Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Benutzerprofil

Einklappen

Profil-Sidebar

Einklappen
Profilbild
alois
Letzte Aktivität: Heute, 16:52
Beigetreten: 11.09.2009
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
  • Quelle
Alles löschen
neue Beiträge

  • alois
    antwortete auf Politik.
    Da hast Du vergeblich gehofft....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Argentinien.
    20%......
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Argentinien.
    Mich hat Wally gewarnt, aber ich habe erst spät auf seine Warnungen gehört. Immerhin nicht viel zu spät, denn ich war zu Spitzenzeiten zu 80% in Argentinien...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Waschechter jeht et nich. Jeboren in "Schalottenburch" unweit vom Ku'damm....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    I do six and six. Die Wintermonate auf meiner Bananeninsel und die Sommermonate zwischen München und Starnberg.

    (Mein ökologischer...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Du meinst wohl "intrigieren". Integrieren ist in der Tat eine Fähigkeit, die man als Kommissionspräsidentin gut gebrauchen kann. Mag sein, dass...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Bin Berliner....
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Ich lebe als europäischer Unionist deutscher Abstammung in der Region Bayern und bin froh, EU-Bürger zu sein - ganz besonders, wenn ich mir alle anderen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Die Hauptfehler der EU liegen im Nationalismus der Mitgliedsländer begründet. Dieser Nationalismus wehrt sich gegen mehr Rechte fürs Europa-Parlament...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Die EU ist immer der weicheste Gegner der Nationalisten. Sie kann sich kaum wehren, weil sie all ihre Nationen unter einem Dach vereinen muss. Aber die...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Nee, die asoziale Seite des Kapitalismus "is the name of the game". Shareholder Value regiert allerorten. Die Nationalisten pinkeln den falschen...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Politik.
    Oder die einzige "nicht-bewahrende", sagt man sich als konservativer, weltoffener und überzeugter Europäer.

    Der Kommunismus...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
    Zuletzt geändert von alois; 18.08.2019, 00:00.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Die Provinzen sind in Argentinien traditionell finanziell sehr stark von der Zentralregierung abhängig. Beim letzten Argentinien-Default hat meines...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Argentinien.
    Das dürfte für die Recovery value keine Rolle spielen. Eher könnte ich mir in nassen Träumen vorstellen, dass Bonds aus der Umschudung von 2005 bzw. 2010...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:


  • alois
    antwortete auf Anlagenotstand.
    Zusatzfrage: Welche heutige Zentralbank-Währung wird es in 99 Jahren überhaupt geben?...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

    Einen Kommentar schreiben:

Es gibt keine Aktivitäten zum Anzeigen.
Mehr anzeigen
Lädt...
X