Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • moneto
    antwortet
    Zitat von Peer Werser Hier:01.07.2019, 09:29 Beitrag anzeigen

    Den Vorteil musst Du aber wirklich mit der Lupe suchen. 1 Monat Zinsverlust plus Börsengebühren und falls Du bei einer Onlinebank bist, schmälern die neuen Bonds auch noch Deinen Lombard für die ganze Zeit
    Deshalb meine Aussage "kleiner Kostenvorteil" (bei mir in Summe ca 50 Euro) - der Lombard juckt mich nicht....

    Dafür muss ich aber auch nicht mehr auf das Umtauschformular warten, die evtl. Mehrzuteilung u.ä.; in Bezug auf "Umtausch" Ekosem ist für mich heute alles erledigt...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Crisu
    antwortet
    Zitat von wupi Hier:27.06.2019, 16:02 Beitrag anzeigen

    Gibt doch eh kaum Umsatz bei Alpha und dann schau Dir mal den spread an - 10-20% zwischen Geld und Brief
    Kaum spricht man die Alpha Bank A0DX3M hier mal an und schon gibt ~40K Umsatz in Berlin am Freitag zu 65

    Einen Kommentar schreiben:


  • wombard
    antwortet
    Zitat von Heiner Hier:28.06.2019, 08:45 Beitrag anzeigen

    Was bringen 15 Mio kaum anrechenbares Kapital für das man extra eine eigene Jersey Firma vorhalten muss?
    Grundsätzlich hast du damit Recht, die Frage ist allerdings, ob bei einer Auflegung evtl. neuer Cocos es für sie hier günstiger/sicherer ist als in GR.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heiner
    antwortet
    Zitat von hippo Hier:28.06.2019, 08:00 Beitrag anzeigen

    Wenn Du nach der Eurobank Fälligkeit ein vergleichbares Investment suchst geh doch in die Tiere der WestLB A0D2FH oder A0D1KQ. Die sind auch immer noch billig, ausreichend liquide und haben auf Sicht von 2-3 Jahren auch ein erhebliches Potential. Also Kurse von 20 könnte ich mir durchaus vorstellen. Wären auf 3 Jahre gerechnet bei EK 16 eine Chance auf 25%, falls nicht vorher ein Tender kommt. Nach unten sehe ich sie als gut abgesichert. Und kann jeder auch trotz Mifid noch kaufen
    Das stimmt natürlich und da lassen sich auch ganz andere Volumina unterbringen.

    @ Alf: ab 2022 fallen sie voll aus der Anrechnung, das wäre ein Grund. Nach Ausgabe eines Cocos, das würde auch mal erwogen, oder bei Dividende wäre der Kupon getriggert, das wäre auch ein Grund. Man weiß nicht was zuerst eintritt, daher ist der Call Zeitpunkt schwierig einschätzbar, aber es ist wohl anzunehmen, dass es nicht mehr ewig geht. Was bringen 15 Mio kaum anrechenbares Kapital für das man extra eine eigene Jersey Firma vorhalten muss?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Anfänger
    antwortet
    Wo kann man eigentlich die Alpha bank noch kaufen? Comdirect geht nicht...

    Einen Kommentar schreiben:


  • hippo
    antwortet
    Zitat von Crisu Hier:27.06.2019, 15:25 Beitrag anzeigen
    Ich würde jetzt nicht mein ganze ERB zeugs in 2 wochen in alpha bank reinvestieren (ist zu viel) , da ich auch schon was habe, aber aufstockung muss ich mir mal überlegen und dann auf sicht 1-2 J mal halten.
    Wenn Du nach der Eurobank Fälligkeit ein vergleichbares Investment suchst geh doch in die Tiere der WestLB A0D2FH oder A0D1KQ. Die sind auch immer noch billig, ausreichend liquide und haben auf Sicht von 2-3 Jahren auch ein erhebliches Potential. Also Kurse von 20 könnte ich mir durchaus vorstellen. Wären auf 3 Jahre gerechnet bei EK 16 eine Chance auf 25%, falls nicht vorher ein Tender kommt. Nach unten sehe ich sie als gut abgesichert. Und kann jeder auch trotz Mifid noch kaufen

    Einen Kommentar schreiben:


  • Alf
    antwortet
    Zitat von Heiner Hier:27.06.2019, 21:15 Beitrag anzeigen
    Die Rendite auf Call ist in jedem Fall super, egal ob 1 Jahr früher oder später.
    Früher oder später als wann?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Heiner
    antwortet
    Zitat von Crisu Hier:27.06.2019, 17:14 Beitrag anzeigen

    börslich würde ich derzeit eh nicht kaufen. Könnte ich bei meinen D banken auch gar nicht. Wenn, dann OTC über SG, falls die kurse passen und was zu bekommen wäre.

    das problem ist halt das mini ausstehende volumen und null umsatz.

