Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Feedback und Reaktionen zu "Nur Transaktionen mit Kurzkommentaren Anleihen"

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Zitat von Alf Hier:13.06.2019, 19:17 Beitrag anzeigen
    Kauf:

    Frontier Communications Corp. 9,25% 01.07.2021 ISIN US35906AAL26 zu 78%

    Zock
    Zitat von Alf Hier:14.06.2019, 14:56 Beitrag anzeigen
    ging schneller als erwartet, verkauft zu 80,48%
    Man hat entweder Glück oder Verstand aber nicht beides gleichzeitig...

    Kommentar


    Was ist jetzt der Witz bei 2,5 Prozentpunkten? Schön, aber?

    Kommentar


    Zitat von davidh Hier:14.06.2019, 21:45 Beitrag anzeigen
    Was ist jetzt der Witz bei 2,5 Prozentpunkten? Schön, aber?
    "Besser ois a Sta am Schädl", würde man in der Wiener Mundart sagen . ( Besser als wenn dir ein Stein am Kopf fällt. )

    Kommentar


    Der Evan-Bericht liest sich in mehrfacher Weise richtig gut. Die mühsam herausgekitzelte Information, warum es keine zeitnahe Finanzkommunikation gibt und das "bald" etwas kommen wird, hat sich bestätigt. Zweitens gefallen mir die Infos inhaltlich gut. Und drittens erkenne ich eine typisch schweizerische Diktion, das verstärkt mein Vertrauen in die Seriösität. Das wird jetzt Richtung Pari marschieren, auch wenn die professionellen Unken hier weiter unken werden. Ich gebe ja gerne zu, daß ich mich auch nicht jeden Tag in den letzten Monaten mit dem Titel wohl gefühlt habe. Und ob ich mit meiner Hartnäckigkeit beim Anbohren dreier Adressen zur Beschleunigung beigetragen habe, wage ich nicht zu begaupten

    Kommentar


    Zitat von Schulle Hier:19.06.2019, 18:26 Beitrag anzeigen
    Heute Kauf in Muc Anleihe Russ. Fed. 7,00% Rub-Bonds 13/23 (WKN A1HFEV) @ 99,50
    Grund: Kurs der Anleihe nähert sich kontinuierlich der Parität. Rubelkurs erstaunlich stabil bis anziehend.
    Halte ich für eine attraktive Beimischung. Mal schauen, wie sich das entwickelt.
    Us demokraten fordern Sanktionen gegen russische Staatsanleihen wg Einmischung in US Wahlkampf.

    https://correa.house.gov/imo/media/d...h%20Foward.pdf

    Kommentar


    Wenn der Klumpen zu gross wird, kann ich das verstehen. Ansonsten glaube ich, dass die EM-Bonds durchaus noch Aufholpotential haben.

    Kommentar


    Zitat von z-driver-in Hier:24.06.2019, 22:01 Beitrag anzeigen
    Verkauf OMV zu 125,25 (A1Z6ZR), 6,25% bis 12-2025, da YTC nur noch ca. 1,2%
    Bei Kurs 125,25 liegt Ytc 09.12.2025 bei 2,03%. OMV-Senior bis 2023 rentiert mit -0,1%, bis 2026 mit +0,2%.

    Kommentar


    charrua
    Wenn der Klumpen zu gross wird, kann ich das verstehen. Ansonsten glaube ich, dass die EM-Bonds durchaus noch Aufholpotential haben.
    Beziehst Du das wirklich auf argentinische Anleihen IM AUGENBLICK?
    Die Euphorie ist doch im Augenblick so hoch (siehe Wechselkurs, Leliq-Sätze), dass ein Sieg Macris schon eingetütet erscheint.

    -Man sollte nicht vergessen, dass im Moment saisonal Dollars durch Agrarexporte hereinkommen, das wird sich bald abschwächen.

    -Soweit ich das argentinische Wahlrecht verstanden habe, werden aber sehr wahrscheinlich bei den PASO-Primaries im August zunächst einmal die Kirchners vorne liegen.
    Man spekuliert im Moment, darüber, dass bei einem relativ großen Abstand der Cambiemos bei den PASO-Wahlen die Unsicherheit (Wechselkurs, Zinssätze, Länderrisiko) wieder deutlich zunehmen wird. Unter dem Aspekt ist es m. E. doch sinnvoll sich Pulver trocken zu halten bzw. spätestens im Juli etwas Risiko zu deduzieren 1.

    Kommentar


    Es war ja mein Teilverkauf, die Beweggründe:

    Die Neuquen steht fast auf Jahreshoch, während die anderen Argentinienpapiere noch deutlich zurück liegen.

