME will be launching a suite of micro-sized futures contracts written with the major US stock indices as the underlying assets. Specifically, there will be a Micro E-mini futures contract for the S&P 500, the NASDAQ-100, the Dow, and the Russell 2000. Each of these bite-sized contracts will be 1/10th the size of the traditional E-mini versions. This means instead of a trader making or losing $50 per point in the S&P or $20 per point in the NASDAQ, they will make or lose a more manageable $5 or $2 respectively.

    Kommentar


    Thomas Cook steigen heute wg. einem Sky Report bzgl Übernahme. Hat dazu jemand hier eine fundierte Meinung? WKN a0mr3w
    Mich juckt es schon in den Fingern...

    Kommentar


    SHW AG: Widerruf der SHW-Aktien vom regulierten Markt beabsichtigt, Fortsetzung des Börsenhandels im Freiverkehr der Börse München (m:access) geplant, Erwerbsangebot an SHW-Aktionäre angekündigt

    https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...newsID=1143627

    Kommentar


    Zitat von comdirect-kunde Hier:04.02.2019, 19:49 Beitrag anzeigen
    Qualcomm Ein Jahr nach der Übernahme-Schlacht:



    Angebot war 82 USD und Kurs ist jetzt unter 50 USD.

    Was man auf den ersten Blick aber nicht sieht ist, dass QCOM die geplante Übernahme von NXP abgesagt hat und dafür 30 Milliarden Aktienrückkauf (bei 60 Milliarden MarketCap) betreibt.



    Inzw. ist der Kurs nicht nur deutlich von den 82 USD weg, sondern es gibt auch noch eine erheblich kleinere Aktienanzahl. Und die teure NXP-Übernahme müsste ein Käufer auch nicht schlucken. Dazu ist man ein Jahr näher an 5G.

    Dividende gibt es inzw. 2,48 USD/Jahr was 5% sind.

    Die Analysten meinen es auch nicht gut mit QCOM:
    Bei QCOM gibt es Neues:

    - Intel hat sich vom 5G-Modem-Markt zurückgezogen
    - Apple musste sich daher mit QCOM einigen. Wert scheinbar 6 Milliarden (üppig bei 60 Milliarden MarketCap im Februar)
    - Apple muss jetzt teuer 5G-Modem-Linzenzgebühren an QCOM zahlen

    QCOM mit so +60% in 3 Monaten

    Das Dumme ist jetzt, dass man ja die Aktienrückkäufe in Auftrag gegeben hat und die werden jetzt teurer.

    Wieder mal eine Spekulation, die aufging und mir nix eingebracht hat

    Kommentar


    Neue Studie zur „Buy and Hold“-Strategie
    Wer abspringt, verdient nur die halbe Miete


    https://boerse.ard.de/anlagestrategi...-miete100.html

    Kommentar


    Zitat von Axel Hier:25.04.2019, 22:04 Beitrag anzeigen
    Neue Studie zur „Buy and Hold“-Strategie
    Wer abspringt, verdient nur die halbe Miete


    https://boerse.ard.de/anlagestrategi...-miete100.html
    Die gleiche Studie an einem Tiefpunkt sieht dann wieder anders aus. Alles zeitpunktsbezogen. Man muss seine Strategie finden, die zu einem passt.

    Kommentar


    Bei Anadarko (APC) https://www.onvista.de/aktien/ANADAR...e-US0325111070 scheint sich ein Bieterwettkampf zu entwickeln:

    Zunächst hat Chevron $16.25 cash + 0.3869 CVX Aktien geboten, was APC mit ca. $65.00/Aktie bewertet.
    Dieses Gebot wurde von Occidental Petroleum überboten mit $38/share in cash und 0.6094 OXY Aktien, was ca. 76$ pro APC Aktie entspricht.
    Es ist zu lesen, dass es bereits das dritte Übernahmeangebot von Oxy war und die anderen beiden zuvor einfach ignoriert wurden.
    Sprich: APC will nicht von Oxy übernommen werden, welche derzeit mehr bieten als Chevron.

    APC steht derzeit bei 72-73$

    Daher konservativer Einstieg mit: SLD APC May24 PUT 72 USD zu 2,13

    Kommentar

Lädt...
X