    Mein bauchgefühühl sagt mir, dass das tiet früher oder später zu 100 gekeult wird.
    Meinev tendenz eher früher.

    das soll jetzt aber keine kaufempfehlung sein. Die meisten könnem eh eh nicht kaufen, von daher setze ich mich nicht dem verdacht der kurspuscherei aus.


    Das Volumen ist gering und einiges auch in festen Händen. Kenne in Summe ca 1 Mio nominal die bei Bekannten und mir liegen. Die Tendenz ist da ganz klar wait for Call (mangels Handelsoption bleibt einem eh nichts anderes übrig).

    Ich schreibe regelmäßig die IR an als Insti und versuche herauszufinden was Stand der Dinge ist. Zuletzt war man bereit at Current Market prices zu handeln, sprich sie kaufen Volumen gerne klar unter Pari im Direktgeschäft zurück... mit dem Call wird es wohl wie bei ERB ernst, wenn man mal einen Kupon zahlen muss oder die Anrechnung nach Phasing out völlig bei 0 ist, mutmaße ich. Die Rendite auf Call ist in jedem Fall super, egal ob 1 Jahr früher oder später. Ein Bail In Risk sehe ich aktuell nicht, damit ist die Zeit der entscheidende Parameter.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wombard
    antwortet
    Zitat von wupi Hier:27.06.2019, 16:02 Beitrag anzeigen

    Gibt doch eh kaum Umsatz bei Alpha und dann schau Dir mal den spread an - 10-20% zwischen Geld und Brief
    Der Spread ist doch in diesem Fall hoffentlich w
    zweitrangig, ich sehe eher das Volumensproblem.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Crisu
    antwortet
    Zitat von wupi Hier:27.06.2019, 16:02 Beitrag anzeigen

    Gibt doch eh kaum Umsatz bei Alpha und dann schau Dir mal den spread an - 10-20% zwischen Geld und Brief
    börslich würde ich derzeit eh nicht kaufen. Könnte ich bei meinen D banken auch gar nicht. Wenn, dann OTC über SG, falls die kurse passen und was zu bekommen wäre.

    das problem ist halt das mini ausstehende volumen und null umsatz.

    Mein bauchgefühühl sagt mir, dass das tiet früher oder später zu 100 gekeult wird.
    Meinev tendenz eher früher.

    das soll jetzt aber keine kaufempfehlung sein. Die meisten könnem eh eh nicht kaufen, von daher setze ich mich nicht dem verdacht der kurspuscherei aus.



    Einen Kommentar schreiben:


  • wupi
    antwortet
    Zitat von Crisu Hier:27.06.2019, 15:25 Beitrag anzeigen
    Ich würde jetzt nicht mein ganze ERB zeugs in 2 wochen in alpha bank reinvestieren (ist zu viel) , da ich auch schon was habe, aber aufstockung muss ich mir mal überlegen und dann auf sicht 1-2 J mal halten.
    Gibt doch eh kaum Umsatz bei Alpha und dann schau Dir mal den spread an - 10-20% zwischen Geld und Brief

    Einen Kommentar schreiben:


  • Crisu
    antwortet
    Zitat von wombard Hier:27.06.2019, 15:22 Beitrag anzeigen

    wenn jetzt die ERB Sau übernächste Woche erledigt ist, in welchem Thread gibts dann Neuigkeiten zu Alpha?
    Im gleichen wie ERB Hellas:

    https://www.bondboard.de/forum/forum...d-alpha-gr-fdg

    Die machen zwar 'derzeit' keine anstalten zu zahlen bzw. zu kündigen, aber ob die die einzige GR bank auf dauer bleiben wollen die ausstehendes und nicht bedientes T2 haben möchten glaube ich aus dem bauch heraus nicht.

    Ich würde jetzt nicht mein ganze ERB zeugs in 2 wochen in alpha bank reinvestieren (ist zu viel) , da ich auch schon was habe, aber aufstockung muss ich mir mal überlegen und dann auf sicht 1-2 J mal halten.

    DAS (Kündigung) kann dann aber wie man bei Eurobank gesehen hat, dann aber auch ganz schnell/überraschend kommen
    Zuletzt geändert von Crisu; 27.06.2019, 15:36.