    Ich halte weiterhin den Großteil der Neuquen, kurze und lange Buenos Aires und Argentinien A0VTZV - insgesamt immer noch einen ungesund hohen Anteil an Argies, deswegen der Teilverkauf.
    Der zeitweise Kursrutsch hat mir gezeigt, wie schnell sich der Wind drehen kann - auch wenn wir von einem Zahlungsausfall noch ein gutes Stück entfernt sind.

    Kommentar


    Zitat von James Bond Hier:24.06.2019, 19:39 Beitrag anzeigen

    Ebenso 2 x Zeichnung bei Flatex
    VST BUILDING TECHNOLOGIES AG EO-ANL. 2019(24) (WKN A2R1SR).
    Mir wird bei Flatex die A2R1SR bei Neuemissionen nicht angezeigt. Kommt man da über die Flatex online Ordermaske ran, um zeichnen zu können? Sorry für die Nachfrage, hab bisher noch nie Neuemissionen gezeichnet.

    Kommentar


    Zitat von Joachim01 Hier:25.06.2019, 12:40 Beitrag anzeigen

    Mir wird bei Flatex die A2R1SR bei Neuemissionen nicht angezeigt. Kommt man da über die Flatex online Ordermaske ran, um zeichnen zu können? Sorry für die Nachfrage, hab bisher noch nie Neuemissionen gezeichnet.
    Hallo Joachim01, bitte Fragen immer im Feedback-Thread stellen.
    Danke für Dein Verständnis!

    Zu Deiner Frage:
    Anleihen über die Börse zeichnen
    • Die Zeichnung erfolgt über Ihre Haus- oder Direktbank.
    • Geben Sie 'Frankfurt' als Börsenplatz an.
    • Die Orderart ist 'Kauf'.
    • Wählen Sie den Nominalbetrag, den Sie anlegen möchten. Die Stückelung liegt bei 1.000 Euro nominal, die Taxe beträgt höchstens 100%.
    • Gültigkeit: bis Zeichnungsende (vrs. 25. Juni 2019)
    In der Regel erfolgt während der Zeichnungsfrist eine tägliche Zuteilung. Bei Überzeichnung besteht die Möglichkeit einer vorzeitigen Schließung. Nach erfolgter Zuteilung wird die Anleihe zum Ausgabepreis in Ihr Depot gebucht.
    Für Fragen zur Zeichnung steht Ihnen die Redaktions-Hotline zur Verfügung. Sie erreichen diese telefonisch unter +49 (0)69 211 18310, per Mail an boerse-frankfurt@deutsche-boerse.com oder über den Online-Chat auf dieser Seite.

    Hinweis an Kunden der Sparda-Banken: Diese Institute bieten ihren Kunden Zeichnungen über die Börse Frankfurt nicht an.
    http://www.boerse-frankfurt.de/vst

    Kommentar


    Zitat von Joachim01 Hier:25.06.2019, 12:40 Beitrag anzeigen

    Mir wird bei Flatex die A2R1SR bei Neuemissionen nicht angezeigt. Kommt man da über die Flatex online Ordermaske ran, um zeichnen zu können? Sorry für die Nachfrage, hab bisher noch nie Neuemissionen gezeichnet.
    Mit wkn ganz normale Order aufgeben - nix Neuemissionen..
    Börsenplatz: Frankfurt
    Limit: 100%
    gültig bis: Monatsende

    Kommentar


    Zitat von tunixlarge Hier:25.06.2019, 15:25 Beitrag anzeigen

    Mit wkn ganz normale Order aufgeben - nix Neuemissionen..
    Börsenplatz: Frankfurt
    Limit: 100%
    gültig bis: Monatsende

    Ist schon zu spät, Zeichnung beendet.

    Kommentar


    Zitat von Alf Hier:25.06.2019, 15:28 Beitrag anzeigen
    Ist schon zu spät, Zeichnung beendet.
    Man kann jetzt schon bei Lang&Schwarz kaufen - aktuell Brief 100,20. Auf die 20 Cent kommt's ja dann wirklich nicht an und man hat sicher was bekommen

    Kommentar


    Zitat von tunixlarge Hier:25.06.2019, 15:25 Beitrag anzeigen

    Mit wkn ganz normale Order aufgeben - nix Neuemissionen..
    Börsenplatz: Frankfurt
    Limit: 100%
    gültig bis: Monatsende
    tunixlarge, Fragen und Antworten zu Fragen bitte immer im Feedback-Thread stellen.
    Das hält den Thread hier frei.
    Danke für Dein Verständnis.

    Kommentar

Lädt...
X