Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kleiner Kauf 5,5% BANCO SANTANDER S.A. SUB.EO-PREF.SECS.04(09/UND.) 5.MN A0DE4Q zu 101,50 in S.

    Kommentar


    Zitat von ceekay74 Hier:18.12.2018, 11:52 Beitrag anzeigen
    (Kleine Erst-) Käufe
    5,000% Wienerberger AG WKN: A1ZN20 | ISIN: DE000A1ZN206 zu 102.7 vor einigen Tagen, Ytc 09.02.2021 3,6%
    Verkauft zu 106,5, Restrendite auf Call von 1,4% ist selbst mir zu dürftig.

    Kommentar


    Zitat von ceekay74 Hier:01.04.2019, 15:04 Beitrag anzeigen
    Kein echtes Schnäppchen, aber Briefseite zu 100 in seltener Höhe von 66k in FRA (nicht von mir) für die

    4,000% Energiekontor Finanzanlagen V GmbH & Co. KG 2035 WKN: A2DADL | ISIN: DE000A2DADL9. Ytm zu pari 4,35% bei D von 9,5, Teiltilgungen in 2022, 2027, 2032 und 2035.

    BER und TRG kopieren mit 100,05B für 66k bzw. 99,9B für 10k.
    Danke für Hinweis, habe was zu 99,9% gekauft.

    Übrigens: in 2022, 2027, 2032 und 2035 steigt auch die Verzinsung, s. https://www.energiekontor.de/fileadm...osee_SzA_X.pdf

    Kommentar


    Zitat von stupidgame Hier:01.04.2019, 10:51 Beitrag anzeigen
    Teilverkauf in Frankfurt SOWITEC GROUP GMBH 6,75% INH.-SCHV. V.2018(2021/2023) (WKN A2NBZ2) @ 104,00

    Gewinnmitnahme. EK war 100,173
    Weiterer Teilverkauf in FRA @ 104,00

    Ich muss über die Taktik einiger Marktteilnehmer wieder mal nur den Kopf schütteln. Papiere waren lange um Pari herum zu haben (nicht nur dieses). Und jetzt wird bei Mini Volumen und großen Sprüngen aus dem ASK gekauft.

    Kommentar


    Nachkauf:

    PUBLITY AG WANDELSCHULDV.V.15(20) (WKN A169GM) zu 94,84%

    Das ist zwar keine Festgeld aber ich denke die schaffen es...

    Kommentar


    Wo es Käufer gibt da gibt es auch immer Verkäufer. Verkauf 100K Eurobank Hybrid A0GJB4 heute zu Kursen zwischen 79 und 81 - im Schnitt 80,40.

    Am 26.03. habe ich im Thementhread geschrieben: 75 fand ich bisher auch einen ambitionierten Kurs - für ein nichtzahlendes Tier. Wenn aber wieder ein weiteres Jahr 6% gezahlt wird denke ich es könnte wieder Richtung 80 gehen. Ich glaube sogar das im Zuge der Fusion mit Grivalia auch die nächsten Jahre Zinsen gezahlt werden, weil eine Dividende fließt. Ich habe auch nochmal 20K nachgekauft

    Hätte nicht gedacht, dass wir mein Kursziel von 80 binnen einer Woche erreichen. Gestern konnte man sogar noch was zu 76 bekommen. Denke der Wert preist momentan alles positive mit ein - auf jeden Fall die mehrjährige Zinszahlung. Es könnte irgendwann eine Kündigung kommen aber auch Enttäuschungspotential - bei den Griechen weiß man ja nie, da geht es immer rauf und runter. Ich bin vor einem Jahr knapp unter 80 auch komplett ausgestiegen und gut damit gefahren. Vielleicht kommt man ja mal wieder günstiger rein. Danke Crisu für seine Recherche

    Kommentar


    WERTPAPIER-VERKAUF, NOM: 300.000 VAR. VOLKSWAGEN INT.FINANCE N.V.NT.18 27. 6.WKN: A192QF KURS: +101,52 SCHLUSSTAG: 02.04

    Begruendung:
    Seit langer Zeit wurde mein Einstandspreis endlich wieder ueberschritten. Kleiner Kursgewinn.
    Ich glaube nicht an das langfristige Fortuene der PKW - Industrie

    Kommentar


    Zitat von stupidgame Hier:01.04.2019, 10:51 Beitrag anzeigen
    Teilverkauf in Frankfurt SOWITEC GROUP GMBH 6,75% INH.-SCHV. V.2018(2021/2023) (WKN A2NBZ2) @ 104,00

    Gewinnmitnahme. EK war 100,173
    Und Verkauf des Restes in Frankfurt @ 104,00

    Kommentar


    Zeichnung Freund Partner Steuerberatungsgesellschaft-Anleihe: 5,750% bis 02.01.2026 WKN: A2NBZ6 / ISIN: DE000A2NBZ62

    Kaufabrechnung erhalten. Einbuchung erfolgt demnächst.

    Kommentar


    Zitat von koelner Hier:01.04.2019, 09:28 Beitrag anzeigen

    Ebenfalls 7% Vodafone Perp. A2R0A2 gekauft, obwohl ich unter 7% ursprünglich nichts machen wollte.

    OTC am Freitag @ 101.45 und 101.49, heute noch eine Kleinigkeit in FRA @ 102.24% Jetzt ist erst mal Schluss
    Gestern (02.04.19) auch Kauf
    Vodafone Perp. A2R0A2 zu 102,43 / 1,1187 in F über CODI

    Kommentar


    Verkauf 150K Fürstenberg A0EUBN im Schnitt zu 65,50. Halte das Papier bei einem Buchwert von jetzt 61 und erneutem Verlust in 2019 für zu teuer (mehr dazu im Themen thread)

    Kommentar


    Zitat von hippo Hier:04.04.2019, 10:55 Beitrag anzeigen
    Verkauf 150K Fürstenberg A0EUBN im Schnitt zu 65,50. Halte das Papier bei einem Buchwert von jetzt 61 und erneutem Verlust in 2019 für zu teuer (mehr dazu im Themen thread)
    Ich habe mich dir angeschlossen und heute am späten Vormittag die 250k, die ich gestern Abend eingesammelt hatte zwischen 65,50 und 64,00 wieder gegeben. Die ad hoc mit dem Verlust gestern Abend ändert nichts an meiner grundsätzlich positiven Einstellung zur NordLB, aber es könnte sich womöglich doch länger hinziehen, und dafür wäre dann zu viel Liquidität geblockt und wenig Upside auf kurzfristige Sicht.

    So war es ein schöner Trade von rund 1,5 Punkten. Sollten wir paar Punkte runter kommen, kaufe ich wieder zurück.
    Zuletzt geändert von Heiner; 04.04.2019, 13:01.

    Kommentar


    Kauf Fanartikel 6 % Hamburger SV 01.03.2026 / WKN a2tr0y @ 100,90 / Rendite 5,84 %

    Kommentar


    Nachkauf der altbekannten Buenos Aires A0GJKV zu 98,52 in München.

    Kupon hängt noch einige Tage dran.

    Kommentar


    Weiß nicht, ob es kurz-/mittelfristig klug ist: Umschichtung innerhalb der NordLB Family.

    Verkauf NLB8B3 zu 92,68% und Kauf A0EUBN zu 63,95%

    Kommentar

Lädt...
X