    Einen Kommentar schreiben:


  • wombard
    antwortet
    Zitat von Crisu Hier:27.06.2019, 13:15 Beitrag anzeigen

    Was mich eher stutzig macht ist, dass Piräus neues T2 an den mann bringt während Alpa auf das alten T2 nix bezahlt, aber auch gewnne erzielt.
    Eurobank hat die alten T2 gekündigt.

    Alpha bank ist also derzeit die einzige GR Bank mit nicht zahlenden T2?

    Falls ja riecht das für mich in naher zukunft auch nach kündigung des mini ausstehenden volumens des Alpha Bank Tieres.
    wenn jetzt die ERB Sau übernächste Woche erledigt ist, in welchem Thread gibts dann Neuigkeiten zu Alpha? Denn von dem Restbestand dürfte doch auch ein erklecklicher Teil bei den Boardler liegen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Crisu
    antwortet
    Zitat von bonded Hier:27.06.2019, 13:00 Beitrag anzeigen
    Chopin, den Piraeus Bond hatte ich gezeichnet und profitable am 1. Tag verkauft. Das ist ein Sub mit Verlustbeteiligung. Wird volatil sein, wenn es mal im Markt ein wenig runter geht. Jetzt kurz nach Emission auch schon in den 98,xxx Ich habe mich gegen den Zock entschieden. Du hast Cojones.....
    Was mich eher stutzig macht ist, dass Piräus neues T2 an den mann bringt während Alpa auf das alten T2 nix bezahlt, aber auch gewnne erzielt.
    Eurobank hat die alten T2 gekündigt.

    Alpha bank ist also derzeit die einzige GR Bank mit nicht zahlenden T2?

    Falls ja riecht das für mich in naher zukunft auch nach kündigung des mini ausstehenden volumens des Alpha Bank Tieres.

    Einen Kommentar schreiben:


  • bonded
    antwortet
    Zitat von BKK Chopin Hier:27.06.2019, 13:04 Beitrag anzeigen

    @ bonded:
    Volle Zustimmung, bis auf die Cojones .... LOL.
    No guts no glory


    Hier hast du noch einmal die Zeichnungsinfo:

    Issuer: Piraeus Group Finance PLC

    Guarantor: Piraeus Bank SA (Ticker: TPEIR)

    Guarantor rating: Caa2 (Moody’s) / B- (S&P) / CCC (Fitch)

    Exp Issue Rating: Caa3 (Moody’s) / CCC (S&P)

    Security: Dated Subordinated, Tier 2

    Format: Reg S Fixed Rate Reset Note, bearer form, TEFRA D

    Rules apply, no communication with or into the US,

    no sales to Canada

    Size: [tbc]

    Coupon: [●]% Fixed, Annual, Act/Act (ICMA), one time reset after

    year 5 to prevailing 5yr MS + First Margin

    First Margin: [●]bps which is the original reoffer spread

    IPTs: 10.25% area

    Settlement: [26] June 2019

    Maturity: [26] June 2029

    Issuer’s Call: [26] June 2024 at par, subject to prior regulatory

    authorisation

    Regulatory Call: At any time at par, upon the notes being fully or partially

    excluded from the Tier 2 Capital of the Bank and/or the

    Group due to a change in the regulatory classification

    Tax call: At any time at par, as a result of additional amounts

    (withholding tax) or loss of deductibility, subject to prior

    regulatory authorisation

    Sub &Variation: Following a capital disqualification event and/or for

    tax reasons, including changing the governing law of

    Condition 18 and Clause 11 of the Deed of Guarantee from

    English law to Greek law to ensure the effectiveness and

    enforceability of the Statutory Loss Absorption powers

    Substitution of the Issuer: The Issuer may, subject to certain conditions, exercise

    its right to substitute the Issuer for Piraeus Bank pursuant

    to Condition 16 of the Notes

    Non-Viability: Statutory (with contractual recognition of such powers)

    Listing: Luxembourg Stock Exchange regulated market

    Denoms: €100k + €1k

    Docs: Issuer’s EUR 25bn EMTN Programme as of 5 October 2018

    as last supplemented on the 12 of June 2019

    Governing Law: English except for Subordination of the Guarantee which

    shall be governed by Greek law

    Non-Viability Loss Absorption / Bail-in: Statutory (with contractual recognition of such

    powers). The instrument may be subject to loss absorption

    on any application of the general bail-in tool or at the point

    of non-viability of the Issuer or the Guarantor. Please see

    the EMTN Programme for risk factors and further details

    MIFID IITarget Market: Manufacturer target market (MiFID II product governance)

    is eligible counterparties and professional clients (all

    distribution channels). NO PRIIPS, NO KID

    Stabilisation: FCA/ICMA

    Bookrunners: GSI / UBS

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X