Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feedback und Reaktionen zu sonst. Wertpapiere (Aktien, Derivate, Fonds etc.)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Heliad Equity Partners (a0l1nn) und FinLab AG (121806 ) sind direkt bzw. indirekt Holder von ca. 1.9 Mio Fintech Aktien.

    Kommentar


    Zitat von John Silver Hier:16.08.2019, 15:56 Beitrag anzeigen

    VERKAUF heute (16.08.2019)
    Fin Tech Group Aktie WKN FTG111
    zu 27,538 im Direkthandel mit der Commerzbank.

    Grund: Gewinnmitnahme von ca. +3,5% innerhalb von 4-5 Stunden. Danke an Zaunspfahl für den Tipp!
    Ich frage mich, warum das jetzt ein Thema ist? Die Nachricht stammt vom 13.8. Hat da alles gepennt? Wahrscheinlich musste erst irgend ein Börsenbrief die Sache promoten?

    Kommentar


    Ich hab das gestern auch erst gesehen. Nach einem Blick auf den Chart hab ich mich aber gefragt, ob das angegebene Kursziel nicht etwas ambitioniert ist. Wenn die Fintech AG so gut läuft, warum ist der Kurs dann gleich zwei mal in den Keller gegangen in den letzten Monaten? Im Dez 2018 auf fast 15 Euro und im Juni 2019 auf 16,80. Und jetzt soll der Laden für 29-35 Euro gekauft werden?

    Kommentar


    Zitat von Grottenolm Hier:16.08.2019, 16:32 Beitrag anzeigen
    Ich hab das gestern auch erst gesehen. Nach einem Blick auf den Chart hab ich mich aber gefragt, ob das angegebene Kursziel nicht etwas ambitioniert ist. Wenn die Fintech AG so gut läuft, warum ist der Kurs dann gleich zwei mal in den Keller gegangen in den letzten Monaten? Im Dez 2018 auf fast 15 Euro und im Juni 2019 auf 16,80. Und jetzt soll der Laden für 29-35 Euro gekauft werden?
    der Kern der jetzt hochgekochten Meldung liegt eigentlich schon in der Unternehmens ADHOC vom 4. Juli; damals war der Aktienkurs bei ca. 18 Euro

    Kommentar


    Zitat von Zaunspfahl Hier:16.08.2019, 11:52 Beitrag anzeigen
    Heliad Equity Partners (a0l1nn) und FinLab AG (121806 ) sind direkt bzw. indirekt Holder von ca. 1.9 Mio Fintech Aktien.
    Wenn die Bude zu 33 Euro verkauft wird, wären das ca. 62.7 Mio. Die Marktkap. Von Heliad ist etwas über 40 mio. Euro. Habe mir da heute ein paar Stücke zum Schnitt von 4.35 gegönnt. Male sheen was die mit dem Geld machen....

    Kommentar


    Zitat von stupidgame Hier:16.08.2019, 16:22 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, warum das jetzt ein Thema ist? Die Nachricht stammt vom 13.8. Hat da alles gepennt? Wahrscheinlich musste erst irgend ein Börsenbrief die Sache promoten?
    Ich habe die Meldung dank Zaunspfahl gestern gesehen. Heute morgen ist der Kurs angesprungen (ca. +10%). Ich bin eingestiegen und heute Abend wieder raus, s.o. .
    Ja, anscheinend haben wohl viele das bisher verpennt.

    Kommentar


    Nach-KAUF heute 19.08.2019)
    OSRAM Licht WKN LED400
    zu EURO 34,53 in Stuttgart

