Unglaublich....fehlt eigentlich nur noch, dass die ARD Lastwagen chartert und die Fahrt von "Flüchltingen" aus Zentralafrika nach Libyen organisiert...