    dito zu @34,45 heute Nachmittag, jetzt diese Meldung:
    Die Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle erwägen Kreisen zufolge eine Erhöhung ihres Angebots für den Lichtkonzern Osram , sollte der österreichische Chipkonzern AMS formal ein Gebot vorlegen. Die beiden Finanzinvestoren beratschlagten einen solchen Schritt derzeit mit Beratern sowie finanzierenden Banken, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen. Eine Entscheidung gebe es noch nicht.
    Anleger zeigten sich dennoch bereits erfreut: Der Aktienkurs von Osram legte auf der Handelsplattform Tradegate in einer ersten Reaktion um knapp zwei Prozent im Vergleich zum Xetra-Schlusskurs auf 35,29 Euro zu.
    Bain und Carlyle bieten aktuell 35 Euro je Osram-Aktie. AMS will 38,50 Euro zahlen. Allerdings verhindert derzeit eine Stillhaltevereinbarung mit Osram, dass die Österreicher ihr Angebot offiziell vorlegen können. Es gilt dabei als wahrscheinlich, das Osram diese Vereinbarung, die ein AMS-Gebot bis 2020 ausschließt, noch in dieser Woche aufheben wird, um das Risiko möglicher Aktionärsklagen zu senken. Bain und Carlyle prüfen den Kreisen zufolge auch, ob eine Erhöhung in Richtung oder auf das Niveau des AMS-Gebots ausreichend sei, um die Osram-Aktionäre zu überzeugen. AMS sowie die beiden Finanzinvestoren wollten die Informationen Bloomberg zufolge nicht kommentieren

    Kommentar


    ich habe mit diesem CoBa VIX Short Zertifikat CE282J gute Erfahrungen gemacht. Jetzt gibt es keine Briefkurse mehr (ausverkauft?). könnt Ihr etwas ähnliches empfehlen? danke

    Kommentar


    Zitat von Zaunspfahl Hier:30.08.2019, 12:51 Beitrag anzeigen
    Kauf ETF Lean Hogs - WKN a0krj1 zu 0,449 Euro

    Grund: Die Idee kam mal von Schopäng. Erster Trade wurde damals mit 5% Verlust ausgestoppt. Der Lean Hogs Future notiert nun unter dem Niveau bevor die Sau "Afrikanische Schweinegrippe " durch's Dorf getrieben wurde. Außerdem bestehen massive Shorts und in China explodiert gerade der Schweinefleischpreis.
    Deine Zeilen in der Schweine Ohren. Ich sitze noch auf ca. 20% Verlust. Schweinerei !

    Kommentar


    Zitat von BKK Chopin Hier:02.09.2019, 07:19 Beitrag anzeigen

    Deine Zeilen in der Schweine Ohren. Ich sitze noch auf ca. 20% Verlust. Schweinerei !
    Hier ein ganz interessanter Artikel zum Thema.

    http://m.boyar.cn/article/1029438.html

    Alleine China benötigt 10 Mio Tonnen Schweinefleisch im Import um die Lücke zu schließen. Da muss doch was gehen in den nächsten 3 Monaten.

    Kommentar


    Osram-Angebot von ams ist von der BAFIN genehmigt.....Kurs zieht auf 37,- Euro an.

    Als nächstes kommt jetzt die Erhöhung des Angebots von Bain & Carlyle auf 40,- Euro

    Kommentar


    Zitat von BKK Chopin Hier:02.09.2019, 07:19 Beitrag anzeigen

    Deine Zeilen in der Schweine Ohren. Ich sitze noch auf ca. 20% Verlust. Schweinerei !
    Kaufst Du nach? Seit meinem Posting sehr große Umätze... Heute alleine schon 1,323 Mio Stück, also Deine Kragenweite.

    Kommentar


    MLex berichtet, dass die Transaktion Nvidia/Mellanox Tech. nun von chinesischer Seite überprüft wird. Jetzt kommt da Musik rein. Übernahmepreis ist 125 USD.

    Kommentar



    KAUF heute (05.09.2019)
    Vonovia WKN A1ML7J
    zu EURO 43,70 und EURO 43,41im Direkthandel mit Baader Bank

    Grund:
    Immobilienwerte kommen heute etwas unter Druck, vielleicht wegen der Nachricht zu den Enteignungen von gestern.
    [/QUOTE]

    Eher die Headline das deutsche wohnen von moodys auf negative watch genommen hat.

    Kommentar


    Zitat von stupidgame Hier:12.09.2019, 07:16 Beitrag anzeigen
    Teilverkauf in Tokio SHOWA DENKO KK (WKN 859554) @ 3165 JPY (EUR/JPY ~119,10 - [26,57€€])

    EK war im Mix 24,91€.
    Sollte es weiter steigen, verkaufe ich den Rest, ansonsten verbillige ich nach unten die Position wieder.
    Kleine Zwischenfrage: über wen handelst du Tokyo? Und zum Papier: Hattest du die nicht in Deutschland gekauft? Ist die Verlagerung nicht sauteuer? (Oder ich hab's einfach falsch in Erinnerung :-) )

    Kommentar

Lädt...
X